Lesen:
10 Tipps für die Renovierung Ihrer Ferienwohnung
vacation rental upgrades

10 Tipps für die Renovierung Ihrer Ferienwohnung

Der größte Nachteil bei der Einrichtung Ihres Ferienhauses ist die traurige Erkenntnis, dass leider nur sehr wenige dieser essenziellen Gegenstände ewig halten werden.

Trends kommen und gehen und Geräte gehen kaputt, sodass Sie früher oder später Ihre Ferienimmobilie renovieren müssen. Der Gedanke einer Renovierung Ihres Ferienhauses kann für Eigentümer oder Hausverwalter abschreckend sein, muss es aber nicht. Die Planung Ihrer Renovierung, die Kalkulation der Kosten, das Blocken der Zeit in Ihrem Buchungskalender und die Festlegung der Verantwortlichkeiten für die Renovierung in Ihrem Aufgabenmanagementsystem lassen den Prozess viel reibungsloser ablaufen.


Wann ist es an der Zeit, Ihre Immobilie zu renovieren?

Es kann eine schwierige Aufgabe sein, die Lebensdauer dieser teureren Investitionen – wie zum Beispiel Großgeräte oder das Dekor in Ferienwohnungen – zu beurteilen. In Ihrem eigenen Zuhause leben und nutzen Sie diese Gegenstände täglich. In Ihrer Ferienwohnung kann es jedoch manchmal eines Gast bedürfen, der darauf hinweist, dass etwas nicht so ist, wie es sein sollte.

Wann ist es an der Zeit, Ihre Immobilie zu renovieren

Um negative Bewertungen von Reisenden zu vermeiden, sollte Ihre Unterkunft immer den höchsten Standards in Bezug auf Komfort, Sauberkeit und Bequemlichkeit entsprechen. Um die hohen Erwartungen zu erfüllen, müssen Sie die Qualität Ihrer Ferienunterkunft irgendwann kritisch hinterfragen und einige Verbesserungen vornehmen.

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, was Sie in Ihrem Feriendomizil aufrüsten müssen. So haben Sie einige Hinweise darauf, was Sie bei der Renovierung Ihrer Mietimmobilie beachten müssen.

Tipps zur Renovierung Ihrer Ferienwohnung

1. Zuerst planen, dann kaufen

Das Wichtigste ist, eine Strategie zu entwickeln. Priorisieren Sie zuerst alle wichtigen Möbel und ziehen Sie erst anschließend die Accessoires in Betracht. Seien Sie realistisch, brauchen Sie diesen Kronleuchter wirklich, wenn Sie tatsächlich eine neue Matratze kaufen müssen? Stellen Sie sicher, dass Sie vor dem Kauf einen Budgetplan erstellen.

Nehmen Sie sich Zeit für Recherchen, schauen Sie in verschiedenen Geschäften und auf diversen Webseiten nach. Möglicherweise gibt es auch einige Sonderangebote. Sobald Sie die essenzielle Grundausstattung aufgelistet haben, können Sie über Accessoires nachdenken, die zu den restlichen Möbeln passen.

2. Eine Priorität für neue Haushaltsgeräte festlegen

Wohntrends kommen und gehen, aber alte Haushaltsgeräte stechen enorm heraus. Sie müssen nicht das Neueste und Beste haben, aber es ist wichtig, dass Sie in Bezug auf Heimtechnologien auf dem neuesten Stand sind, damit Sie Ihre Gäste zufrieden stellen und Ihre Bewertungen erstklassig sind.

Denken Sie daran, dass einige Geräte sogar als Annehmlichkeit angesehen werden, was ein Vorteil ist, den Sie auf der Webseite Ihrer Unterkunft erwähnen können. Eine Waschmaschine oder Klimaanlage sind beispielsweise Vorteile, die Sie hervorheben können. Lassen Sie sich von 47 unverzichtbaren Annehmlichkeiten inspirieren, um potenzielle Upgrades zu sehen, die Ihre Immobilie hervorheben könnten.

Kühlschrank

Ein Kühlschrank gehört zu den Geräten, die für viele von uns selbstverständlich sind. Im Vergleich zu anderen Haushaltsgeräten halten Kühlschränke in der Regel lange und benötigen wenig Wartung. Da sie allerdings das wichtigstes Merkmal jeder Küche sind, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre für Ihre ankommenden Gäste in einwandfreiem Zustand ist.

Nach Angaben der Central Electric Cooperative Inc. halten die meisten Kühlschränke zwischen 10 und 20 Jahren. Wenn etwas mit Ihrem Kühlschrank nicht stimmt und er weniger als acht Jahre alt ist, lohnt es sich wahrscheinlich, ihn zu reparieren. Wenn es jedoch über 15 Jahre alt ist, ist es besser, ihn komplett zu ersetzen.

Es gibt viele auffällige Anzeichen dafür, dass Ihr Kühlschrank ersetzt werden muss. Zum Beispiel bei Kondenswasser oder Eis, oder wenn der Motor ständig läuft und laut ist. Auch Ineffizienz kann ein entscheidender Faktor beim Umstieg auf ein neueres Modell sein. Wenn sich Ihr Kühlschrank seinem 10-jährigen Jubiläum nähert, überprüfen Sie ihn regelmäßig, um sicherzustellen, dass er verderbliche Waren noch frisch hält. Es ist auch wichtig, den Kühlschrank nach jeder Abreise eines Gastes zu reinigen.

Waschmaschine

Wenn Sie in Ihrer Ferienwohnung Möglichkeiten zum Wäschewaschen zur Verfügung stellen, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Gäste diese benutzen werden. Laut Consumer Reports beträgt die durchschnittliche Lebensdauer einer Waschmaschine etwa 10 Jahre.

Es gibt eine Reihe von Anzeichen dafür, dass Ihre Waschmaschine ein Upgrade benötigt. Es kann sein, dass es im Inneren übel nach Schimmel riecht (obwohl sie sauber ist!) oder ein Leck, das auf einen Riss im Schlauch hinweisen kann. Wie bei Kühlschränken ist auch bei der Abwägung von Reparatur vs. Ersatz für ein älteres Modell die Energieeffizienz ein wichtiger Aspekt. Laut Energy Star kann eine neue energiezertifizierte Waschmaschine eine umweltfreundlichere Wahl sein, da sie jährlich rund 3.000 Liter Wasser spart und 25 % weniger Energie verbraucht.

3. Einiges einfach selber machen

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um nachzudenken, bevor Sie alte Möbel wegwerfen. Was könnten Sie damit machen? Oder mit ihren Teilen? Sie können einen alten Holzfensterladen nehmen, bemalen und an die Wand hängen, um ihn für Post, Postkarten oder Zeitschriften zu verwenden. Ist Ihre Waschküche ziemlich langweilig? Dekorieren Sie Ihre Waschmaschine mit einem farbigen Klebeband.

Einiges einfach selber machen

Es gibt Tausende von Möglichkeiten, wie Sie neu dekorieren können. Eines dieser kreativen Designs besteht darin, aus einem Ast einen Kleiderständer herzustellen und ihn zum Aufhängen der Kleidung zu verwenden. Die Gäste können ihre Kleidung stilvoll und einzigartig aufhängen. Oder Sie können auch eine Metallgarderobe installieren, wenn Sie keinen Platz für einen Kleiderschrank haben.

Vergessen Sie nicht die vielen umweltfreundlichen selbstgemachten Dinge zum Verschönern Ihrer Immobilie. Dazu gehören handgefertigte Holzmöbel. Suchen Sie eine Holzpalette (erhalten Sie sie kostenlos, indem Sie einen Händler vor Ort fragen) und verwandeln Sie sie in einen Tisch. Holen Sie sich eine Obstkiste und bemalen Sie sie, um sie als Bücherregal zu verwenden. Wenn Sie einen Garten oder einen Balkon haben, können Sie auch einige Dosen als Blumentöpfe verwenden. Auf diese Weise sparen Sie Geld und tun Gutes für die Umwelt.

4. In die Zukunft denken

Kaufen Sie Haushaltsgeräte mit Garantie. Obwohl dies bedeutet, dass die anfänglichen Kosten höher sein werden, werden sie langfristig billiger sein. Vermeiden Sie Teppiche, da diese leicht verschmutzen können, oder Holzböden, da sie schnell abgenutzt werden. Dies kann dazu führen, dass Sie dies vor zukünftigen Gästen nur schwer verbergen können und es teuer zu ersetzen ist.

Wenn Ihre typischen Gäste Paare im Ruhestand sind, stellen Sie sicher, dass die Möbel bequem sind und die entsprechende Höhe zum Sitzen und Wiederaufstehen haben. Wenn Sie glauben, dass Familien in Ihrer Ferienwohnung übernachten, vergessen Sie nicht, ein ausziehbares Schlafsofa hinzuzufügen, das einfach einzurichten ist. Auf diese Weise müssen Sie nicht in naher Zukunft nachrüsten.

5. Austausch verhindern

Welche Dinge sind am empfindlichsten oder brechen sehr wahrscheinlich? Welche Teile des Hauses sind am schwierigsten zu reinigen? Stellen Sie sich diese Fragen und überlegen Sie, wie Sie den Austausch vermeiden können. Vermeiden Sie beispielsweise unifarbene und helle Bettwäsche und Decken, denn wenn sie schmutzig werden, müssen Sie sie sofort ersetzen.

Wenn Sie in Ihrer Ferienwohnung Haustiere gestatten, passen Sie die Wohnung an diese Regel an. Wenn Sie Hunde akzeptieren, bauen Sie keinen schönen Garten, und wenn Sie Katzen akzeptieren, lassen Sie Ihre Vorhänge nicht bis zum Boden reichen.

6. Die “keine Schrauben”-Regel

Das Bohren von Löchern in die Wände scheint kurzfristig eine gute Idee zu sein, aber später, wenn Sie einige Dinge neu anordnen möchten, werden Sie überall an den Wänden Löcher haben und Sie müssen extra bezahlen, um sie wieder zu verschließen. Sie müssen nicht unbedingt Löcher bohren, um etwas aufzuhängen. Sie können Bilder oder Spiegel mit Aufhängestreifen oder Klebehaken anbringen. Wenn etwas zu klein ist, um es aufzuhängen, sollten Sie es stattdessen auf einen Tisch oder ein Möbelstück stellen.

Renovierung von Ferienwohnungen

7. Tapeten verwenden

Was denken Sie über Tapeten? Fügen Sie einer leeren Wand etwas Abwechslung hinzu oder überdecken Sie einige Flecken. Es gibt so viele wiederverwendbare Tapeten, und sie sind auch sehr einfach anzubringen!

Wenn Sie nicht die gesamte Wand mit Tapeten versehen möchten, können Sie auch andere Dinge ausprobieren. Sie können Wandtattoos oder Aufkleber anbringen, die in allen möglichen Farben und Größen erhältlich sind. Sie können sie platzieren, wo immer Sie möchten, und sie sogar verwenden, um einen Fleck nicht entfernbaren Schmutzes abzudecken. Sie können Tapeten auch nur auf einer Seite und nicht auf allen Wänden anbringen.

8. Kleine Räume nutzen

Geben Sie Ihren Gästen ein sinnlich-erwärmendes Erlebnis, indem Sie eine gemütliche Ecke einrichten, in der sie sich entspannen, lesen oder aus dem Fenster schauen können. Verleihen Sie kleinen Orten einen Hauch von Kreativität. Haben Sie Platz unter der Treppe? Verwandeln Sie ihn in eine Lesehöhle, das gilt auch für Ihren Dachboden. Fügen Sie integrierte Bücherregale um Ihre Fenster hinzu, einschließlich eines Fenstersitzes.

Dies ist besonders wichtig für kleinere Ferienwohnungen. Sie möchten Ihren Platz maximieren, um Ihren Gästen mehr Orte zum Entspannen zu bieten. Ganz zu schweigen davon, je mehr gemütliche Spots Sie haben, desto mehr Fotomöglichkeiten haben Sie auch für Ihre Webseite!

9. Auf Komfort konzentrieren

Gemütlichkeit ist essenziell wichtig in Bezug auf das Gästeerlebnis. Wenn Ihre Ferienwohnung ein Upgrade benötigt, können Sie sich auf etwas relativ Zeitloses konzentrieren: Komfort. Denken Sie daran, dass Ihre Gäste in Ihre Ferienwohnung kommen, um sich zu entspannen. Stellen Sie sicher, dass Sie ihnen einen Ort bieten, um dies richtig zu tun! Das Ersetzen bestimmter Stoffe, Bettwäsche und Betten ist nicht nur eine Möglichkeit, das Gästeerlebnis zu verbessern, sondern muss einfach regelmäßig getan werden.

Bettwäsche und Handtücher

Die Qualität der Bettwäsche und Handtücher, die Sie in Ihrer Ferienwohnung zur Verfügung stellen, kann in Bezug auf wiederkehrende Gäste und die Bewertungen, die Sie erhalten, viel Gewicht haben.

beste bettwäsche für ferienwohnungen

Anders als in den eigenen vier Wänden, wo durchschnittlich jede Woche die Bettwäsche gewechselt wird, müssen Eigentümer von Kurzzeitunterkünften die Bettwäsche nach der Abreise jedes Gastes waschen – auch wenn dieser nur ein oder zwei Nächte geblieben ist. Folglich kann dies die Lebensdauer Ihrer Wäsche erheblich verkürzen. Indem Sie die beste Bettwäsche für Ferienwohnungen kaufen, die eine höhere Fadenzahl hat und langlebiger ist, ersparen Sie sich das ständige Neukaufen der Bettwäsche.

Das Bettzeug frisch und die Handtücher flauschig zu halten ist eine todsichere Methode, um die Zufriedenheit der Gäste zu steigern. Aber wie können Sie feststellen, ob Bettwäsche ersetzt werden muss?

Wir haben uns mit einer erfahrenen Expertin zu diesem Thema, Alanna Shroeder (Gründerin von The Distinguished Guest) in Verbindung gesetzt, um einige Einblicke zu erhalten:

„Wir empfehlen immer, Bettwäsche und Handtücher mindestens alle zwei Jahre, wenn nicht sogar früher, auszutauschen. Unsere Empfehlung ist, dass Vermieter von Ferienwohnungen mindestens zwei Sätze Bettwäsche pro Bett und zwei Sätze Bade-/Strandtücher pro Gast vorhalten. Überprüfen Sie sie nach jeder Abreise eines Gastes auf Flecken, Haken und andere Probleme, die einen Ersatz erforderlich machen würden.“

Matratzen

Anstatt Ihre Ferienwohnung mit Ihrem eigenen Zuhause zu vergleichen, ist es besser, sie als kleines Hotel zu betrachten, wenn Sie über den Ersatz der Matratzen nachdenken. Hochwertige Hotels neigen dazu, ihre Matratzen alle drei bis fünf Jahre zu wechseln, aber ein kleineres Hotel kann sie bis zu 10 Jahre behalten.

Dabei ist vor allem zu beachten: Verrichten Ihre Matratzen noch ihren Dienst? Reisende fahren in den Urlaub, um dem Alltag zu entfliehen und, in vielen Fällen, um zu entspannen. Wenn die Matratzen in Ihrer Ferienwohnung durchgelegen, federnd, fleckig oder verschmutzt sind – müssen sie ausgetauscht werden.

Es empfiehlt sich, die Matratzen in Ihrem Mietobjekt zu drehen, damit sie länger halten. MattressOnline gibt an, dass Matratzen, die alle drei Monate gedreht werden, eher ein gleichbleibendes Maß an Unterstützung, anhaltenden Komfort für Ihre Gäste und ein verringertes Durchhängerisiko haben. Wenn die Matratzen doppelseitig sind, können Sie sie auch zweimal im Jahr wenden. Wenn Ihre Unterkunft nur für kurze Zeiträume im Jahr genutzt wird (d.h. in der Hauptsaison Ihres Standorts), ist eine solche häufige Rotation nicht erforderlich.

Kissen

Im Gegensatz zu Hotels haben Ferienwohnungen in der Regel keine „Kissenmenüs“, aus denen die Gäste wählen können. Sie sollten jedoch versuchen, eine Mischung aus weichen und festen Kissen bereitzustellen, um unterschiedlichen Vorlieben gerecht zu werden.

Aber woher wissen Sie, wann es Zeit ist, Ihren Kissenvorrat aufzufrischen? Kris Beck von Hilton Worldwide gibt an, dass synthetische Kissen bei richtiger Wäsche etwa 18-24 Monate halten, während Daunen- oder Federkissen bis zu 36 Monate halten können.

Um die Lebensdauer der Kissen Ihrer Immobilie zu verlängern und die höchsten Hygienestandards einzuhalten, sollten Besitzer als zusätzlichen Schutz Kissenschoner unter den Kissenbezügen verwenden.

Kissen für Ferienwohnungen

„Sie müssen Ihre Kissen nicht nach jedem Gebrauch waschen, wenn Sie einen Kissenschutz und einen Kissenbezug darüber haben“, kommentiert Heather Bayer in ihrer Podcast-Folge Polarizing Vacation Rental Arguments – My Take On Them.

„Sie würden den Kissenbezug bei jedem Wechsel waschen, während der Kissenbezug alle paar Wochen oder so gewaschen werden kann“, fügt sie hinzu.

10. Äußeren Eindruck beachten

Wenn es darum geht, das Äußere Ihres Mietobjekts für ankommende Gäste attraktiv und auf dem neuesten Stand zu halten, gibt es keine festen Regeln dafür, wie oft Sie Verbesserungen vornehmen sollten.

Einige Experten empfehlen, das Äußere alle fünf bis zehn Jahre zu streichen, dies kann jedoch je nach Art der Oberfläche Ihrer Ferienwohnung variieren.

Zum Beispiel ist für Holzverkleidungen alle drei bis sieben Jahre in Ordnung; für Aluminiumverkleidungen und Stuck sind es fünf oder sechs Jahre, und neuere Materialien (wie Zementfaserplatten-Verkleidungen) können bis zu 10 oder sogar 15 Jahre halten, bevor sie nachgebessert werden müssen. Unabhängig davon, aus welchem Material Ihre Mietwohnung besteht, können Sie Upgrades immer früher vornehmen, wenn sie zur Attraktivität Ihres Hauses erforderlich sind.

Was wird in Ferienwohnungen am häufigsten renoviert?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihr Mietobjekt renovieren sollen, fragen Sie am besten, wo Sie renovieren sollen. Sie stellen vielleicht fest, dass es ausreicht, nur ein oder zwei Zimmer in Ihrem Ferienhaus aufzuwerten, anstatt die gesamte Immobilie. In den Anfangsphasen der Renovierung hilft Ihnen die Abklärung, welche Bereiche für Ihre Gäste am wichtigsten sind, bei der Entscheidung, auf welche Räume Sie sich konzentrieren sollten.

Küche

Die Küche ist ein Raum, in dem Ihre Gäste viel Zeit verbringen. Dies ist ein Ort, um zu kochen, Mahlzeiten zu teilen oder vielleicht sogar einfach nur auf den Barhockern abzuhängen. Da dieser Bereich viel genutzt wird, kann eine Renovierung der Küche in Mietwohnungen Ihnen die höchste Rendite bringen.

Gäste schätzen eine hochmoderne Küche. Wenn Sie also vorhaben, ein Zimmer nach dem anderen zu aktualisieren, ist dies ein guter Ausgangspunkt. Bedenken Sie auch, dass sich viele Küchen im vorderen Bereich des Mietobjekts befinden, was es umso wichtiger macht, den ins Auge fallenden Raum gut aussehen zu lassen.

ferienvermietung küche renovieren

Die Küche ist nicht nur ein frequentierter Raum, sondern auch einer, der am schnellsten veraltet ist. Dieser Raum ist voller Geräte und schmuddelige, veraltete Küchenutensilien sind ein sofortiger Schandfleck. Ihre Küche soll Modernität und Komfort ausstrahlen. Dieser Raum soll nicht nur neu gehalten, sondern auch praktisch sein. Investieren Sie zuerst in die am häufigsten verwendeten Geräte und tauschen Sie, wenn Zeit und Budget es zulassen, alte Schränke und Arbeitsplatten aus.

Badezimmer

Ähnlich wie die Küche ist das Badezimmer ein unverzichtbarer Bestandteil einer Ferienwohnung. Hier sollte Sauberkeit an erster Stelle stehen. Denken Sie daran, dass Gäste saubere Räume suchen.

Das soll nicht heißen, dass Ihre Toiletten nicht den Hygienestandards entsprechen, aber eine alte Toilette oder Dusche kann nach jahrelangem Tragen vergilben und dadurch unrein aussehen. Sogar relativ neue Duschköpfe beginnen, Kalzium- und Kalksteinablagerungen zu haben, die das Metall alt und veraltet aussehen lassen. Versuchen Sie zuerst, alte Armaturen zu ersetzen und sehen Sie, ob Ihr Badezimmer dadurch modernisiert wird.

Allgemeine Renovierungen

Nicht jede Renovierung einer Ferienwohnung muss grandios sein. Sie können mit ein paar kleinen Änderungen immer noch einen großen Unterschied machen. Anstatt sich die Renovierungen Zimmer für Zimmer anzusehen, könnten Sie allgemeine Upgrades in Betracht ziehen, die im gesamten Haus durchgeführt werden könnten. Vielleicht ist das Farbschema aus der Mode gekommen und es muss neu gestrichen werden. Dies ist ein relativ günstiges Upgrade, das den Stil Ihres gesamten Mietobjekts bestimmt.

Alternativ können Sie versuchen, die Metallbefestigungen in Ihrer Ferienwohnung wie die Türknöpfe oder die Schrankbeschläge schnell und einfach zu ersetzen. Metallische Oberflächen kommen schnell aus der Mode und wieder in Mode. Wenn Sie also Ihre Messingarmaturen gegen ein glattes, gebürstetes Silber austauschen, können Sie damit das Aussehen Ihrer Ferienimmobilie komplett verändern.

Wie hoch sind die Renovierungskosten für eine Ferienimmobilie?

Die Renovierungskosten für Mietimmobilien hängen von zahlreichen Faktoren ab, wie dem aktuellen Zustand des Hauses, dem Geld, das Sie investieren möchten, und den Kosten je nach Standort. Es ist wichtig, dass Sie versuchen, alle Ausgaben im Voraus zu berücksichtigen, damit Sie das Budget nicht überschreiten oder ein unvollständiges Upgrade erhalten. Denken Sie daran, dass die Idee darin besteht, zu renovieren und zu vermieten, also seien Sie bei der Berechnung Ihres Budgets besonders vorsichtig, damit Sie nicht unnötig Zeit oder Geld verschwenden.

Planen Sie das Unerwartete ein

Es gibt gute Gründe, eine Versicherung abzuschließen, die ungeplante Kosten abdeckt. Das Leben läuft und wir müssen das so gut wie möglich planen. Die Renovierung von Ferienwohnungen ist keine Ausnahme. Versuchen Sie bei der Ermittlung der Kosten für Ihre Renovierung zu überlegen, welche zusätzlichen Ausgaben oder Vorfälle während Ihrer Renovierung auftreten könnten.

Wenn Sie beispielsweise während der Herbstsaison Ihr Strandgrundstück renovieren, könnten unfertige Fensterabdeckungen oder neue Anbauten beschädigt oder durch einen Sturm zerstört werden. Versuchen Sie, das Unerwartete so gut wie möglich zu berücksichtigen, damit Sie nicht plötzliche Ausgaben haben, die in Ihrem Budget nicht berücksichtigt wurden.

Geben Sie nur das Notwendige aus

Auch wenn es verlockend sein mag, diese trendigen neuen Schiebetüren zu installieren oder Ihre gesamte Beleuchtung durch Pendelleuchten aus Korbgeflecht zu ersetzen, denken Sie kurz darüber nach. Werden Sie die Rendite Ihrer Investition erzielen, die Sie erwarten? Laut Budget Dumpster sollten Sie nicht mehr als 10 bis 15 Prozent des Wertes Ihres Hauses für ein einzelnes Zimmer ausgeben.

Versuchen Sie, mit möglichst wenig Geld so viel wie möglich zu machen. Sie möchten nicht mit einem Kredit festsitzen, der durch monatelange Buchungen abbezahlt wird. Versuchen Sie stattdessen, bei Bedarf bescheidene Änderungen vorzunehmen undin Bereichen, in denen Sie nach Renovierungen Ausschau halten, sofort Luxus hinzuzufügen.

Renovierungsbudget für Ferienwohnungen

Denken Sie daran, dass auch Zeit ein Kostenfaktor ist. Jeder Tag, in dem Ihre Immobilie leer steht ist, ist ein Tag, an dem eine Buchung stattfinden könnte. Nutzen Sie die Zeit effizient und reduzieren Sie Leerstände durch den Einsatz einer Ferienvermietungsverwaltungssoftware. Damit können Sie Arbeiter, Reinigungspersonal und Verwaltung so koordinieren, dass Ihre Renovierungszeit minimiert und gleichzeitig Ihre Reservierungen und Einnahmen maximiert werden.

So berechnen Sie die Kosten

Der wichtigste Teil jeder Renovierung einer Ferienwohnung ist das Budget. Die Planung eines gründlichen Budgets gibt Ihnen Sicherheit, eine Vorstellung davon, was Sie finanzieren müssen, und vor allem ein Gefühl dafür, wie Ihre Kapitalrendite aussehen wird.

Bewerten Sie Ihre Renovierungsprioritäten. Was ist kaputt? Was wird am häufigsten verwendet? Was ist ästhetisch und was ist essenziell? Durch die Priorisierung Ihrer Upgrades können Sie nicht nur die teuersten kalkulieren, sondern auch entscheiden, was von Ihrem Budget gekürzt werden kann.

Wenn Sie sich von einem Raum, der einer kompletten Renovierung bedarf, überfordert fühlen, ziehen Sie in Betracht, einen Umbaurechner zu verwenden.

Tools wie diese helfen Ihnen, die Details wie Neuverkabelung, Arbeits- oder Hardwarekosten nicht zu vergessen. 1 von 3 Renovierungen überziehen das Budget, planen Sie entsprechend, damit Ihnen das nicht passiert.

Schließlich muss Ihre Immobilie während dieser Umbauten leer stehen. Versuchen Sie, die besten Zeiträume für die Planung einer Renovierung zu finden, damit Sie keine Buchungsmöglichkeiten verpassen. Verwenden Sie Ihr Reservierungssystem für Ferienwohnungen, um auf die Buchungen der Vorjahre zurückzublicken und versuchen Sie, die Zeiten mit den niedrigsten Buchungen zu berücksichtigen. Es ist selbstverständlich, dass Ihre Immobilie für eine Weile leer stehen muss, um die Renovierungsarbeiten durchzuführen, also planen Sie sie mit Bedacht.

Bonustipps zur Renovierung Ihres Airbnb

Wenn der Großteil Ihrer Buchungen über Airbnb erfolgt, kann es sinnvoll sein, ein individuelles Airbnb-Renovierungsprojekt zu planen. Um für Airbnb zu renovieren, müssen Sie darüber nachdenken, welche Art von Gästen in Ihrer Unterkunft wohnen: Sind es junge Berufstätige oder junge Familien, die ihren ersten Urlaub buchen?

Statistiken zeigen, dass 60 % aller Gäste Millennials sind. Wenn Ihre Reservierungen von einer jüngeren Generation stammen, kann es von Vorteil sein, einen trendigen Look beizubehalten, um einen bestimmten Reisenden anzuziehen.

Sie können Ihre Airbnb-Immobilie immer noch kostengünstig renovieren, indem Sie sich auf kleine Updates konzentrieren, die Trendfolger begeistern. Das Hinzufügen eines Smart-TVs, eines Surround-Sound-Systems oder die Aktualisierung der Farbpalette Ihres Zuhauses sind kostengünstige Möglichkeiten, Ihr Airbnb für Millennials aufzurüsten und zu vermarkten. Die heißesten Wohntrends ändern sich ständig, also vergessen Sie nicht, was gerade in ist und wonach Ihre Airbnb-Gäste suchen.

So renovieren Sie eine Ferienwohnung

Wenn Ihre Airbnb-Gäste unterschiedlich alt sind, ist es am besten, die Renovierungen allgemeiner zu gestalten. Ziehen Sie Änderungen in Betracht, die Sie zu einem SuperHost machen oder Ihr Inserat in ein Airbnb Plus-Unterkunft verwandeln könnten.

Laut Airbnb bieten Airbnb Plus-Unterkünfte nicht nur außergewöhnliche Gastfreundschaft, sondern auch gut gestaltete, voll ausgestattete und makellos gepflegte Räume. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Unterkunft kurz davor steht, dies zu erreichen, ist es möglicherweise ratsam, Ihre Ferienwohnung zu inspizieren und zu sehen, was sie außergewöhnlich genug für den Airbnb-Plus-Status macht. Folgen Sie den Top-20-Airbnb-Blogs, um zu sehen, was Mitbewerber tun, um den Superhost- und Airbnb-Plus-Status zu erreichen.

Wenn Sie vorhaben, einige Termine für die Modernisierung Ihrer Unterkunft in Ihrem Kalender zu blockieren, sollten Sie schließlich einen Airbnb-Channel-Manager in Betracht ziehen. Dieses nützliche Tool synchronisiert Ihren Airbnb-Kalender automatisch mit Ihrem Buchungskalender auf Ihrer Ferienwohnungs-Webseite und den restlichen externen Kanälen, sodass Sie Ihre Verfügbarkeit nicht manuell aktualisieren müssen.

Fazit

Um die Buchungen zu erhöhen, halten Sie Ihre Ferienwohnung auf dem neuesten Stand und alle Geräte voll funktionsfähig. Reisende wollen einen Ort zum Entspannen und Ihre Unterkunft muss diesen Wunsch widerspiegeln. Unabhängig davon, ob Sie sich auf einen Bereich Ihres Ferienhauses konzentrieren oder eine vollständige Renovierung durchführen möchten, sollten Sie diese Tipps im Hinterkopf behalten.

Das Gästeerlebnis beginnt lange bevor sie vor der Haustür stehen und ein stilvolles Haus ist ohne eine ansprechende Webseite nicht komplett. Denken Sie daran, dass Ihre Webseite das Fenster zu Ihrer Immobilie ist, also muss sie auch „im Trend“ liegen. Wenn Sie sich für eine Software entscheiden, die gebrauchsfertige Vorlagen und mühelos hochwertige Webseiten bereitstellt, können Sie sich auf die Renovierung Ihrer Ferienwohnung konzentrieren, um Ihre Buchungen und das Erlebnis Ihrer Gäste zu verbessern.

Wenn Sie Ihre Ferienwohnung zeitgemäß halten, können Sie den Wert Ihrer Immobilie steigern und mehr Buchungen erzielen. Darüber hinaus sind diese Arten von Upgrades unerlässlich, damit Ihre Immobilie auf dem boomenden Ferienvermietungsmarkt des 21. Jahrhunderts wettbewerbsfähig und relevant bleibt!


Bereit für mehr Direktbuchungen?

Ganz ohne Einrichtungsgebühr, Kreditkarte oder Verbindlichkeiten. Testen Sie Lodgify 7 Tage gratis.

Weitere Beiträge
3 Must-Haves für die lukrative Vermietung Ihrer Ferienwohnung