Wird gerade gelesen
Wie Sie Ihre Ferienwohnung Website sichtbarer machen können
host website

Wie Sie Ihre Ferienwohnung Website sichtbarer machen können

Eine eigene Website für Ihre Ferienwohnungen ist in der heutigen Zeit unabdingbar, um als seriöses Business angesehen zu werden und um Provisionskosten zu sparen und somit unabhängiger von den Buchungsportalen zu werden.

Doch was gehört auf eine Website? Wie wirkt meine Website seriös? Und vor allen Dingen, wie kann ich, wenn ich meine Ferienwohnung Website erstellt habe, die Sichtbarkeit dieser erhöhen? Denn ohne Besucher auf der Website, gibt es auch keine Buchungen. Muss also eine teure Agentur her, die Ihnen die Website erstellt und optimiert? Nein, wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, wie Sie Ihre Ferienwohnungwebsite effektiv gestalten und ihre Sichtbarkeit erhöhen können, ohne dabei tief in die Tasche greifen zu müssen.


Warum brauche ich eine FeWo Website?

Eine eigene Website für Ihre Ferienwohnung bietet zahlreiche Vorteile. Sie ermöglicht es Ihnen, Ihren Ferienwohnungen rund um die Uhr weltweit mehr Sichtbarkeit zu geben, was zu mehr Buchungen führen kann. Im Gegensatz zu Buchungsportalen, die hohe Provisionen verlangen können, behalten Sie mit einer eigenen Website die volle Kontrolle über Ihre Inserate, sparen Gebühren und können flexibler Rabatte und Preise gestalten.

lodgify product Updates march 2023

Zudem wirkt eine professionelle Website vertrauenswürdig und ermöglicht es Ihnen, Ihre Marke zu präsentieren. Die Cherry-on-Top Sie können direkt mit Ihren Gästen kommunizieren, alle wichtigen Informationen an einem Ort bereitstellen und es wird kein Drittpartner im Buchungsprozess benötigt. Immernoch nicht überzeugt? Wir haben einen ganzen Guide über Direktbuchungen und deren Relevanz erstellt.

Was darf auf gar keinen Fall auf einer Ferienwohnungswebsite fehlen?

Wenn Sie sich dazu entscheiden eine FeWo-Website zu gestalten, sollten Sie dies auch richtig machen und nicht nur eine Website haben, um Sie zu haben. Denn dann ist es auch eher unwahrscheinlich das Gäste auf dieser Website buchen wollen, wenn die Homepage Ihnen skurril oder suspekt erscheint.

Demnach werfen wir jetzt einmal einen Blick darauf, was auf einer FeWo Website unbedingt enthalten sein sollte.

Startseite

Die Startseite ist der erste Eindruck, den Besucher von Ihrer Ferienwohnung online bekommen. Sie sollte ansprechend gestaltet sein und qualitativ hochwertige Fotos sowie einen einladenden Begrüßungstext enthalten. Ein einheitliches Farbschema und Ihr Logo tragen zur Wiedererkennung bei und dass die Seite professionell aussieht. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie bereits auf Ihrer Startseite einen Jetzt buchen Button haben, damit Gäste sich nicht durch ein zu langes rumnavigieren umentscheiden.
Website Sichtbarkeit erhöhen

Über Uns

Nutzen Sie diese Seite, um die Geschichte Ihrer Ferienwohnung und Ihre persönliche Verbindung dazu zu erzählen. Authentizität und Transparenz schaffen Vertrauen und können die Entscheidung der Gäste beeinflussen. Auch ein Foto von Ihnen macht sich hier immer gut. Sie können außerdem die Werte Ihres Unternehmens hier darstellen und darauf eingehen, wenn Sie beispielsweise extra LGBTQ+ freundlich sind oder Ihr Ferienwohnungsbusiness besonders nachhaltig ist.

Fotogalerie

Zeigen Sie Ihre Ferienimmobilie(n) und bringen Sie mögliche Gäste in Urlaubsstimmung. Hochwertige Fotos sind hierfür unerlässlich. Zeigen Sie alle wichtigen Bereiche Ihrer Ferienwohnung, einschließlich der Küche und Badezimmer. Die Bilder sollten gut beleuchtet und realistisch sein, um keine falschen Erwartungen zu wecken. Wenn Sie die Ressourcen haben, machen sich auch Videos auf der Startseite sehr gut.

airbnb USA

Beschreibung und Übersicht

Geben Sie detaillierte Informationen zu Ihrer Ferienwohnung an. Dazu gehören die Anzahl der Zimmer und Betten, verfügbare Annehmlichkeiten wie WLAN und Parkplätze, und spezielle Merkmale wie Barrierefreiheit oder erlaubte Haustiere. Die Beschreibung der Ferienwohnung ist das A&O (mit dem Preis zusammen) für die finale Entscheidung. Beschreiben Sie die Ferienwohnung realistisch, um negative Bewertungen zu vermeiden, lassen Sie Ihren möglichen Gast jedoch auch wissen, was ihm entgeht, sollte er sich nicht für Ihre Ferienwohnung entscheiden.

Preise und Verfügbarkeiten

Eine ansprechende Website ist schön und gut, die Ferienwohnungswebsite muss jedoch auch funktional und buchbar sein. Ein stets aktualisierter Belegungskalender und ein einfacher Buchungsvorgang erleichtern es den Gästen, direkt bei Ihnen zu buchen. Transparente Preisangaben schaffen Klarheit und Vertrauen.

Lage und Umgebung

Langsam haben wir die absoluten Basics abgearbeitet und bewegen uns zum Bereich Nice-to-have. Eine genaue Adresse ist ein Muss, eine Anfahrtsbeschreibung und eine eingebettete Google Maps Karte sind hilfreich. Informieren Sie am besten in einem Blog auf Ihrer Website oder auf ein paar extra Landing pages über die Umgebung, nahe gelegene Sehenswürdigkeiten und lokale Empfehlungen.

Resultados Google Maps

Bewertungen und Auszeichnungen

Gästebewertungen sind Empfehlungsmarketing und sorgen für Vertrauen. Bringen Sie also gerne persönliche  Bewertungen, Bewertungen von Buchungsplattformen oder aus dem Gästebuch auf Ihrer Website.

Das gleiche gilt für eventuell vorhandene Auszeichnungen oder Zertifikate.

Übersetzungen

Bieten Sie Ihre Website in mehreren Sprachen an, um internationale Gäste zu erreichen. Ihre Lodgify Website können Sie beispielsweise auf über 30 Sprachen übersetzen. Ein mehrsprachiges FAQ kann ebenfalls hilfreich sein. Auch wenn Sie keine Lust haben die Website mehrfach zu übersetzen, trauen Sie sich zumindest an englisch ran 😉

Kontaktdaten

Ein leicht zugängliches Kontaktformular oder zumindest Telefonnummer und E-Mail-Adresse sind Pflicht. Stellen Sie sicher, dass Sie schnell auf Anfragen reagieren. Ein Impressum ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz außerdem gesetzlich vorgeschrieben. Auch über eine Datenschutzerklärung sollten Sie sich Gedanken machen.

Property owner talking with a guest

Wie kann ich die Sichtbarkeit meiner Website erhöhen?

Damit Ihre Website auch von Ihren Gästen gefunden werden kann, sollte Sie gut sichtbar sein. Wir haben Ihnen einige Tipps zusammengeschrieben, wie Sie den Sichtbarkeitsindex Ihrer Website erhöhen können und somit Ihre Website verbessern können.

1. SEO für bessere Sichtbarkeit

SEO für Ferienwohnungen ist elementar. Denn die Suchmaschinenoptimierung ist entscheidend, um bei Google und anderen Suchmaschinen gut platziert zu werden. Hoch zu ranken ist die beste, effiziente und wirksamste Form, um mehr Besucher auf der Website zu bekommen. Nutzen Sie relevante Keywords, um Ihre Website zu optimieren und erstellen Sie einen Blog auf Ihrer Website, um mögliche Keywords perfekt unterbringen zu können.

Local SEO Guide

Mit etwas Keyword Recherche und regelmäßig veröffentlichten Inhalten, werden Sie es sicherlich schaffen, für einige regionale Keywords weit oben zu ranken und somit Ihre Website sehr viel sichtbarer zu machen. Auch Fotos sind nicht nur visuell ansprechend, sie verbessern auch Ihre SEO. Verwenden Sie relevante Keywords also ebenfalls in den Bildtiteln und -beschreibungen.

Und vergessen Sie nicht: Interne Verlinkungen und eingebettete visuelle Elemente verbessern die Nutzererfahrung und halten Besucher länger auf Ihrer Seite.

2. Nutzen Sie Google

Ob Google my Business oder Google Ferienunterkünfte, nutzen Sie  die Möglichkeiten, die Google Ihnen bietet. Mit Google My Business können Sie in weniger als 10 Minuten ein Unternehmensprofil erstellen und so Ihre Sichtbarkeit erhöhen. Wenn Ihre Gäste Ihren Businessnamen suchen, werden Sie rechts neben den Suchergebnissen angezeigt und sind auch auf Maps mit den wichtigsten Informationen sichtbarer. Dazu wirkt ein gepflegter Eintrag bei Google direkt viel vertrauenswürdiger. Dieser Service wurde für Unternehmen aller Art entwickelt und ist insbesondere für lokale Businesse hilfreich. Das Beste an dem ganzen? Es ist komplett kostenlos!

Für Ferienwohnungen hat Google vor einigen Jahren Google Ferienunterkünfte ins Leben gerufen. Wenn bei Google also Ferienwohnung zusammen mit einem Ort gesucht wird, tauchen auch Ergebnisse von Google selbst in den Suchergebnissen auf, meist sogar vor den berühmten Buchungsportalen.

Google Ferienunterkünfte

Mit einigen Ferienwohnung Softwares kann die eigene Website mit Google Ferienunterkünfte verknüpft werden. Besucher werden dann direkt vom Suchergebnis auf die Direktbuchungswebsite weitergeleitet. Somit kriegt Ihre Website also mehr Sichtbarkeit und vor allen Dingen relevanten Traffic.

3. Bauen Sie sich eine Marke auf

Die Markenbildung ist mehr als relevant für die Sichtbarkeit der Website. Besonders am Anfang ist es sehr schwer nur auf einem Standbein zu stehen und um eine hohe Sichtbarkeit der Website zu gewährleisten, sollte man alle Plattformen nutzen, die einem zur Verfügung stehen. Ob auf Booking oder Airbnb, FeWo-direkt, der eigenen Website oder Expedia, jede Plattform steigert die Sichtbarkeit, sie sollten aber alle miteinander verbunden sein.

Bauen Sie sich eine solide Marke auf. Wenn Sie es schaffen, dass Ihr Markenname hängen bleibt, ist es gar nicht so unwahrscheinlich, dass Gäste, die Ihr Inserat auf Airbnb finden nach diesem suchen und dann auf Ihre eigene Website stoßen. Wenn alle Ihre Kanäle durch eine solide Markenidentität miteinander verbunden sind, steigern Sie Ihren Sichtbarkeitsindex automatisch.

4. Nutzen Sie Social Media

Neben den Buchungsportalen ist Social Media ein weiterer Kanal, den Sie nutzen können, um Ihre Bekanntheit und Sichtbarkeit zu steigern. Nutzen Sie Plattformen wie Facebook, Instagram und gegebenenfalls sogar TikTok, um mit Ihren Gästen zu interagieren und Ihre Reichweite zu erhöhen. Teilen Sie Fotos, Blogbeiträge und Neuigkeiten, und organisieren Sie Gewinnspiele oder Werbeaktionen, um mehr Aufmerksamkeit zu gewinnen.

Achten Sie auch hier wieder auf den Punkt 3, bleiben Sie Ihrer Marke treu und verlinken Sie Ihre Website bestenfalls direkt in Ihrer Biografie in Ihrem Profil, somit werden mögliche Kunden direkt auf Ihre eigene Website geleitet.

5. Partnerschaften aufbauen

Der Schlüssel für mehr Bekanntheit liegt auch in der lokalen Bekanntheit. Kooperieren Sie mit lokalen Unternehmen, um gegenseitig von der Reichweite zu profitieren. Bieten Sie Ihren Gästen exklusive Rabatte bei Partnern an und lassen Sie Ihre Partner im Gegenzug Ihre Ferienwohnung bewerben. Sie können Flyer auslegen oder im besten Fall sogar Ihre Website auf der Website des Partners verlinken lassen.

local businesses

Wie Sie die Sichtbarkeit Ihrer Website erhöhen

Die Sichtbarkeit Ihrer Ferienwohnungwebsite ist entscheidend für den Erfolg Ihres Vermietungsgeschäfts. Mit einer gut gestalteten Website und den relevantesten Informationen können sich Gäste auf Ihrer Website perfekt zurechtfinden und einer Buchung steht nichts mehr im Wege. Damit dies passiert, sollten Sie versuchen alle Möglichkeiten auszuschöpfen, ob Google Ferienunterkünfte, Social Media oder Buchungsportale und darauf achten, dass Ihre Website suchmaschinenoptimiert ist.
Wir hoffen Sie haben Erfolg und können schon bald einige Direktbuchungen verzeichnen!
Sie haben noch keine Direktbuchungswebsite? Probieren Sie doch Lodgify 7 Tage kostenlos aus und nutzen Sie unseren benutzerfreundlichen Homepage-Baukasten.


What do you think about this article?

Rate this post
Kommentare anzeigen (0)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ready to take more direct bookings?

No set up fees, no credit card details, no obligation. Try Lodgify free for 7 days.