Lesen:
So vermarkten Sie Ihre Ferienwohnung an inländische Reisende
vacation rental domestic travelers

So vermarkten Sie Ihre Ferienwohnung an inländische Reisende

In dieser wegen des Ausbruchs des Coronavirus schwierigen Zeit ist es wichtig, Ihr Vermietungsgeschäft am Laufen zu halten. Sie müssen nicht nur über die neuesten Nachrichten und Sicherheitsvorkehrungen auf dem Laufenden bleiben, sondern können auch Ihren Fokus verschieben und die durch Stornierungen verursachten Buchungsausfälle füllen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Wir ermutigen Eigentümer oder Hausverwalter nicht, Gäste rücksichtslos einzuladen oder zu verleiten, dorthin zu reisen, wo Risiken bestehen. Diese Tipps sind lediglich Empfehlungen und sollten nicht als offizielle Richtlinien angesehen werden. Wir empfehlen, die lokalen Maßnahmen zu berücksichtigen und die Webseite der Weltgesundheitsorganisation zu besuchen, um über die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihres Unternehmens auf dem Laufenden zu bleiben.

Bei Lodgify haben wir einen Leitfaden mit druckbaren und nützlichen Ressourcen und Sicherheitsmaßnahmen für Ihre Ferienwohnung erstellt, damit sich Ihre Gäste während ihres Aufenthalts schützen können. Beruhigen Sie Ihre Gäste und laden Sie ihn als PDF herunter:


Eine wachsende Anzahl von Ländern schließt ihre Grenzen und Veranstaltungen auf der ganzen Welt werden abgesagt. Aber Menschen suchen möglicherweise immer noch nach Unterkünften, um sich sozial zu distanzieren oder um, nachdem sich alles beruhigt hat, das Leben wieder etwas zu genießen. Immerhin machte der Inlandstourismus in den letzten Jahren etwa 71% aller Tourismusausgaben aus.

Sie sind sich nicht sicher, wie Sie nationale Reisende ansprechen sollen? Holen Sie sich ein ausgebuchtes Haus mit inländischen Reisenden, wenn Sie diese Top-9-Tipps befolgen!

Was sind Inlandsreisende?

domestic travelers vacation rental

Inlandsreisende sind Gäste, die zwischen verschiedenen Städten innerhalb desselben Landes reisen. Wenn sich Ihre Ferienwohnung beispielsweise in Berlin befindet, gelten Ihre Gäste aus München als inländische Reisende . Diese Personen sind diejenigen, die nicht ins Ausland gehen oder Grenzen überschreiten, sondern andere Städte, Regionen und Bundesländer in ihrem Land besuchen und wo sich Ihre Unterkunft befindet.

Wie kann ich inländische Reisende ansprechen?

Um einheimische Gäste anzusprechen, müssen Sie Ihre Marketingstrategie für alle Ihre Online-Tools anpassen und ändern, einschließlich Ihrer Webseite für Ferienwohnungen, aller Ihrer Einträge in OTAs und auch in sozialen Medien.

Wir haben einige Tipps erstellt, wie Sie dies erreichen können. Befolgen Sie unsere folgenden Ratschläge:

1. Passen Sie Ihre Preise an

Die Weltwirtschaft ist stark vom Ausbruch des Coronavirus betroffen, da viele Unternehmen vorübergehend geschlossen sind und die Fluggesellschaften einen Rückgang der Flüge verzeichneten.

vacation rental software

Trotz des allgemeinen Rückgangs der Reisen können sich einige Gäste dennoch entscheiden, eine andere Stadt oder Region zu besuchen. Inländische Gäste sind jedoch nicht diejenigen, die einen Luxusurlaub im Ausland suchen, sondern etwas Erschwingliches in der Nähe. Einheimische Reisende können sich auch dafür entscheiden, in letzter Minute nach einem Ort zu suchen oder einfach zu buchen, wenn sie ein gutes Angebot sehen.

Derzeit ist es eine gute Idee, Ihre Preise anzupassen, um einheimische Gäste anzulocken und einige Lücken zu schließen, die durch Stornierungen und generell weniger Reisen verursacht werden. Erwägen Sie die Verwendung dynamischer Preisgestaltungstools wie Pricelabs, um die Preisgestaltung und Aufenthaltsrichtlinien zu automatisieren.

2. Überdenken Sie Ihre Mindestaufenthaltsrichtlinie

Inländische Reisende entscheiden sich möglicherweise für eine kürzere Reise als andere Reisende, da sie möglicherweise nur für ein Wochenende oder ein paar Tage weg möchten. Wenn Ihre Ferienwohnung eine Mindestaufenthaltsdauer von 7 Tagen hat, sollten Sie diese vorerst anpassen. Denken Sie daran, dass dies nur vorübergehend ist und Ihnen die Möglichkeit gibt, diese Lücken zu schließen.

Einheimische Touristen buchen Ihre Unterkunft eher, wenn sie wissen, dass sie nicht verpflichtet sind, eine ganze Woche zu bezahlen.

3. Verbinden Sie sich mit Ihrem lokalen Besucherzentrum

Bei der Planung einer Reise recherchieren viele Reisende häufig online nach lokalen Tourismusverbänden und Reisebüros, um sich ein Bild davon zu machen, was sie in den Regionen, die sie besuchen möchten, unternehmen können. Wenn Sie sich an Ihre Tourismusbehörde wenden und ihr mitteilen, dass Sie mit ihr zusammenarbeiten möchten, stolpern diese potenziellen Kunden möglicherweise über Ihre Unterkunft und können diese sofort buchen.

Darüber hinaus fühlen sich diese Reisenden sicherer und wohler, wenn sie eine Unterkunft über eine offizielle Tourismusbehörde buchen. Da sie dem offiziellen Besucherzentrum vertrauen, wissen sie, dass sie mit dessen Empfehlungen in guten Händen sind.

4. Gegenseitige Promotion mit lokalen Unternehmen

Genau wie Reisende online nach der örtlichen Tourismusbehörde suchen, suchen sie auch nach lokalen Restaurants, Bars und Geschäften in der Umgebung ihres gewählten Reiseziels.

vacation rental marketing

Die Partnerschaft mit lokalen Unternehmen ist eine weitere Möglichkeit, inländische Reisende anzusprechen. Lokale Geschäfte, Cafés und andere Unternehmen können Ihre Ferienwohnung empfehlen, indem Sie Ihre Visitenkarten oder Flyer verteilen. Je nach Unternehmen bewerben sie Ihre Unterkunft möglicherweise sogar auf ihrer Webseite oder auf ihren Social-Media-Plattformen.

Im Gegenzug würden Sie diese Orte Ihren Gästen empfehlen und ihnen Rabatte anbieten. Beispiel: „Erhalten Sie 50% Rabatt fürs Playmobil-Land, wenn Sie im März in Fürth übernachten“, „Buchen Sie bei Familie Huber und erhalten Sie kostenlose Torten und Gebäck im Café vor Ort“ oder „Übernachten Sie in Garmisch und erhalten Sie einem 50-Euro-Gutschein fürs lokale Wellness-Bad“. Diese Aktionen werden Gäste ansprechen, die nach einem Aufenthalt suchen, da sie nicht nur ein Abenteuer in Ihrer Unterkunft erleben, sondern auch Rabatte erhalten.

Wenden Sie sich jetzt an die örtlichen Geschäfte in Ihrer Nähe und prüfen Sie, ob sie an gegenseitiger Promotion interessiert sind. Es tut nie weh zu fragen, und es kann zu zusätzlichen Buchungen führen!

5. Optimieren Sie Ihre Webseite und den Inhalt Ihrer Inserate

Reisende, die nach einer Unterkunft suchen, gehen auf Google und geben genau das ein, wonach sie suchen. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Webseite alle Keywords enthält, die am besten zu Ihrer Region passen. Zum Beispiel „Dinge zu tun in (Name der Stadt)“ oder „Ferienwohnungen in meiner Nähe“.

vacation rental blog

Sie können alle diese Schlüsselwörter einfügen, indem Sie Blog-Beiträge zu Ihrem Standort erstellen. In der Tat sind Blogs „Dinge, die in der Region zu tun sind“ sehr erfolgreich und haben viele Leads generiert. Schreiben Sie eine ganze Liste von Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten, Restaurants, Geschäften und Inhalten, die die einzelnen Punkte beschreiben: Öffnungszeiten, Preisklassen, Erfahrungen usw. Da Reisende die Inhalte auf Ihrer Webseite lesen, werden Gäste möglicherweise tatsächlich bei Ihnen buchen, da sie sich in der Recherchephase befinden und möglicherweise noch keine Unterkunft gebucht haben.

Denken Sie nicht nur daran, Ihre Webseite zu optimieren, sondern auch daran, alle Ihre Inhalte in sozialen Medien zu teilen. Jeder, der diese ansieht, wird zurück auf Ihre Webseite geleitet, sodass Sie wiederum gute Chancen haben, weitere Buchungen zu erhalten.

6. Präsentieren Sie Ihre Dienstleistungen und Annehmlichkeiten

Ihre Unterkunft verfügt möglicherweise über Annehmlichkeiten, die Gäste nicht in ihren eigenen vier Wänden haben. Jetzt ist es an der Zeit, alles aufzulisten, was für Ihre Gäste interessant sein könnte und was sie dazu bringt, bei Ihnen zu buchen.

vacation rental amenities

Egal, ob sie einen Film in Ihrem Heimkinosystem ansehen, lustige Brettspiele spielen, Popcorn oder Zuckerwatte herstellen oder im Whirlpool oder im Pool entspannen können – lassen Sie sie einen unglaublichen Aufenthalt erleben!

Darüber hinaus erhöht ein Netflix-Abonnement Ihre Chancen, mehr Buchungen zu erhalten, da Gäste mehr von Angeboten mit Netflix angezogen werden. Lassen Sie Ihre Gäste wissen, dass sie ihre Lieblingssendung nicht verpassen müssen, wenn Sie in Ihrer Unterkunft übernachten.

7. Bewerben Sie einen Aufenthalt oder Kurzurlaub

Kurzaufenthalte werden heutzutage immer beliebter. Bewerben Sie Ihre Ferienwohnung für einen Aufenthalt mit entspannenden Annehmlichkeiten wie Schaumbädern, Pralinen und sogar einer Flasche Wein! Vergessen Sie nicht, Ihre Gäste darüber zu informieren, dass Ihre Immobilie und Ihre Annehmlichkeiten gründlich gereinigt und desinfiziert wurden.

Lassen Sie Ihre Gäste sich entspannen und alles genießen, was Ihre Unterkunft zu bieten hat. Vergessen Sie nicht, auch alle anderen wichtigen Annehmlichkeiten zu erwähnen.

vacation rental tips

Sie können auch für einen ruhigen und friedlichen Kurzurlaub für Reisende werben, die dem Lärm oder der Stadt entfliehen möchten. Wenn sich Ihre Ferienwohnung in einer ruhigeren Lage befindet, nutzen Sie sie zu Ihrem Vorteil! Wenn Ihre Unterkunft beispielsweise eine Hütte im Wald bzw. ein kleines Haus ist oder luxuriöses Camping bietet, werben Sie für ein ruhiges und entspannendes Erlebnis.

Wörter haben eine starke Wirkung, daher müssen Sie Ihre Gäste sich einen Aufenthalt oder einen Kurzurlaub visualisieren lassen. Werden Sie kreativ und optimieren Sie Ihre Inhalte in Ihren Einträgen auf OTAs und auf der Webseite.

8. Akzeptieren Sie Haustiere

Mit über 85 Millionen Tierbesitzern in den USA nehmen Millionen dieser Menschen ihre Haustiere auf Reisen mit. Haustiere bieten Sicherheit und Komfort für Menschen und meistens fühlen sich Reisende unwohl, wenn sie ihre pelzigen Freunde in Tierheimen zurücklassen müssen.

pet friendly vacation rentals

Die Mehrheit der inländischen Reisenden wird per Auto unterwegs sein, was bedeutet, dass ihre geliebten Haustiere problemlos mit ihnen reisen können. Sprechen Sie einheimische Gäste an und ermutigen Sie sie, mit ihren Haustieren in Ihrem Mietobjekt zu übernachten! Als Gastgeber können Sie ein viel breiteres Publikum erreichen. Darüber hinaus maximieren Sie Ihren Gewinn nicht nur durch mehr Buchungen, sondern auch durch die Erhebung einer Haustiergebühr.

Hier finden Sie eine ausführlichere Anleitung, wie Sie Ihre Ferienwohnung tierfreundlich gestalten können.

9. Werbung durch Online-Marketing und bezahlte Werbung

Wenn Sie Ihre Ferienwohnung online mit kostenpflichtigen Online-Marketing-Tools bewerben, können Sie Ihr Unternehmen an die Spitze bringen und Ihre Bekanntheit steigern. Es gibt zwei einfache Möglichkeiten, um zu beginnen:

Facebook-Anzeigen

Wenn Sie eine Facebook-Seite haben, können Sie auswählen, welche Fans Sie mit Ihren Facebook-Posts ansprechen möchten. Sie können Personen aus einer bestimmten Region, Stadt und Gemeinde filtern. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, einheimische Gäste anzusprechen!

Wenn Sie jedoch wirklich möchten, dass Ihr Unternehmen ein größeres Publikum erreicht, müssen Sie Ihre Beiträge verbessern und Facebook- und Instagram-Anzeigen erstellen. Marketing mit Facebook-Anzeigen ist natürlich bezahlte Werbung. Sie können jedoch genau entscheiden, wie viel Sie für wie lange ausgeben möchten, und auch ein genaues Budget festlegen. Facebook wird Ihr Budget niemals überschreiten, sodass Sie die volle Kontrolle über Ihre Ausgaben haben.

Google-Anzeigen

Google Ads ist das ursprüngliche Pay-per-Click-Marketing-Tool (PPC), mit dem Geschäftsinhaber Anzeigen für ihre Dienste erstellen können. Nutzer, z. B. Gäste, die nach einer Unterkunft suchen, werden auf Ihre Anzeigen stoßen, wenn sie bei Google nach Häusern wie Ihrem suchen.

Laut der Wirtschaftlichkeitsstudie von Google verdoppeln Unternehmen ihr Einkommen, wenn sie bezahlte Werbung nutzen. Wenn Sie die richtigen und relevanten Keywords verwenden, um Gäste anzusprechen, sehen Reisende, die nach Ferienwohnungen suchen, Ihre Anzeigen. Ihnen wird das jedoch nur in Rechnung gestellt, wenn die Gäste auf Ihre Anzeigen klicken. Beachten Sie jedoch, dass Sie die Investition problemlos durch die erhöhten Buchungen gedeckt wird.

Auf lange Sicht ist es eine kostengünstige Methode, um neue Gäste anzuziehen. Weitere Informationen zum Einrichten finden Sie in unserem Google Ads-Tutorial.

Wir wissen, dass das Coronavirus einen erheblichen Einfluss auf die Reise- und Vermietungsbranche hatte. Deshalb tun wir bei Lodgify alles, um unsere Gastgeber und Hausverwalter zu unterstützen.


Bereit für mehr Direktbuchungen?

Ganz ohne Einrichtungsgebühr, Kreditkarte oder Verbindlichkeiten. Testen Sie Lodgify 7 Tage gratis.

Weitere Beiträge
Warum Sie sich nicht ausschließlich auf Buchungsportale verlassen sollten