Lesen:
So vermarkten Sie Ihre Ferienwohnung an Telearbeiter
remote worker in a vacation rental

So vermarkten Sie Ihre Ferienwohnung an Telearbeiter

Zu Beginn der Coronavirus-Pandemie erlaubten viele Unternehmen ihren Mitarbeitern, von zu Hause aus zu arbeiten. Während die Pandemie weiter andauert, erkennen viele Arbeitgeber, dass dies eine langfristige, möglicherweise dauerhafte Änderung des Geschäftslebens darstellen kann.

Im Moment arbeitet fast die Hälfte der Bevölkerung von zu Hause aus. Für diejenigen mit der richtigen Einrichtung (privates Büro, keine Haustiere oder Kinder, die sie ablenken könnten, und ein großer Garten, in dem sie sich ohne Maske frei bewegen können) ist dies die ideale Situation.


Das beschriebene Szenario ist jedoch alles andere als realistisch. Viele Familien verbringen die Pandemie in kleinen Wohnungen in der Stadt. Nach ein paar Monaten drinnen sind sie bereit für einen Szenenwechsel und etwas frische Luft.

Laut einer Umfrage der New York Times und von Morning Consult gab jeder dritte Telearbeiter an, dass er, wenn er weiterhin von zu Hause aus arbeiten könnte, in eine neue Stadt oder einen neuen Bundesstaat ziehen würde. Dies sind großartige Neuigkeiten für Besitzer von Ferienwohnungen.

Was sind „Arbeitsurlauber“ oder Telearbeiter?

workationer in a vacation rental

Wir sehen einen neuen Trend, dass Gäste Ferienhäuser mieten, um „von zuhause“ zu arbeiten. Anstatt in einer winzigen Wohnung in der Stadt eingesperrt zu sein, machen sie einen Ortswechsel und haben oft mehr Platz sich auszubreiten. Dank der großen Außenbereiche können Kinder und Haustiere frei spielen, während die Eltern ihre Arbeit in einer ruhigen Umgebung erledigen können.

Es ist auch viel wahrscheinlicher, dass diese „Arbeitsurlauber“ Ferienhäuser gleich für einen Monat oder länger buchen. Sie stellen fest, dass sie nicht nur mehr Arbeit erledigt bekommen, sondern sich auch an diesen ruhigen Orten entspannen und wieder auftanken können.

Immer mehr Gäste nutzen die Plattformen für Ferienvermietungen, um einen neuen Ort zum Arbeiten zu finden und vorübergehend umzuziehen. Es ermöglicht ihnen, näher bei der Familie zu sein und andere Örtlichkeiten zu erkunden. Von zu Hause aus zu arbeiten bedeutet, dass man von jedem beliebigen Haus aus arbeiten kann. Trends bei der Bewertung von Mietobjekten zeigen, dass Gäste diese Flexibilität nutzen. Zum Beispiel:

  •       Seit Beginn der Pandemie hat sich die Anzahl der Gäste, die Begriffe wie „Telearbeit“ oder „arbeiten von zuhause“ verwenden, in schriftlichen Bewertungen verdreifacht.
  •   Die Anzahl der Gäste, die nach Unterkünften suchen, die Besucher gestatten, hat sich gegenüber dem Vorjahr ebenfalls um 90% erhöht.

So gestalten Sie Ihre Ferienunterkunft für Telearbeiter

Die Zeit der Wochenendausflüge gehört der Vergangenheit an. Wenn Sie von überall aus arbeiten können, können Gäste so lange bleiben, wie Sie möchten, ohne sich Gedanken über den Verkehr am Sonntagnachmittag machen zu müssen.

Aber wie können Sie Ihr Ferienhaus anpassen, um Telearbeiter willkommen zu heißen?

1. Veröffentlichen Sie Ihre Unterkunft auf den richtigen Plattformen

Der Geschäftsreisemarkt wird jetzt auf Webseiten wie Booking.com und Airbnb stark beworben. Jede dieser Seiten enthält „Business-Ready“-Optionen in ihren Auflistungen, mit denen Eigentümer ihre Ferienwohnung bei Telearbeitern bewerben können. Dies erleichtert es Benutzern, schnell und einfach Unterkünfte zu finden, die ihren Arbeitsanforderungen entsprechen. Diese Webseiten bieten auch Optionen für verlängerte und langfristige Aufenthalte.

2. Nutzen Sie Facebook-Gruppen

facebook vacation rental groups

Sie können Hunderte von Facebook-Gruppen finden, wo sich Berufstätige tummeln, die bereits von zuhause arbeiten. Sie wenden sich häufig an gleichgesinnte Erwerbstätige in ihren Gruppen, um Ratschläge und Tipps zu erhalten.

Dies ist ein weiterer Grund, warum Sie Social Media als Plattform für die Werbung für Ihre Ferienwohnung nutzen. Sobald Sie mit Ihrer Immobilie deren Aufmerksamkeit erregt haben, leiten Sie sie auf Ihre Webseite für Ferienwohnungen, damit sie die Unterkunft sicher buchen können.

3. Überprüfen Sie Ihre Preise

Eine hervorragende Möglichkeit, Gäste zu ermutigen, Ihre Unterkunft in Erwägung zu ziehen, besteht darin, Rabatte für Langzeitaufenthalte anzubieten. Wenn Sie die Unterkunft für wöchentliche und monatliche Anmietungen zur Verfügung stellen, buchen Gäste mit größerer Wahrscheinlichkeit, da Sie wissen, dass Sie langfristig Geld sparen, indem sie die Kurzzeitanmietungen vermeiden.

Wenn Sie pro Nacht vermieten, könnten Sie zwar hypothetisch mehr Geld verdienen. Aber denken Sie daran, dass sich die Welt verändert hat. Auch wenn Ihr Kalender in den vergangenen Jahren mit Buchungen von verschiedenen Gästen ausgebucht war, haben Sie wahrscheinlich bereits seit Beginn der Pandemie einen dramatischen Rückgang erlebt.

Konzentrieren Sie sich stattdessen auf die Tatsache, dass Sie einen ganzen Monat lang ein garantiertes Einkommen haben, auch wenn es etwas weniger ist als das, was Sie zuvor verdient haben. Und denken Sie daran, dass dies höchstwahrscheinlich Stammgäste sein werden, die in Kürze einen weiteren „Arbeitsurlaub“ benötigen.

4. Gestalten Sie Ihre Unterkunft neu

Sie müssen Ihr Ferienhaus nicht komplett überholen, aber wenn Sie ein wenig über die Einrichtung und die Möbel Ihres Hauses nachdenken, können Sie Ihre Buchungen erhöhen.

Zum Beispiel ist eine Vintage-Couch im Wohnzimmer ein wunderschönes Möbelstück. Aber wie bequem wäre es wirklich, sie Tag für Tag zu verwenden. Wird sie etwas sein, das Ihre Gäste länger als ein paar Nächte genießen werden?

Durch kleine Änderungen fühlen sich Ihre Gäste nicht nur während ihres Aufenthalts wohler, sondern das richtige Dekor inspiriert sie auch. Zwei Dinge, von denen wir alle während des Arbeitstages nicht genug bekommen können.

5. Schaffen Sie mehrere Arbeitsbereiche

vacation rental office for remote workers

Die Verwendung der Küchentheke als Schreibtisch ist für einige Tage möglich, aber Telearbeiter benötigen für wochenlanges Arbeiten einen geeigneten Arbeitsplatz.

Sie sollten nicht nur einen aufgeräumten Schreibtisch haben, sondern idealerweise sollte der Bereich ihnen auch die Privatsphäre bieten, die sie für virtuelle Besprechungen benötigen. Wenn möglich, sollten Schreibtischstühle verstellbar sein, um allen Bedürfnissen Ihrer Gäste gerecht zu werden.

Denken Sie daran, dass ggf. mehr als ein Haushaltsmitglied einen Arbeitsplatz benötigt, da beide Elternteile möglicherweise remote arbeiten. Kinder benötigen möglicherweise einen Bereich, in dem sie ihre Schularbeiten erledigen und sich mit ihren Klassenzimmern verbinden können.

Sie müssen Ihr Ferienhaus nicht in ein Großraumbüro verwandeln, sollten allerdings sicherstellen, dass genügend Tische oder Schreibtische sowie Stühle vorhanden sind, damit sich die Familie ausbreiten und sich auf ihre Projekte konzentrieren kann. Alle Räume sollten möglichst viel einstellbare Lampen und Tageslicht haben.

6. Verbessern Sie Ihren Wohnbereich im Freien

Die Gäste werden besonders die zusätzliche Anstrengung zu schätzen wissen, die Sie in Ihren Außenbereich investieren. Wenn Sie dort Tische und Stühle zur Verfügung stellen, können sie sogar an der frischen Luft arbeiten.

Bequeme Sitzgelegenheiten inmitten der Natur bieten Ihren Gästen auch am Ende ihres Arbeitstages einen Rückzugsort. Das Einbeziehen von Optionen zum Kochen im Freien oder eines Grills schafft eine friedvolle Atmosphäre und fördert die weitere Produktivität.

7. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

Wenn Sie mit kostenlosem WIFI werben, müssen Sie überprüfen, wie gut die Verbindung ist. Probieren Sie es selbst aus. Ist das Video während einer Videokonferenz flüssig oder dauert das Laden einer E-Mail zehn Minuten?

Möglicherweise müssen Sie einen Upgrade Ihres Internetanschlusses machen. In den vergangenen Jahren waren ein paar Tage ohne Internet nicht so schlimm. Aber wenn Sie Ihr Zuhause als einen Ort anbieten, an dem Telearbeiter zum „Arbeitsurlaub“ kommen können, muss die Verbindung gut sein.

Ihre Gäste kommen nicht nur für einen Wochenendausflug. Sie kommen, um länger zu bleiben. Die Effektivität der Internetverbindung hat direkten Einfluss auf ihren Arbeitserfolg. Eine starke und stabile Internetverbindung kann nicht genug betont werden.

8. Fügen Sie kostenlose Büromaterialien hinzu

office supplies in a vacation rental

Sie können dies entweder tun, indem Sie sie im Schreibtisch bereitstellen oder einen Gästekorb für Büromaterial erstellen. Versuchen Sie, an die kleinen Dinge zu denken, die Ihr Gast möglicherweise vergisst oder nicht einpacken möchte, und legen Sie diese in den Korb. Es könnte Folgendes umfassen:

  •       Stifte
  •       Bleistifte
  •       Papier
  •       Büroklammern
  •       Hefter
  •       Locher
  •       Schere
  •       Umschläge
  •       Tee und Kaffee für Produktivität

Stellen Sie außerdem sicher, dass sich in den dafür vorgesehenen Arbeitsbereichen zahlreiche Steckdosen befinden. Wenn sich eine Steckdose weit vom Schreibtisch entfernt befindet, schließen Sie bei Bedarf Verlängerungskabel oder Steckdosenleisten ein.

9. Seien Sie kinder- und tierfreundlich

Wenn Sie es noch nicht sind, werden diese Buchungen wahrscheinlich auch dadurch erhöht, dass Sie ein kinder- und haustierfreundliches Zuhause werden. Familien mit Kindern werden noch mehr Gründe finden, aus dieser winzigen Wohnung in der Stadt herauszukommen.

Haustiere werden auch immer beliebter, da so viele Menschen mehr Zeit zu Hause verbringen.

Die Berücksichtigung von Haustieren und Kindern beim Verfassen Ihrer Richtlinien wirkt sich auf die Anzahl der Gäste aus, die bei Ihnen buchen.

10. Laden Sie neue Bilder hoch

Sobald Sie einige dieser Änderungen vorgenommen haben, um Ihre Unterkunft„arbeitsfreundlicher“ zu gestalten, möchten Sie sie vorführen. Machen Sie potenzielle Gäste mit neuen Fotos auf sich aufmerksam, die die von Ihnen geschaffene arbeitsfreundliche Umgebung zeigen.

take photos of your vacation rental working space

Zeigen Sie nicht nur die Arbeitsbereiche selbst, sondern auch deren Umgebung. Blickt das Fenster vor dem Schreibtisch auf einen See? Enthält der Außenbereich geeignete Sitzgelegenheiten für die Arbeit? Werden Kinder und Haustiere draußen sicher sein?

Dies sind alles Bereiche, die Ihre Gäste ansprechen und die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass sie einen längeren Aufenthalt bei Ihnen buchen.

11. Optimieren Sie die Beschreibung Ihrer Immobilie

Neben der Aktualisierung Ihrer Fotos ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um Ihre Annonce mit neuen Beschreibungen zu optimieren. Stellen Sie sicher, dass Sie erwähnen, dass Ihre Immobilie der ideale Ort für einen „Arbeitsurlaub“ ist und dass Sie sich um Telearbeiter und deren Familien kümmern.

Listen Sie Unterkünfte auf, die Büroräume, Internetzugang und die Möglichkeit einer langfristigen Buchung umfassen.

In den letzten Monaten hat sich in fast allen Bereichen sehr viel geändert. Dazu gehört auch, wie wir arbeiten und wie wir Urlaub machen. Durch die Anpassung an diese Änderungen können Sie weiterhin ein regelmäßiges Einkommen aus Ihrem Ferienhaus erzielen.


Bereit für mehr Direktbuchungen?

Ganz ohne Einrichtungsgebühr, Kreditkarte oder Verbindlichkeiten. Testen Sie Lodgify 7 Tage gratis.

Weitere Beiträge
Diese 7 Trends für Ferienwohnungen kommen 2020 auf Sie zu