Lesen:
Berechnungstabelle für Kurzzeitvermietungen (Kostenlose Vorlage)
Short term rental excel template

Berechnungstabelle für Kurzzeitvermietungen (Kostenlose Vorlage)

Der Monat neigt sich dem Ende zu und schon steigt das Stresslevel von so manchem Vermieter von Ferienunterkünften. Zahlungen stehen an, Rechnungen müssen beglichen werden, Kreditraten sind fällig und auch andere Ausgaben warten nur darauf bezahlt, beglichen und anschließend fein säuberlich abgelegt zu werden. Wenn Sie ein eigenes Ferienvermietungsunternehmen betreiben oder gleich mehrere Ferienimmobilien verwalten, kann es sich so anfühlen als würden Sie sich nur noch mit Zahlen beschäftigen.

Ihre Zeit, Ihr Geld und Ihre ganze Energie sind gerade für Sie als Eigentümer oder Verwalter von Ferienunterkünften von entscheidender Bedeutung. Dabei fallen bereits bei der Verwaltung von kleineren Ferienvermietungsunternehmen eine Million kleiner Ausgaben an. Zusammen mit den monatlichen Fixkosten wie Gehältern, Reinigungskosten und Gebühren für die Müllabfuhr ist das ein buchhalterischer Albtraum, wie er im Buche steht. Gleichzeitig wissen Sie aber, dass Sie Ihre Zeit am besten damit verbringen sollten die verschiedenen Vorteile einer Ferienvermietung zu genießen, Ihr Geschäft auszubauen und Ihren Gästen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen, anstatt sich Gedanken darüber zu machen wer oder was als nächstes bezahlt werden muss.

Um Ihre Belastung zu reduzieren und den Überblick über Ihre Einnahmen und Ausgaben dennoch nicht zu verlieren, empfiehlt es sich ein Arbeitsblatt für die Buchhaltung von Kurzzeitvermietungen zu nutzen. Und das bietet sich besonders an, wenn Sie bereits die verschiedenen Buchhaltungstools von Lodgify nutzen. Warum das so ist, fragen Sie sich? Das zeigen wir Ihnen in diesem Artikel. Lesen Sie also weiter und finden Sie es heraus!


Warum benötigen Sie eine Berechnungstabelle für Kurzzeitvermietungen?

Wenn Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung vermieten, fragen Sie sich vielleicht: “Warum brauche ich eine Excel Berechnungstabelle für meine Kurzzeitvermietungen?”. Letztlich ist es aber doch das Ziel alle Aufgaben der Ferienvermietung so einfach und schmerzlos wie möglich zu machen, oder? Wenn Sie nun eine Berechnungstabelle für Einnahmen und Ausgaben bei der Ferienvermietung verwenden, reduzieren Sie die manuelle Buchhaltung enorm. Es macht also einfach Sinn diese Tabellenkalkulation zu Ihrem ganz persönlichen Werkzeugkasten für Kurzzeitvermietungen hinzuzufügen. 

Sparen Sie Zeit

Indem Sie ein Tabellenkalkulationsprogramm wie Excel für die Berechnung all Ihrer Einnahmen und Ausgaben von und für Kurzzeitvermietungen nutzen, das bereits für die grundlegenden Bedürfnisse Ihrer Ferienvermietung programmiert ist, müssen Sie Ihre Finanzen nicht mehr jeden Monat aufs Neue per Hand berechnen. Statt also am Ende jeden Monats wieder bei Null anzufangen, müssen Sie mit einer passenden Excel Berechnungstabelle nur noch Ihre aktuellen monatlichen Ausgaben und Einnahmen eingeben – und fertig! Sie verschwenden keine Zeit mehr damit immer wieder dieselbe mühselige Aufgabe zu erledigen und sparen Zeit.

Kostenlose Berechnungstabelle für Kurzzeitvermietungen

Haben Sie Lust etwas tiefer in die Materie einzusteigen? Dann sollten Sie auch die anderen Buchhaltungstools von Lodgify für Ihre Ferienvermietung nutzen. Mit einer Excel Berechnungstabelle können Sie spielerisch berechnen wie viel Ihr Unternehmen Monat für Monat einnimmt oder ausgibt. Dieses wertvolle Tool summiert die Gesamteinnahmen all Ihrer Immobilien und Angebote und lässt Sie diese auf einfachste Weise nach Buchungszeiträumen filtern. Weiter können Sie auch die ein- und ausgehenden Zahlungen verfolgen. Somit spart Ihnen dieses Tool stundenlange Verwaltungsarbeit und ermöglicht es Ihnen eine wesentlich genauere Analyse Ihrer Finanzen vorzunehmen.

Verbessern Sie Ihr Personalmanagement

Als Vermieter einer Ferienunterkunft sind Sie sich mit Sicherheit der vielen verschiedenen Schritt bewusst, die für die Einrichtung und Präsentation der Zimmer, die Instandhaltung und Reinigung während eines Aufenthalts und auch die Endreinigung nach der Abreise Ihrer Gäste erforderlich sind. Für jeden dieser Schritte fallen eine ganze Reihe von Dienstleistungen und entsprechenden Ausgaben an. Damit Ihr Unternehmen auch in Zukunft reibungslos läuft, sollten all die fälligen Zahlungen möglichst zeitnah und pünktlich abgewickelt werden. Verspätete Zahlungen oder Unstimmigkeiten können insbesondere Ihre Mitarbeiter verärgern und unter Umständen zu einem schlechteren Service führen! Doch Sie wissen genau: Ihre Gäste haben nur das Beste verdient!

Wenn Sie nun jedoch ein System einführen mit dem die anstehenden Zahlungen an Ihre Mitarbeiter stets pünktlich erfolgen, sichern Sie auch Ihren Gästen einen unverändert guten Service. Und zufriedene Gäste bedeuten mehr Buchungen, was wiederum mehr Geld für Sie als Vermieter oder Inhaber bedeutet. 

Übersehen Sie keine Ausgaben mehr

Wenn Sie eine Ferienimmobilie verwalten, können sich viele kleine Ausgaben wie beispielsweise für das Auswechseln eines Türgriffs oder die Tiefenreinigung der Teppiche ergeben. Manchmal werden diese kleinen Ausgaben einfach übersehen was am Ende des Monats jedoch zu unbekannten Posten in Ihrem Budget führt. Um jedoch ein erfolgreiches Geschäft mit Kurzzeitvermietungen aufzubauen und zu erhalten, ist es wichtig ganz genau zu wissen wohin Ihr Geld jeden Monat fließt. Um Ihre Kunden, Mitarbeiter und letztendlich auch Ihren Geldbeutel zu schonen, sollten Sie daher die Excel Berechnungstabelle für Einnahmen und Ausgaben bei der Ferienvermietung verwenden, die wir von Lodgify Ihnen bereitstellen. Nur so können Sie unnötige Fehler vermeiden.

Verstehen Sie Ihr Ferienvermietungsgeschäft im Detail

Wenn Sie keinerlei Daten haben, die Ihnen zeigen wie sich Ihr Geschäft monatlich entwickelt, können Sie zwar ein Gefühl entwickeln, ob die Dinge laufen oder nicht. Sicher sein können Sie sich diesbezüglich jedoch nicht. Mit der Excel Berechnungstabelle für Kurzzeitvermietungen können Sie sich das Rätselraten sparen. Sie können genau sehen woher der Großteil Ihrer Ausgaben rührt und haben eine fantastische Grundlage, um dann zu entscheiden, ob Sie bei bestimmten Anschaffungen in Zukunft Abstriche machen möchten. 

kostenlosen Berechnungstabelle

Natürlich können Sie aber auch die positiven Aspekte Ihres Geschäfts – die Einnahmen – genau erkennen. So sehen Sie in der Berechnungstabelle auf einen Blick wie gut Ihr Unternehmen tatsächlich läuft. Erhalten Sie Einblick in die Details, entdecken Sie welche Monate besser laufen als andere und welche Ihrer Ferienimmobilien die meisten Gewinne einbringen. 

Eine solche Kostenvorlage kann Ihnen außerdem dabei helfen Ihren Durchschnittspreis besser zu verstehen und Preise für Ihre Ferienwohnungen angemessen zu gestalten, um Gewinne zu maximieren und Ihr Geschäft auch langfristig auszubauen. Für die dynamische Preisgestaltung empfehlen wir Ihnen unser Tool zu nutzen. Sobald Sie Ihre individuellen Preise perfekt an Ihre Bedürfnisse angepasst haben, können Sie die entsprechenden Werte in Ihre Kostenaufstellung einfügen und sofort sehen wie gut Ihr Ferienvermietungsgeschäft läuft. 

Welche Aspekte deckt die Berechnungstabelle für Einnahmen und Ausgaben bei der Ferienvermietung ab?

In unserer Berechnungstabelle für Ausgaben bei kurzfristigen Vermietungen können Sie all Ihre Ausgaben und Anschaffungskosten eintragen, die Sie innerhalb eines Monats oder auch Jahres für Ihr Ferienvermietungsgeschäft getätigt haben. Die Vorlage enthält bereits einige grundlegende Kosten wie zum Beispiel Anschaffungskosten für Reinigungsmittel und Werkzeuge, die immer wieder benötigt werden. Darüber hinaus haben Sie allerdings auch die Möglichkeit weitere Dinge einzutragen und die Tabelle Ihren Bedürfnissen anzupassen. Verfügt Ihre Ferienwohnung beispielsweise über einen Pool, können sie die damit verbundenen Wartungskosten einfach in die Tabelle eintragen. So behalten Sie nicht nur den Überblick, sondern wissen jederzeit wie viel Geld Sie für die Instandhaltung ausgeben.

Neben anfallenden Ausgaben können Sie aber auch Ihre Einnahmen und realistischen Einkommenserwartungen mit der Tabelle bewerten. So können Sie das monatliche Bruttoeinkommen Ihres Geschäfts summieren und dies am Ende des Jahres mit Ihren erwarteten Einnahmen vergleichen. Außerdem erhalten Sie eine ungefähre Schätzung Ihrer durchschnittlichen Tagesraten für jeden Monat.

Kostenlose Berechnungstabelle

Schließlich können Sie Ihre Ausgaben und Einnahmen spielerisch gegenüberstellen, um mögliche Gewinnspannen besser zu verstehen. Darüber hinaus können Sie ebenso leicht ermitteln wie viel Prozent Ihrer Einnahmen für Ausgaben und Gebühren aufgewendet werden.

Laden Sie jetzt unsere kostenlose Berechnungstabelle für die Ausgaben bei Kurzzeitvermietungen herunter

Das ist bestimmt nichts Neues, aber Sie sollten sich niemals blind durch Ihr Ferienvermietungsgeschäft bewegen. Anhand von genauen Daten zu Ausgaben und Einnahmen können Sie im Detail nachvollziehen wohin Ihr Geld fließt und was Sie eventuell ändern müssen, um Ihre Buchungen und Einnahmen zu erhöhen. 

Sie wissen aus eigener Erfahrung, dass das Betreiben eines Ferienvermietungsunternehmens keine Kleinigkeit ist. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Einnahmen sinnvoll nutzen und Ihre Ausgaben im Auge behalten, um Ihr Geschäft auch langfristig auf Kurs zu halten. Sorgen Sie für Licht im Dunkeln und laden Sie sich unsere kostenlose Tabelle für die Ausgaben von Kurzzeitvermietungen im Excel-Format herunter (siehe unten). Und denken Sie stets daran: Wenn Sie nach einer tiefergehenden Finanzanalyse suchen, können Sie die Buchhaltungstools von Lodgify jederzeit kostenlos testen. Sie können Ihre siebentägige kostenlose Version noch heute starten!


Bereit für mehr Direktbuchungen?

Ganz ohne Einrichtungsgebühr, Kreditkarte oder Verbindlichkeiten. Testen Sie Lodgify 7 Tage gratis.