Lesen:
9 spezifische Themen auf Ferienwohnungswebseiten, die potenzielle Gäste begeistern
vacation rental website

9 spezifische Themen auf Ferienwohnungswebseiten, die potenzielle Gäste begeistern

In vielen Fällen lernen Gäste Ihre Immobilie und Marke zuerst über Ihre Webseite für Ferienwohnungen kennen. Auf der Webseite sehen sie eine umfangreiche Fotogalerie, die das Beste zeigt, was Ihr Zuhause zu bieten hat. Ebenso erfahren sie mehr über die von Ihnen angebotenen Annehmlichkeiten (oder die, die Sie nicht bieten). Und letztendlich treffen sie dort ihre endgültige Entscheidung darüber, ob sie einen Aufenthalt buchen oder nicht.

Es gibt viele Best-Practice-Tipps, um Webseiten-Besucher zu einer Buchung zu bewegen, aber was ist der naheliegendste Startpunkt? Optimieren Sie den Inhalt Ihrer Webseite für Ferienwohnungen, um den Gästen genau das zu bieten, was sie lesen möchten – und vieles mehr!

Wir haben diese Liste für Inhalte zusammengestellt, die Sie abdecken müssen, um Ihre zukünftigen Gäste zu begeistern und sich Buchungen zu sichern.

1. Erstklassige Beschreibung der Ferienwohnung

Das Hauptziel der Beschreibung Ihrer Immobilie ist es, potenzielle Besucher zu verführen und sie für einen Aufenthalt bei Ihnen zu begeistern. Da jede Immobilie anders ist, sind auch ihre Beschreibungen unterschiedlich.

Erstklassige Beschreibung der Ferienwohnung

Laut Guest Hook , einem Experten für Ferienwohnungsbeschreibungen, gibt es, keine einheitliche Antwort darauf, wie man die beste Beschreibung erstellt“. Wir haben zwar kein geheimes Rezept für das Kreieren einer erfolgreichen Beschreibung, aber Sie können Ihre eigenen Stärken ausspielen, um den Gästen die authentischste Version Ihres Objekts zu bieten. Dazu gehört die Verwendung der relevantesten Keywords für SEO-Zwecke, damit mehr Besucher schneller auf Ihre Webseite stoßen.

Ihre Beschreibung hilft dabei, Vertrauen aufzubauen und dem Gast die Möglichkeit zu geben, sich seinen Urlaub vorzustellen. Haben Sie also keine Angst, Ihre Persönlichkeit als Eigentümer durchscheinen zu lassen! Fügen Sie eine Prise Ihres eigenen Sinns für Humor oder einige persönliche Anekdoten hinzu, damit sich Reisende wie zu Hause fühlen, bevor sie überhaupt gebucht haben.

Obwohl wir Ihnen nicht genau sagen können, was Sie schreiben sollen, können wir Ihnen Ratschläge geben, welche Wörter Sie in Ihrer Beschreibung der Ferienwohnung vermeiden sollten .

2. Abschnitt „Über uns“

Genau wie Ihre Beschreibung kann die Bereitstellung einer „Über uns“ – Geschichte auf Ihrer Webseite den Gästen helfen, sich Ihnen näher zu fühlen und von Anfang an zu verstehen, worum es in Ihrem Unternehmen geht. Dies kann auch ein überzeugendes Element für Reisende sein, die sich noch nicht zwischen mehreren Immobilien entschieden haben.

Abschnitt „Über uns“

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, sich Ihrem Publikum vorzustellen, zeigt das, dass Sie sich für Ihr Geschäft und die Art von Reisenden interessieren, die bei Ihnen übernachten. Erwähnen Sie die Geschichte hinter Ihrer Immobilie und warum Sie sich entschieden haben, sie mit anderen Menschen zu teilen. Vielleicht ist es ein familiengeführtes Unternehmen?

Stellen Sie neben Ihrer eigenen Biografie sicher, dass Sie alle Initiativen beschreiben, an denen Ihr Unternehmen in Ihrer Region beteiligt ist, z. B. nachhaltige Tourismusprogramme.

3. Führer für verborgene Schätze

Natürlich kann jeder Gast bei Google nachschauen, „was in [Stadt] zu tun ist“, und einen Plan für seinen Aufenthalt erstellen. Sehr wahrscheinlich haben sie ihr Ziel bereits anhand von etwas ausgewählt, das sie über den Ort gelesen oder gehört haben. Was sie jedoch nicht haben, sind die Insider-Vorschläge, die nur Einheimische kennen – hier kommen Sie ins Spiel.

Führer für verborgene Schätze

Wenn Sie einen Führer über die verborgenen Schätze Ihrer Region, abgelegene Sehenswürdigkeiten und unabhängige Restaurants erstellen, die nur von Einheimischen besucht werden, erzielen Sie bei Ihren potenziellen Besuchern viele Pluspunkte. Als zusätzlichen Bonus positioniert es Sie auch als lokalen Experten und die Gäste werden sich sicher fühlen, wenn sie Ihren Empfehlungen folgen.

Außerdem stößt ein Gast in der Planungsphase, wenn er nach Aktivitäten in Ihrer Nähe sucht, auf Ihre Webseite, um den Inhalt zu lesen. Von dort aus können sie direkt Ihre Ferienwohnung buchen. Alles ganz einfach.

4. Genaue Anfahrtsbeschreibung

Unabhängig davon, ob sich Ihre Unterkunft an einem beliebten Ort befindet oder ob Sie einen einfachen Zugang zu Flughäfen und Bahnhöfen haben, geben Sie den Gästen detaillierte Anfahrtsbeschreibungen für die wichtigsten Verkehrsmittel. Wenn diese Art von Informationen im Voraus bekannt sind, werden Fragen wie „Wie lange brauchen wir, um dorthin zu gelangen?“ für den potenziellen Reisenden beantwortet. Dies kann ein entscheidender Faktor sein, um die Buchung zu beeinflussen.

Sie können sogar eine interaktive Karte in Ihre Webseite für Ferienwohnungen aufnehmen, sodass Gäste hinein- und herauszoomen und sehen können, wo genau sich die Unterkunft befindet.

5. Verzeichnis der lokalen Geschäfte

Eine andere Möglichkeit, für Ihre Ferienwohnung zu begeistern – noch bevor Ihre Gäste eingecheckt haben – besteht darin, ein kleines Verzeichnis zu erstellen, das aufzeigt, wo man die lokalen Produkte, die man bei Ihnen zu Hause findet, kaufen kann.

vacation rental marketing

Dies kann alles sein, von unabhängigen Möbelhändlern bis hin zu handgefertigten Seifen und regionalen Köstlichkeiten – sehen Sie sich das Beispiel von AC Thomas House oben an. Ein Zeichen für ein großartiges Ferienhaus ist, wenn ein Gast seine eigene Version von dem kaufen möchte, was er während seines Urlaubs gesehen, geschmeckt oder gerochen hat.

6. Exklusive Partnerschaftsangebote

Die Entwicklung lokaler Partnerschaften mit anderen Unternehmen in Ihrer Gemeinde ist eine wichtige taktische Marketingstrategie für jede Ferienwohnung. Sie können nicht nur den Gewinn steigern und ein stärkeres Gemeinschaftsgefühl schaffen, sondern auch das Gästeerlebnis stärken, das Sie Ihren Besuchern bieten.

Zeigen Sie also auf Ihrer Webseite alle Sonderangebote, auf die Gäste, die in Ihrer Immobilie übernachten, Zugriff haben. Dies wird ihnen helfen, ihre Reise zu planen und die exklusiven Möglichkeiten zu nutzen, die mit der Anmietung Ihres Hauses verbunden sind. Dies kann ein ermäßigtes Frühstücks- oder Abendessenangebot, spezielle Rabattpässe für lokale Sehenswürdigkeiten oder sogar private Reiseleiter sein, die den Gästen das Beste aus Ihrer Nachbarschaft zeigen können.

7. Ehrliche Bewertungen

Untersuchungen zeigen, dass mehr als drei Viertel der Reisenden vor der Reservierung Bewertungen für Hotels und alternative Unterkünfte prüfen. Daher ist es wichtig, dass Sie eine Sammlung echter Gästebewertungen auf Ihrer Webseite haben, damit Ihre potenziellen Bucher über die Erfahrungen anderer lesen können.

Dies ist ein Aspekt Ihrer Webseite, der regelmäßig gepflegt und aktualisiert werden muss. Ein Gast, der für das kommende Jahr buchen möchte, wird wahrscheinlich abgeschreckt, wenn die neueste Bewertung von vor über drei Jahren stammt! Während wir alle nur auf positive Gästebewertungen hoffen, sind negative nicht das Ende der Welt – vorausgesetzt, Sie wissen, wie Sie professionell und gelassen darauf reagieren.

8. Kreativer Inhalt

Wo auch immer auf der Welt Sie sich befinden, müssen Sie kreativ bei Ihren Webseiteninhalten sein, um sich von den anderen Immobilien in der Nähe abzuheben.

vacation rental software

Es kann sich um ein lustiges Kontaktinformationsbild handeln, oder um einige einzigartige wichtige Faktenkarten auf Ihrer Homepage. Unabhängig von dem Stil Ihrer Webseite gibt es unzählige Möglichkeiten, Ihre Inhalte zu präsentieren, um sie originell zu halten!

Sie können auch ein Blog erstellen , in dem Sie alle Ihre kreativen Inhalte veröffentlichen können. Es kann auch dazu beitragen, dass die Webseite zuerst in Google angezeigt wird, und gibt Ihnen etwas, das Sie in den sozialen Medien veröffentlichen können! Aktualisieren Sie Ihr Blog entsprechend der Jahreszeit. Wenn es beispielsweise Winter ist, passen Sie Ihr Blog an die Winteraktivitäten in der Region an, desgleichen für den Sommer.

9. Familienfreundlicher Fokus

Laut dem Reisegiganten Airbnb bevorzugen Familien Ferienwohnungen, weil sie „in der Regel mehr Platz für weniger Geld und die Art von Annehmlichkeiten wie Küchen und Gemeinschaftsräume bieten, die Familien benötigen, wenn sie unterwegs sind“. Wenn Sie den Inhalt Ihrer Webseite auf diesen riesigen Zielmarkt richten, können Sie folglich mehr Familien ansprechen und mehr Buchungen tätigen!

vacation rental tips

Wenn Sie die Familienfreundlichkeit Ihrer Immobilie direkt ansprechen, haben Sie die Möglichkeit, die verschiedenen Optionen und Aktivitäten für Kinder hervorzuheben, die sowohl in Ihrer Unterkunft als auch in Ihrer Nähe verfügbar sind. Dies vermeidet potenzielle Kopfschmerzen für Eltern, da sie lange vor Reiseantritt über ihre Planung nachdenken können.

Inhalte werden zu einem immer wichtigeren Bestandteil jeder Reise-Webseite. Neben der Tatsache, dass Gäste sich Hals über Kopf in Ihre Immobilie verlieben, können Inhalte dazu beitragen, dass Ihre Webseite bei Google einen hohen Rang einnimmt, die Conversion-Rate durch Beantwortung von häufig gestellten Fragen verbessert und potenziellen Besuchern die Persönlichkeit Ihrer Marke vermittelt wird.

Bereit für mehr Direktbuchungen?

Ganz ohne Einrichtungsgebühr, Kreditkarte oder Verbindlichkeiten. Testen Sie Lodgify 7 Tage gratis.