Advertisement
  • Blog
  • /
  • Webdesign
  • / FeWo Homepage Baukasten vs. Generisches CMS: Welches sollten Sie nutzen?

Ganz egal, ob Sie gerade erst die ersten Schritt in der Welt der Ferienwohnugns-Vermietung machen oder schon ein Profi sind, die Webseite ist ein wichtiger Teil Ihrer täglichen Arbeit. Bevor Sie damit beginnen, Ihre Homepage zu erstellen oder sie zu aktualisieren, sollten Sie gut überlegen, was Sie benötigen. Ist es besser für Ihr Geschäft einen spezifischen Homepage Baukasten für Wohnungsvermietungen oder einen überall einsatzbares CMS (Content Management System) zu nutzen?

Falls Sie sich nicht sicher sind, wie sich diese beiden Optionen unterscheiden, so lesen Sie weiter! Wir haben in diesem Artikel eine Übersicht erstellt und uns beide System im Detail angeschaut. In diesem Artikel finden Sie also die Vor-und Nachteile beider System für Sie als FeWo Vermieter.

Was ist ein Homepage Baukasten für Ferienwohnungen?

Ganz allgemein gesagt, erlauben Webseiten Baukästen es, eine eigene Webseite zu erstellen, ohne jegliche Programmier- oder Designkenntnisse voraus zu setzen. Mit einem solchen Homepage Baukasten können Sie ganz einfach verschiedene Module oder Blöcke zusammen schieben und so Ihre eigene Webseite mit verschiedenen Funktionen erstellen. Ein Homepage Baukasten der speziell auf den Einsatz als Vermietungsseite ausgerichtet ist, beinhaltet Funktionen wie eine Buchungsoption, einen Belegungskalender und Kontaktmöglichkeiten für Ihre Gäste. Das ist eine gute Option für FeWo Vermieter, die keine Programmierkenntnisse haben aber schnell eine eigene Webseite erstellen möchten.

Aber Webseiten Baukästen sind nicht nur für Anfänger geeignet – sie können genauso nützlich für Technik-affine Nutzer sein, da sie die Grundlage einer robusten Webseite bieten. Mit einem Webseiten Baukasten sollten Sie eine solide Seite erhalten, die sich an mobile Endgeräte anpasst und für die on-page Optimierung für das Ranking in Suchmaschinen vorbereitet ist. Zusätzlich können Sie mit Programmierkenntnissen auf den bestehenden Code aufbauen und Ihre Seite anpassen, wie es Ihnen gefällt.

Ein Beispiel eines solchen Homepage Baukastens mit verschiedenen Funktionen ist Lodgify.

Was ist ein CMS?

Die Abkürzung CMS kommt aus dem Englischen und steht für Content Management System, was so viel wie ein System zur Verwaltung der Inhalte auf einer Webseite bedeutet. Ein CMS ist also ein online Programm, das es erlaubt digitale Inhalte zu erstellen, zu bearbeiten, zu veröffentlichen und auch nach Veröffentlichung zu verwalten. Ein CMS läuft meistens auf einem Server eines Web Hosting Anbieters und es bedarf häufig einiger Programmierkenntnisse ein solches CMS zu personalisieren. Die meisten System sind nicht auf eine bestimmte Anwendung wie z.B. die Vermietung von Ferienwohnungen ausgerichtet, sondern sind ganz allgemein einsatzbar.

Bekannte und sehr gute Content Management Systeme sind zum Beispiel WordPress, Drupal oder Joomla.

Homepage Baukasten oder CMS?

Die Entscheidung für das eine System oder gegen das andere ist gewiss nicht einfach. Es gibt viele Faktoren, die Sie bei Ihrer Entscheidung beachten sollten. Wir glauben, dass man jede Entscheidung am leichtesten fällen kann, wenn man genau weiß, was man braucht. Wir haben uns also ein paar Fragen gestellt: Wie einfach ist das System, wie flexibel ist es, wo werden die Daten gespeichert, was muss bei der Instandhaltung beachtet werden und natürlich, wie teuer ist der Gebrauch?

1. Wie einfach ist es im Gebrauch?

Homepage Baukasten für FeWo Vermietung

Mit einem ‘Drag & Drop’ Webseiten Baukasten erstellen Sie mit wenig Mühe und keinen technischen Kenntnissen eine wunderschöne Webseite.

Ferienwohnungs Vermieter können so schnell eine erste Webseite online veröffentlichen, ihre Ferienwohnung bewerben und sie nach und nach anpassen. Da die Webseite meist nur ein Teil der angebotenen Dienstleistungen ist, kommen FeWo Vermieter so auch in den Genuss von direkt Buchungs-Funktionen, Kreditkartenzahlungen und der vereinfachten Abwicklung der Buchungsanfragen und Buchungen.

CMS

Ferienwohnungsbesitzer und -vermieter, die sich für die CMS Lösung entscheiden, mögen vielleicht am Anfang länger brauchen, um sich einzuarbeiten, besonders dann, wenn sie keine vorherige Erfahrung in dem Bereich haben. Das Webseiten Erstellen mittels eines CMS kann ein wenig Energie und Arbeit benötigen – in manchen Fällen mag es sogar notwendig sein einen professionellen Webseiten-Entwickler einzustellen – doch erlaubt Ihnen, sobald Sie es erlernt haben, hohe Flexibilität.

2. Wie flexibel ist es?

Homepage Baukasten für FeWo Vermietung

Ganz allgemein gesagt, bieten Homepage Baukästen weniger Flexibilität, da sie meistens für einen bestimmten Nutzer oder eine bestimmte Anwendung (wie z.B. zur Vermietung von Wohnung) erstellt wurden. Für FeWo Homepage Baukästen bedeutet das, dass FeWo Vermieter schnell eine Seite mit den grundlegenden Funktionen erstellen können, aber sollten sie etwas besonderes hinzufügen wollen, einen Entwickler oder den Kundenservice des Dienstleisters um Hilfe fragen müssen.

CMS

Mit einem CMS erhalten Sie mehr Flexibilität, wenn es darum geht Ihr Geschäft auszubauen und Ihre Webseite an bestimmte Bedürfnisse oder Märkte anzupassen.

3. Wie wird die Webseite gespeichert (Hosting)?

Homepage Baukasten für FeWo Vermietung

Ein Vorteil von Homepage Baukästen ist, dass Sie keine manuellen Einstellungen vornehmen müssen: Sie können Seiten mit einem Klick veröffentlichen und die Aktualisierungen oder Veränderungen in ‘real-time’, also in Echtzeit auf Ihrer Webseite sehen. Das bedeutet allerdings auch, dass es schwieriger wird, den Service Provider zu wechseln, sollte das in der Zukunft notwendig sein.

CMS

Ganz allgemein gesagt, bedarf das Benutzen eines CM-Systems auch die Anbindung an einen Hosting Service. In den meisten Fällen, können Sie das direkt über den CMS Anbieter abwickeln und kostenlos installieren. Die meisten CMS Nutzer sehen dies als großen Vorteil, da sie ihre Daten jederzeit speichern und zu einem anderen Hosting Anbieter migrieren können.

4. Woran sollten man bezüglich der Instandhaltung denken?

Homepage Baukasten für FeWo Vermietung

Sollten Sie sich für die Homepage Baukasten Lösung entscheiden, müssen Sie sich hierzu in den meisten Fällen keine Gedanken machen. Es kommt kaum vor, dass Sie manuell Aktualisierungen durchführen müssen, da alles von Ihrem Baukasten Anbieter Instand gehalten wird. Gibt es Aktualisierungen, so werden Ihnen diese direkt zur Verfügung gestellt. Ihr Anbieter wird sich auch um die Datenspeicherung kümmern, sodass Ihre Daten stets gesichert und geschützt sind.

CMS

Mit einem CMS Programm ist es meistens notwendig, Aktualisierungen der Software und Instandhaltungs-Maßnahmen manuell durchzuführen. Beim ersten Mal müssen Sie den Prozess erst erlernen oder sich direkt einem Profi mit Erfahrung in diesem Bereich anvertrauen.

5. Wie teuer ist es?

Homepage Baukasten für FeWo Vermietung

Bei den meisten Homepage Baukästen Lösungen zahlen Sie als Nutzer ein monatliches oder jährliches Abo, je nachdem wie viele Ferienwohnungen oder -zimmer Sie besitzen oder anbieten. Es ist meistens ganz einfach, das Abo zu ändern, sollten Sie z.B. eine weitere Wohnung hinzufügen wollen oder neue Optionen nutzen wollen. Bei den Preisen sollten Sie immer überprüfen, ob Sie eine all-inklusive Lösung bekommen oder doch noch extra Gebühren und Kommissionen zum Beispiel für jede Buchung zahlen werden müssen.

CMS

Die gängigen CMS sind gratis oder zu mindestens ist die Grundversion kostenlos. Zusätzlich zum CMS können Sie meistens extra Funktionen als Add-ons, Apps oder Plug-ins kaufen, um noch mehr mit Ihrer Webseite zu machen. Eine solche Funktion, die Sie als Add-on dazu buchen, könnte zum Beispiel ein Buchungssystem, ein Channel Manager oder ein Belegungskalender sein. Hier sollten Sie gut aufpassen, denn solche Funktionen sind wichtig für Ihre FeWo Webseite, die dann nicht mehr gratis sein wird. In den meisten Fällen müssen Sie auch damit rechnen, dass Sie für den eigenen Domain Namen oder das externe Hosting des CMS zahlen müssen.

Die richtige Entscheidung: Homepage Baukasten für Fewo Vermietung oder CMS?

Mit beiden Optionen – einem Homepage Baukasten speziell für FeWo Vermieter und einem CMS – können Sie Ihre eigene, professionelle Webseite erstellen. Jetzt haben Sie alle Vorteile und Nachteile im Überblick gesehen und können für sich selbst abwägen, welches System in Ihrem Falle besser passt.

Für FeWo Vermieter mit geringen technischen Fähigkeiten, die möglichst schnell eine Seite erstellen möchten, mag ein FeWo Homepage Baukasten die bessere Option sein, da sie so schnell und einfach eine Homepage erstellen können. Für FeWo Vermieter, die die volle Flexibilität haben möchten und die Zeit und Fähigkeiten haben, die eigene Seite von Null auf aufzubauen, mag ein CMS die bessere Option sein.

Lodgify ist die all-inklusive Lösung

Falls Sie sich für einen Homepage Baukasten entscheiden, ist Lodgify die richtige Wahl.

Mit Lodgify können Sie aus über 30 verschiedenen Homepage Vorlagen wählen, erhalten eine Webseite, die sich komplett an die Ansicht auf mobilen Endgeräten wie Tablet oder Smartphone anpasst und bieten Ihren Kunden vom ersten Tag an, direkt auf der Seite zu buchen. Sie können jederzeit und von überall aus auf die Inhalte zu greifen, diese mit Ihren Social Media Kanälen synchronisieren und Ihre 5-Sterne Gastbewertungen auf Ihrer Webseite ausweisen.

Zusätzlich zu einem Homepage Baukasten erhalten Sie mit Lodgify auch direkt ein Buchungssystem, Channel Manager und Reservierungssystem, mit dem Sie alle Gäste bezogenen Daten von einem einzigen Ort aus verwalten können.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

FeWo Homepage Baukasten vs. Generisches CMS: Welches sollten Sie nutzen?
5 (100%) 1 vote
Hinterlasse den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BEREIT FÜR MEHR BUCHUNGEN?

In wenigen Schritten die eigene Homepage mit integrierter Buchungsstrecke erstellen. 14 Tage kostenlos testen. Ganz unverbindlich.