Lesen:
Quiz: Welche Art von Vermieter sind Sie und was benötigt Ihre FeWo?

Quiz: Welche Art von Vermieter sind Sie und was benötigt Ihre FeWo?

Haben Sie sich jemals gefragt welche Art von FeWo Vermieter Sie sind? Oder hatten Sie schon einmal das Gefühl, dass Ihnen das richtige Tool fehlt, um Ihr Vermietungsgeschäft effizient zu verwalten und Ihren Erfolg zu maximieren?

Wir haben für Sie ein Quiz zusammengestellt, das genau diesen Fragen auf den Grund gehen soll. Wenn Sie sich die Zeit nehmen und ein paar kurze Fragen beantworten, teilen wir Ihnen am Ende des Quiz mit, welche Art von FeWo Vermieter Sie sind und was Sie für Ihre Ferienvermietung in Betracht ziehen sollten.

powered by Typeform

Die Grundanforderungen für Ferienwohnungen

Natürlich ist jeder Vermieter einer Ferienwohnung darauf bedacht, das Beste aus dem Aufenthalt der Gäste zu machen. Dazu zählen viele verschiedene Aspekte, wie zum Beispiel:

  • Eine freundliche und proaktive Kommunikation mit dem Gast
  • Die Sauberkeit der Unterkunft
  • Ein schöne und gemütliche Einrichtung der Ferienwohnung
  • Die richtigen Annehmlichkeiten
  • Bequeme Buchungs- und Bezahlmöglichkeiten
  • Ein benutzerfreundliche Website, die mobil-optimiert ist

Darüber hinaus gibt es natürlich noch viele weitere Möglichkeiten, den Aufenthalt in Ihrer Unterkunft zu etwas Besonderem zu machen und die Erwartungen Ihrer Gäste zu übertreffen. Dabei hängt es natürlich ganz davon ab, wie viel Aufwand Sie bereit sind auf sich zu nehmen und wie viel verfügbare Kapazitäten Sie haben.

Verschiedene Geschäfte haben verschiedene Anforderungen

Bei Ferienunterkünften unterscheidet sich die Art und Weise der Verwaltung natürlich je nach Vermieter. Während manche alles selbst verwalten und zahlreiche Aufgaben gleichzeitig bewältigen – von der Erstellung der Fotos für das Inserat, zur Durchführung der Schlüsselübergabe, bis hin zur Reinigung der Ferienwohnung – holen sich viele andere Eigentümer zusätzliche Unterstützung durch einen Hausverwalter oder eine Vermietungsagentur.

Auch die Anzahl der Wohnungen und Häuser variiert von Vermieter zu Vermieter. Manchen reicht es vollkommen aus, eine Wohnung zu verwalten und vermieten, während andere eine Vielzahl von Ferienunterkünften besitzen und managen. Das beeinflusst natürlich die Anforderungen, die jedes Vermietungsgeschäft hat und somit die Tools und Mittel, die benötigt werden.

Worauf legen Sie besonders Wert?

Außerdem legen FeWo Vermieter den Schwerpunkt auf unterschiedliche Aspekte. Zum Beispiel kann es für den einen Gastgeber viel wichtiger sein eine moderne Inneneinrichtung zu haben. Für den anderen ist aber möglicherweise das Marketing der Ferienwohnung wesentlich wichtiger oder gar das Design der eigenen Homepage.

Darüber hinaus bieten einige Gastgeber lieber den traditionellen Service für Ihre Ferienwohnung an (z.B. persönlicher Empfang, klassische Gästemappe mit zusätzlichen Informationen etc.), wohingegen andere Vermieter viel Wert darauf legen, sich immer etwas Neues, Kreatives einfallen zu lassen (z.B. automatisierte Schlüsselübergabe, digitale Gästemappe, Rabatte auf Aktivitäten in der Umgebung).

Wenn es um die Vermarktung der Unterkunft geht, setzen viele auf die großen Buchungsportale, wie Airbnb, FeWo-direkt und Booking.com und inserieren nur dort Ihre Ferienwohnung. Andere hingegen nutzen eine eigene Website oder vermarkten Ihre Ferienvermietung offline, über örtliche Tourismusverbände oder Anzeigen und Zeitungen.

Dann wiederum gibt es viele Vermieter, die festgestellt haben, dass für ihre Unterkunft ein Marketing-Mix aus offline und online, sowie aus externen Portalen und ihrer eigenen Website die besten Ergebnisse erzielt. Auch dann gilt es die richtigen Werkzeuge zu verwenden, um den Aufwand bestmöglich zu minimieren und einen Überblick über sein Geschäft zu bewahren.

Der Gast steht im Fokus

Unabhängig davon, wie Sie Ihr Vermietungsgeschäft leiten und welche Hilfsmittel und Werkzeuge Sie dafür verwenden, in einem sind wir uns alle einig: Das Gasterlebnis sollte immer im Mittelpunkt stehen.

Nur wenn Ihre Gäste zufrieden sind, wird Ihr Vermietungsgeschäft auf Dauer erfolgreich sein. Wenn Sie es schaffen, dass Ihre Gäste Ihnen eine positive Bewertung hinterlassen, Ihnen auf den Social Media Netzwerken folgen oder Sie an Freunde und Bekannte weiterempfehlen, werden Sie nicht lange auf die nächste Buchung warten müssen.

Zudem ist es sehr wahrscheinlich, dass Gäste, die mit Ihrem Service und Ihrer Unterkunft sehr zufrieden waren, sich zu Stammkunden entwickeln. Tatsächlich ist es oft sogar günstiger einen Gast als Stammkunde zu binden, als ständig neue Gäste zu gewinnen.

Aus diesem Grund ist wirklich jeder Schritt der Ferienvermietung essenziell und sollte ernst genommen werden – vom ersten Kontakt mit dem Gast, bis hin zur Gästebewertung und der Aufrechterhaltung der Kommunikation.

Wir hoffen die Teilnahme an unserem Quiz war für Sie interessant und aufschlussreich! Wenn Sie sichergehen möchten, dass Ihre Ferienunterkunft über alle wichtigen Annehmlichkeiten verfügt, können Sie gerne unsere kostenlose Vorlage nutzen! 

Bereit für mehr Direktbuchungen?

Ganz ohne Einrichtungsgebühr, Kreditkarte oder Verbindlichkeiten. Testen Sie Lodgify 7 Tage gratis.

Weitere Beiträge
Ferienwohnung Vermieten Erfahrungen – Das sagen andere Vermieter