Advertisement

Wir freuen uns, Ihnen ankündigen zu dürfen, dass ab jetzt alle unsere Webseiten auf HTTPS umgestellt wurden und SSL Verschlüsselung nutzen.

Bisher waren schon alle unsere Buchungsseiten sicher und SSL verschlüsselt, doch wir haben dies nun auf alle Seiten von Lodgify ausgeweitet. Wir haben SSL Zertifikate für alle bestehenden und zukünftigen Lodgify Webseiten ausgestellt und eingerichtet. Normalerweise kostet solch ein Setup um die 100€ im Jahr, doch da uns bewusst ist, wie wichtig die Sicherheit für Ferienwohnungsbesitzer und -Verwalter ist, kommen keine zusätzlichen Kosten auf Sie zu.

Wie kann ich meine Lodgify Webseite verschlüsseln?

Sie brauchen gar nichts mehr zu tun – wir haben uns schon darum gekümmert und Ihnen die Arbeit abgenommen. 

Alle bestehenden Verschlüsselungen wurden auf HTTPS umgestellt bzw. aktualisiert und dies ist in all unseren Abos erhalten. So können Ihre Gäste unbesorgt und sicher auf Ihrer Webseite buchen und Sie steigern Ihr SEO Ranking durch diesen Extra Schutz.

Google setzt ganz auf SSL Zertifikate und straft Webseite, die diese Zertifikate nicht haben, sogar ab. So ist es wichtiger denn je eine Seite mit HTTPS zu haben.

Falls Sie mehr über HTTPS erfahren möchten und was diese Verschlüsselung für FeWo Webseiten bedeutetn, lesen Sie unseren ausführlichen Artikel “HTTPS: Warum Ihre FeWo Seite SSL Verschlüsselung braucht”.

Sie haben noch keine Lodgify Webseite?

Überspringen Sie die langen Gebrauchsanweisung und vielen Fragen und probieren Sie es direkt aus. In nur ein paar Sekunden können Sie unsere FeWo Software ausprobieren und für sich selbst testen, bevor Sie sich für etwas verpflichten.

Wie gefällt dir dieser Artikel?
Hinterlasse den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.