Wird gerade gelesen
Smart Locks für Ferienwohnungen: Welche Optionen gibt es?
Cerraduras automáticas

Smart Locks für Ferienwohnungen: Welche Optionen gibt es?

Auch wenn es toll ist, Gäste persönlich zu begrüßen, ist es nicht immer möglich bei jedem Check-In vor Ort zu sein, besonders nicht, wenn man sich ein Ferienwohnungsbusiness mit mehreren Ferienwohnungen aufgebaut hat und die Ferienwohnung aus der Ferne verwaltet.

Glücklicherweise gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie man einen problemlosen Zugang zu Ferienimmobilien gewährleisten kann, ohne vor Ort zu sein. Von Schlüsselboxen zu modernen Lösungen wie Smart Locks. Smarte Lösungen in Ferienwohnungen sind besonders für Vermieter oder Property Manager, die viele Ferienimmobilien verwalten, mehr als hilfreich.

In diesem Artikel möchten wir uns mit Ihnen auf Smart Locks fokussieren, was Smart Locks bewirken, wie sie funktionieren, wie sicher Smart Locks sind und welche bekannten Smart Lock Anbieter es gibt.


Wie funktionieren Smart Locks?

Im Allgemeinen werden Smart Locks durch eine WLAN– oder Bluetooth-Verbindung zu einem Smartphone gesteuert oder können mit einem Smart-Home-Hub verbunden werden. Ein WLAN-Türschloss kann somit im Normalfall aus der Ferne über ein Smartphone beispielsweise geöffnet werden. Sobald sich der Gast in Bluetooth-Reichweite befindet oder eine Verbindung zum WLAN der Unterkunft herstellt, wird das Schloss aktiviert und ermöglicht das einfache Öffnen der Tür. Mittlerweile gibt es jedoch unterschiedlichste Möglichkeiten Smart Locks zu nutzen. Der Eintritt kann durch Passwörter, Fingerabdrücke oder eine Entriegelung aus der Ferne gewährt werden. Somit bieten Smart Locks viele Vorteile für Ferienwohnungsinhaber.

Für die Ferienwohnungsvermietung werden oft virtuelle Schlüssel, wie Passwörter gesendet, damit der Gast den “Schlüssel” unkompliziert per E-Mail oder SMS verwalten kann und jederzeit Zugang zur Unterkunft bekommen kann. Die Gastgeber können den Gästen für die Dauer ihres Aufenthalts Zutritt gewähren oder sogar einen einmaligen virtuellen Schlüssel für Dienstleistungsexperten einrichten.

Achtung: Viele Smart Locks benötigen eine zuverlässige Internetverbindung, um alle Funktionen nutzen zu können. In Gebieten mit schlechter Internetanbindung könnte dies ein Problem darstellen.

Vorteile von Smart Locks in Ferienwohnungen

Wie wir bereits erwähnt haben, sind Smart Locks für Ferienwohnungen besonders smart. Doch warum eigentlich? Wir gucken uns die Vorteile einmal im Detail an:

Verwaltung aus der Ferne

Der größte Vorteil liegt auf der Hand. Denn, wenn man die Ferienwohnung aus der Ferne verwaltet ist ein hin- und herschicken von Schlüsseln oder eine Anreise zu jedem Check-In nicht möglich.

Flexibilität für Gäste

Nicht nur ist der Check-In überhaupt erst möglich durch ein Smart-Lock, sondern er ist auch sehr viel flexibler. Egal wann der Flug oder die Bahn ankommt, ob es Staus gibt oder eine Autopanne. Gäste können mit Smart Locks problemlos rund um die Uhr einchecken, ohne dass Sie da oder gar wach sein müssen. Somit bieten Sie Ihren Gästen mehr Komfortabilität.

Keine Sorgen, um den Schlüssel

Viele Probleme, die mit Schlüsseln einhergehen, erledigen sich durch ein Smart Lock für Ihre Ferienwohnung. Einerseits müssen Sie keine zahlreichen Schlüssel anfertigen lassen und stets im Kopf haben, wo sich diese befinden, andererseits müssen Sie Gästen keine Kaution oder ähnliches für Schlüssel anrechnen. Ein Schlüsselverlust, das Mitnehmen von Schlüsseln ausversehen oder zu wenig Schlüssel für Gäste sind somit keine Probleme mehr.

Temporäre Zugangscodes

Vermieter können zeitlich begrenzte Zugangscodes erstellen, die nach dem Ende der Buchung automatisch deaktiviert werden. Dies ist ideal für Ferienwohnungen, da Schlüsselverstecke, Passwörter oder ähnliches nicht nach jedem Aufenthalt ausgetauscht werden müssen und trotzdem maximale Sicherheit gewährleistet wird.

Erhöhte Sicherheit

Um die Sicherheit zu gewährleisten, verwenden Smart Locks fortschrittliche Verschlüsselungstechniken (wie AES-Verschlüsselung) für die Datenübertragung zwischen dem Schloss und dem Steuergerät (Smartphone, Hub usw.). Außerdem können Smart-Locks aufzeichnen, wer wann Zugang hatte, was die Sicherheit auch noch einmal erhöht und besonders Vermietern ermöglicht, die Kontrolle über Ihre Immobilie zu behalten.

Werbungskosten Laptop

Die Wahl des richtigen Smart Locks

Mit so vielen Optionen, die auf dem Markt angeboten werden, kann es überwältigend sein, das Schloss zu wechseln und sich für einen Anbieter oder ein Modell zu entscheiden. Wir haben Ihnen einmal zusammengefasst, worauf Sie achten müssen, wenn Sie sich ein Smart Lock für Ihre Ferienwohnung anschaffen wollen.

Welche Funktionen bietet das Schloss?

Besonders wichtig sind die Verbindungsmöglichkeiten, die das Schloss bietet. Gibt es nur eine Bluetooth-Verbindung oder nur ein WLAN-Signal oder beides? Lässt das Schloss sich mit anderen Smart Home Technologien synchronisieren wie beispielsweise Thermostate oder Monitoringgeräte? Kann man Alarmsysteme mit dem Smart Lock verbinden? Hat das Smart Lock sowohl die Möglichkeit an das Stromnetz des Hauses angeschlossen zu werden als auch interne Batterien?

All diese Fragen sollten Sie sich im Vorhinein stellen. Denken Sie dabei zukunftsorientiert – auch wenn Sie momentan noch keinen smarten Thermostaten zum Beispiel haben, könnte es sein, dass Sie sich bald einen anschaffen? In diesem Fall würden Sie sicherlich ungerne nach einem Jahr wieder ein neues Schloss kaufen.

Welche Integrationen bietet das WLAN-Türschloss?

Alexa, Google Home und Nest sind einige der beliebtesten virtuellen Assistenten für Zuhause – Kann das Schloss mit ihnen verbunden werden oder kann man Erweiterungen hierfür kaufen? Außerdem sollten Sie schauen, dass wenn Sie eine Ferienwohnung Software haben, das Smart-Lock auch hiermit verbunden werden kann. In diesem Fall können Sie dann beispielsweise automatisch Gästen eine Nachricht mit dem Code zukommen lassen, ohne einen Finger zu rühren. Wir haben in diesem Artikel die Integration mit Lodgify untersucht.

Wie ist der Support des Anbieters?

Da es sich um technische Geräte handelt, sind gelegentliche Wartung und technischer Support erforderlich. Achten Sie darauf, dass der Hersteller einen zuverlässigen Support bietet und eine lange Garantie.

Property owner talking with a guest

Türschloss ergänzen oder ersetzen?

Bei der Installation eines Smart Locks in Ihrer Ferienwohnung gibt es zwei grundsätzliche Möglichkeiten: Ergänzen oder Ersetzen. Die Entscheidung hängt stark vom gewählten Smart Lock-Modell ab. Einige Smart Locks sind so konzipiert, dass sie mit dem vorhandenen Türgriff zusammenarbeiten und sich schlichtweg auf das Schloss montieren lassen. Dies ist besonders vorteilhaft, wenn Ihre Tür optisch besonders ansprechend oder qualitativ ist und Sie das äußere Erscheinungsbild der Tür nicht großartig verändern möchten.

Andere Smart Locks erfordern, dass Sie das gesamte Schloss ersetzen, teils inklusive Türgriff. Dies könnte notwendig sein, wenn das Smart Lock eine bestimmte Art von Schlossmechanismus benötigt oder wenn Sie Sicherheitsbedenken haben und somit die komplette Schlosseinheit austauschen wollen.

Was ist die alternative Zutrittsmöglichkeit?

Bei vielen Smart Locks kann man den normalen Schlüssel weiterhin nutzen. Wenn dies nicht der Fall ist, verfügen Smart Locks über mindestens eine alternative Eintrittsmöglichkeit als Notfunktion, wie zum Beispiel einen Code oder einen Schlüssel zum mechanischen Öffnen. Überlegen Sie, was bei einem Stromausfall passiert. Viele Smart Locks haben Notstromoptionen wie Batteriebetrieb, um sicherzustellen, dass das Schloss auch ohne direkte Stromzufuhr funktioniert. Diese Funktionen bieten Flexibilität und Sicherheit und sind entscheidende Faktoren bei der Auswahl des passenden Smart Locks für eine Ferienwohnung.

Top 5 Smart Lock Anbieter für Ihre Ferienwohnung

Es gibt unzählige Optionen für Smart Locks. Deshalb haben wir recherchiert, welche smarten Türschlösser gut für Ferienwohnungen geeignet sind.

Nuki

Das österreichische Unternehmen Nuki hat sich mit mehreren Schlössern einen Namen in der Smart-Home-Branche gemacht, zuletzt mit dem mehrfachen Testsieger Nuki Smart Lock 3.0. Nuki bietet flexible Lösungen für den Zutritt zu Wohnungen und Häusern, darunter Apps, Smartwatches und spezielle Keypads. Ein signifikantes Merkmal von Nuki ist die Kooperation mit anderen Smart-Home-Systemen und die Möglichkeit, das Schloss komplett über das Internet zu steuern. Nuki bietet eine sehr hohe Sicherheit und die meisten Smart Locks lassen sich direkt an das bestehende Schloss anbauen und im Zweifelsfall stets mit einem physischen inkludierten Schlüssel aufschließen.

Nuki smart lock

Fotoquelle: Nuki

Nuki und Lodgify

Nuki integriert mit Matter, Airbnb und über Apps wie Jervis und Chekin auch mit dem PMS Lodgify. Die Integration ist somit nicht direkt, Nuki Schlösser können aber ohne Probleme verwaltet werden, wenn eine Integration mit dem Lock-Manager Jervis besteht.

Über Chekin, die ebenfalls den AVS Meldeschein und den Check-In-Prozess abwickeln können, kann Nuki verwaltet werden. Hierfür

  • Gehe zum Bereich Fernzugriff in Chekin
  • Wählen Sie Nuki aus der Liste der Smart Lock-Integrationen aus
  • Klicke auf Mein Konto verknüpfen
  • Geben Sie Ihren Kontonamen bei Nuki ein
  • Sie werden zu Nuki weitergeleitet und müssen sich dort anmelden
  • Geben Sie Chekin die nötigen Autorisierungen in Chekin
  • Ihr Nuki Konto ist nun mit dem Chekin Marktplatz verbunden
  • Nach der Konfiguration können Sie Ihr Schloss der Immobilie in Chekin zuordnen

Tedee

Tedee, bekannt für das innovative Tedee GO und PRO, zeichnet sich durch eine benutzerfreundliche App und solide Sicherheitsfeatures aus. Das Unternehmen hat sich auf die einfache Integration in bestehende Schließsysteme fokussiert und ist durch die Tedee Bridge sehr benutzerfreundlich. Besonders hervorzuheben ist die Möglichkeit, temporäre Zugangsberechtigungen zu erteilen, was das Schloss ideal für Ferienwohnungen macht.

Tedee Smart lock

Fotoquelle: Tedee

Tedee und Lodgify

Derzeit besteht keine Integration zwischen Lodgify und Tedee. Es ist jedoch geplant, eine direkte Integration in Zukunft zu ermöglichen.

Yale

Yale, einer der ältesten und bekanntesten Namen im Bereich Schließanlagen. Mit dem Yale Linus Smart Lock sicherte sich der US-amerikanische Hersteller Top Bewertungen von Vergleichsportalen in 2024. Yale kombiniert traditionelle Sicherheitstechnik mit modernen Smart-Home-Funktionen. Die Produkte zeichnen sich durch eine robuste Bauweise, hohe Sicherheitsstandards und eine einfache Bedienung aus, wobei die App zahlreiche Einstellungen bietet. Für das Öffnen der Tür ist jedoch ein Benutzerkonto erforderlich, weshalb viele Schlösser vorrangig für die Langzeitvermietung geeignet ist.

Yale Smartlock

Fotoquelle: Yale

Yale und Lodgify

Eine direkte Integration mit Lodgify ist noch nicht möglich, der mit Lodgify integrierte Lock-Manager Jervis lässt Lodgify-Nutzer jedoch Yale-Schlösser problemlos nutzen.

LOQED

LOQED tritt mit dem Touch Smart Lock stark in den Vordergrund, indem sich der Herrsteller auf Sicherheit und Komfort konzentriert. Das niederländische Unternehmen hat Smart Locks entwickelt, die komplett schlüssellos funktionieren und durch eine simple Berührung die Tür öffnen können. Auch wenn das Smartlock schlüssellos funktioniert, sorgt der Code für einen Backup-Plan. LOQED verkauft komplette Schlösser inklusive Türklinke, sodass die Montage zwar komplizierter ist, das Endprodukt aber robuster und sicherer ist.

LOQED smart lock

Fotoquelle: Yale

LOQED und Lodgify

Momentan integriert Lodgify noch nicht mit LOQED, eine Integration mit dem niederländischen Unternehmen ist jedoch geplant.

Danalock

Das dänische Unternehmen Danalock bietet eine Reihe von Smart-Lock-Lösungen. Das smarte Türschloss von Danalock wird von Innen an der Tür angebracht und behält im Schließzylinder wie auch Nuki den normalen Schlüssel, der über einen Motor bewegt wird. Die Danalock-Produkte sind bekannt für ihre Zuverlässigkeit und die Fähigkeit, mit einer Vielzahl von Smart-Home-Plattformen zu interagieren. Obwohl sie eine Vielzahl von Steuerungsoptionen bieten, bleiben sie benutzerfreundlich und sicher, was sie zu einer guten Wahl für viele Haushalte macht.

Dana smartes Türschloss

Fotoquelle: Danalock

Danalock und Lodgify

Lodgify integriert momentan nicht mit Danalock.

Fazit

Smart Locks erhöhen auf jeden Fall den Komfort für Vermieter und Gäste und sind gleichzeitig eine sichere Alternative zu herkömmlichen Schlüsseln. Darüber hinaus bieten Smart-Locks eine hervorragende Möglichkeit, den Check-in-Prozess zu automatisieren und bringen zahlreiche weitere Vorteile für eine erfolgreiche Ferienwohnungsvermietung.

Da einige Ihrer Gäste möglicherweise nicht technisch versiert sind, kann eine genaue Erklärung, einfache Gebrauchsanweisung in Ihrer Gästemappe oder ein Guide zum Herunterladen und Installieren der Software (z.B. einer App, falls erforderlich) weiterhelfen.

Wenn Sie nicht nur den Zugang zu Ihrer Ferienwohnung, sondern Ihr ganzes Business aus der Ferne verwalten wollen, könnte Ihnen eine Ferienwohnung Software helfen. Lodgify integriert mit einigen Smart-Lock Herstellern und bietet eine kostenlose Testversion an.


What do you think about this article?

3.7/5 - (6 votes)
Kommentare anzeigen (2)
  1. Mein Onkel denkt darüber nach, ein Smartlock für seine Ferienwohnung installieren zu lassen. Damit wäre es den Gästen wahrscheinlich leichter. Das ist eine gute Idee Anleitungen für die Gäste zu haben, die das Smartlock einfach aufklärt.

  2. Vielen Dank für diesen Artikel zu Smart Locks in Ferienwohnungen. Gut zu wissen, dass es verschiedene Optionen gibt, die zum Beispiel mit Bluetooth oder WLAN arbeiten. Ich möchte in meiner Ferienwohnung einen Türantrieb mit Automatik verbauen und wollte mich in diesem Rahmen auch über Smart Locks informieren.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ready to take more direct bookings?

No set up fees, no credit card details, no obligation. Try Lodgify free for 7 days.