Lesen:
So vermieten Sie ein Bauernhaus als Ferienunterkunft
Farmhouse Vacation Rental

So vermieten Sie ein Bauernhaus als Ferienunterkunft

Das Schöne an der Ferienvermietungsbranche ist, dass sie so differenziert ist. Die Beliebtheit alternativer Unterkünfte nimmt weiter zu und wir beginnen zu verstehen, wonach Reisende wirklich suchen. Während Sehenswürdigkeiten und Attraktionen immer noch im Mittelpunkt des Reisens stehen, buchen viele Menschen jetzt Urlaub nur wegen der einzigartigen Unterkunft. In den letzten Monaten, die von der Pandemie geprägt waren, ist der Wunsch, die Gegenden abseits der Städte zu erkunden, erheblich weiter gewachsen.

Wenn Sie sich also für die Vermietung von Bauernhäusern entschieden haben, egal ob Sie ganz von vorne anfangen oder bereits ein Bauernhaus als Immobilie besitzen, dann sind Sie auf dem richtigen Weg! Während dies ein Nischenmarkt sein mag, ähnlich wie bei winzigen Häusern und Hütten, kann dies, wenn es gut gemacht wird, eine Menge Umsatz generieren. Die Vermietung Ihres Bauernhauses ist anspruchsvoll. Sie müssen nicht nur den finanziellen Aspekt berücksichtigen – der am wichtigsten ist -, sondern das Marketing und das Design sagen auch viel darüber aus, was Ihr Unternehmen darstellt. 

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, sollten Sie folgende Faktoren berücksichtigen:

Analysieren Sie den Vermietungsmarkt für Bauernhäuser

Aber der Reihe nach. Wenn Sie noch kein Bauernhaus haben, ist das Finden des perfekten Grundstücks oder einer bereits gebauten Bauernhaus der Grundstein für Ihren Erfolg. Berücksichtigen Sie beim Kauf der Bauerhaus-Immobilie alles, was sich später auf Ihr Unternehmen auswirken könnte.

Da Sie, in Ihrem Interesse und dem Ihrer Gäste, Ihr Bauernhausgeschäft möglicherweise nicht mitten im Nirgendwo eröffnen möchten (es sei denn, dies ist das Alleinstellungsmerkmal, das Sie anstreben), sollten Sie den Markt analysieren und herausfinden, ob es in der Gegend, an der Sie interessiert sind, andere Bauernhöfe als Ferienunterkünfte zu mieten gibt. Diese Recherche wird immer empfohlen, da sie Ihnen hilft, Ihre Konkurrenz und deren Angebot zu verstehen.

Es ist wichtig, Ihre Konkurrenten zu analysieren, aber es ist auch wichtig zu verstehen, welche Zielgruppe Sie ansprechen wollen. Wenn Sie wissen, welche Art von Bevölkerungsgruppe Sie anziehen möchten und welche Schritte Sie unternehmen müssen, um dies zu erreichen, legen Sie den Grundstein für ein profitables Bauernhausvermietungsgeschäft. 

Farmhouse Vacation Rental Business

Berechnen Sie Ihre Investition

Während dieser Schritt viel Arbeit ist und manchmal mühsam erscheinen mag, ist er absolut notwendig. Fragen Sie sich mit folgenden Punkten, wie Sie Ihr neues Geschäft finanzieren werden: 

  • Müssen Sie einen Kredit oder eine Hypothek aufnehmen?
  • Wenn ja, wie hoch können die monatlichen Darlehenszahlungen sein?
  • Wie viel kostet die Renovierung des Bauernhauses?
  • Wie viel kosten alle Möbel und Annehmlichkeiten?
  • Wird es auf dem Grundstück Tiere geben? Was kostet ihre Pflege?
  • Zusätzliche Kosten wie Reinigung, Reparaturen und Wartung
  • Marketingkosten, OTA-Gebühren

Achten Sie darauf, Steuern und Lizenzkosten nicht zu vergessen. Es ist auch eine gute Idee, finanziell Vorsorge zu treffen für Probleme, die auftreten könnten, oder für Dinge, die Sie zuvor nicht berechnet haben, wie Überschwemmungen oder Notreparaturen.

Als nächstes müssen Sie Ihr Budget planen und wie viel Sie bereit sind, in dieses neue Geschäft zu investieren. Ihr Budget bestimmt, wo Ihre Grenzen liegen. Die Planung eines Budgets ist aus mehreren Gründen gut:

  • Es hält Ihre Finanzen auf Kurs. Finanzplanung ist der Schlüssel zu einer großartigen Investition.
  • Es hält Sie frei von Schulden. Wenn Sie kein Budget erstellen, werden Sie höchstwahrscheinlich zu viel Geld ausgeben.
  • Mit einem Budgetplan für die Zukunft können Sie bestimmen, wie viel Sie investieren müssen und wie viel Geld Sie im Laufe der Zeit sparen können

Wenn Sie gerade erst beginnen, empfehlen wir Ihnen, klein anzufangen, aber so viel zu investieren, dass Ihr Unternehmen sehr wohl einen guten Eindruck macht.

Lizenzen und Steuern

Als Eigentümer oder Manager eines vermieteten Bauernhauses müssen Sie sich eine Lizenz sichern, bevor Sie Ihr Geschäft eröffnen können. Für jedes Unternehmen ist eine allgemeine Geschäftslizenz erforderlich, das gilt auch für Bauernhäuser, die als Ferienunterkunft vermietet werden. Möglicherweise werden Sie auch gebeten, den Nachweis zu erbringen, dass die von Ihnen vermietete Bauernhaus-Immobilie nicht Ihr Hauptwohnsitz ist. Um eine Lizenz zu erhalten, besuchen Sie die Webseite Ihrer lokalen Verwaltungsbehörde.

Steuern sind auch ein unvermeidlicher Bestandteil der Geschäftsführung. Genau wie Sie eine Lizenz benötigen, müssen Sie auch Steuern auf die Mieteinnahmen bezahlen. Manchmal kann es eine Reihe von abzugsfähigen Kosten geben, die Besitzer beim Ausfüllen ihrer Steuererklärung berücksichtigen können.

Überprüfen Sie unbedingt die Gesetze und Bestimmungen an Ihrem Standorts und sprechen Sie, wenn möglich, mit einem Anwalt, um sicherzustellen, dass Sie über die richtigen Unterlagen verfügen, um Ihr Unternehmen zu gründen.

Erstellen Sie einen Geschäftsplan

Ein Geschäftsplan für die Vermietung des Bauernhauses ist ein übergreifendes Regelwerk, das Ihnen hilft, Entscheidungen für Ihr neues Geschäft und seine Zukunft zu treffen.

Ihr Geschäftsplan ist die Grundlage Ihres Vermietungsgeschäfts. Bei der Erstellung eines Geschäftsplans müssen Sie die folgenden vier Punkte berücksichtigen: 

  • Seien Sie realistisch – Sie gründen ein kleines Bauernhausunternehmen und können nicht erwarten, dass Ihr Einkommen jede Woche eine Million beträgt. Setzen Sie sich realistische Ziele, damit Sie darauf hinarbeiten können, diese zu erreichen.
  • Halten Sie es einfach – viele Kleinunternehmer analysieren jeden Schritt zu Beginn zu sehr und sind sie am Ende überwältigt. Vermeiden einen “Burn-out”, indem Sie Ihren Geschäftsplan einfach halten. Auf diese Weise können Sie ihn in handlichere Teile zerlegen.
  • Seien Sie spezifisch – Stellen Sie sicher, dass Ihr Geschäftsplan direkt auf den Punkt kommt. Vermeiden Sie Wiederholungen und Ihr zukünftiges Selbst wird es Ihnen danken.
  • Vollständig – Erstellen Sie einen gründlichen Geschäftsplan für Ihre Bauernhausvermietung, auf den Sie sich verlassen können. Obwohl es empfehlenswert ist, es knapp zu halten, sollten Sie sicherstellen, dass alle erforderlichen Punkte ordnungsgemäß ausgearbeitet sind.

Wenn Sie einen tragfähigen Geschäftsplan erstellen, können Sie Risiken identifizieren, bevor Sie überhaupt investieren. Dies hilft Ihnen wiederum dabei, die Erfolgschancen Ihres Unternehmens zu bestimmen. Dies hilft Ihnen nicht nur bei der Definition der Strategie, mit der Sie Ihr Unternehmen führen, sondern ist auch ein nützliches Instrument, um immer wieder darauf zurückzugreifen und sicherzustellen, dass Sie in die richtige Richtung gehen.

Es ist ratsam, vor dem Kauf eines Bauernhauses einen Geschäftsplan zu haben, damit Sie wirklich beurteilen können, ob sich die Investition und das Geschäft lohnen

Farmhouse Vacation Rental Business

Dekorieren Sie Ihr Bauernhaus

Tatsache ist, dass Sie Ihr Bauernhaus nutzen, um Ihre Marke zu verkaufen. Sie möchten, dass Ihre Gäste von Ihrem Bauernhaus angezogen werden und dass sie die Sorgfalt sehen, die in Ihre Inneneinrichtung eingeflossen ist. Nur weil es ein Bauernhaus ist, heißt das nicht, dass Sie wichtige Details ignorieren sollten, die das Erlebnis der Gäste verbessern und eine unvergessliche Ferienunterkunft schaffen können. Sie können nur dann hochwertige Gäste bekommen, wenn Ihr Bauernhof eine hochwertige Ferienunterkunft darstellt.

Wenn Sie altes Bauernhaus gekauft haben, können Sie es neu streichen, um die Art von Touristen, die Sie anziehen möchten, besser anzusprechen. Wenn Sie ältere Touristen ansprechen möchten, eignen sich helle Farben wie Creme oder Blau am besten. Aber wenn jüngere Touristen eher Ihre Zielgruppe sind, sind eher kräftige Farben wie Orange oder Gelb ansprechend.

Eine Renovierung Ihres Bauernhauses  ist eine weitere großartige Möglichkeit, die Chancen für seine Vermietung zu verbessern. Denken Sie jedoch daran, nichts zu übertreiben – Sie fangen gerade erst an und haben ein begrenztes Budget. Von DIY-Projekten bis hin zu Second-Hand-Einkäufen für erschwingliche Antiquitäten gibt es viele Ideen, Ihr Bauernhaus zu renovieren und ein besonderes Zuhause zu schaffen, ohne zu viel Geld auszugeben. Tun Sie einfach, was Sie können, und stellen Sie sicher, dass alles gut zusammenpasst.

Farmhouse Vacation Rental Business

Vermarkten Sie Ihre Bauernhaus-Immobilie

Sobald Sie Ihr Bauernhaus hergerichtet haben, ist es Zeit, die Erfahrung durch Fotos zu verkaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie qualitativ hochwertige Fotos haben und stellen Sie so viele Fotos wie möglich bereit. Sie möchten alle Zimmer, Annehmlichkeiten, Außenbereiche und natürlich ein Bild des Bauernhauses selbst präsentieren. Fügen Sie Fotos der Umgebung und der nahe gelegenen Aktivitäten wie Wanderwege, Seen, Skipisten und andere Sport- oder Freizeitaktivitäten bei.

Es ist auch eine gute Idee, Fotos in allen vier Jahreszeiten aufzunehmen. Auf diese Weise wissen die Gäste je nach Jahreszeit genau, was sie erwartet. Wenn es beispielsweise Sommer ist und Ihre Gäste nur Fotos Ihres schneebedeckten Bauernhauses sehen können, sind sie möglicherweise vorsichtig, es zu mieten.

Zur Vermarktung Ihres Bauernhauses sind soziale Medien der beste Startpunkt. Nutzen Sie kostenlose Plattformen wie Instagram und Facebook, um Ihre Ferienunterkunft zu vermarkten. Obwohl Sie kostenlos großartige Ergebnisse erzielen können, verfügen diese Plattformen auch über sehr budgetfreundliche Werbepläne, sodass Sie ein großes, vielfältiges Publikum erreichen können. Sie können sogar die Altersgruppe und den Ort angeben, für die Sie Werbung schalten möchten.

Es gibt sogar Möglichkeiten, Ihren Bauernhof als Ferienwohnung erfolgreich per E-Mail zu vermarkten. Denken Sie also daran, dass die Möglichkeiten endlos sind! 

Erstellen Sie Ihre Webseite

Eine optimierte und professionelle Webseite für die Vermietung von Bauernhäusern ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Bauernhaus zu präsentieren und die Buchungen zu erhöhen. Auf diese Weise können Sie die Angelegenheit selbst in die Hand nehmen, Ihr Geschäft kontrollieren und potenziellen Gästen ein viel besseres Buchungserlebnis bieten.

Mit einer Webseite für Ferienwohnungen können Sie Online-Zahlungen sicher akzeptieren, sodass Gäste nicht zu einer anderen Webseite weitergeleitet werden, um zu buchen. Außerdem können Sie alle Anfragen und Reservierungen von Gästen von einer zentralen Plattform aus verwalten und so Zeit und Energie sparen.

Mit Lodgify können Hausbesitzer ohne großen Programmieraufwand problemlos ihre eigene Webseite erstellen. Aufgrund dieser benutzerfreundlichen Technologie und einer großen Auswahl an Webseiten-Vorlagen müssen Sie nicht technisch versiert sein, um eine beeindruckende und erfolgreiche Webseite zu erstellen. 

Synchronisieren Sie die externen Kanäle

Lodgify bietet auch einen Channel-Manager, der alle Ihre externen Angebote für Ferienwohnungen von Top-Online-Reisebüros wie Vrbo, Booking.com, Airbnb und HomeAway synchronisiert. Sie müssen Ihren Kalender nicht manuell aktualisieren, da der Channel-Manager ihn automatisch aktualisiert und ihn immer auf dem neuesten Stand und konsistent hält.

Mit diesem Tool müssen Sie nur einen Kalender verwalten und müssen sich keine Gedanken über Doppelbuchungen machen. Dies ist besonders hilfreich für Leute, die gerade erst in der Ferienvermietungsbranche anfangen, weil sie menschliche Fehler vermeiden, die ihr Geschäft gefährden könnten.

Was Sie mitnehmen sollten

Das Starten der Vermietung eines Bauernhofs erfordert viel Arbeit, aber jetzt, da Sie wissen, worum es geht, können Sie mit nur wenigen einfachen Schritten Ihr eigenes Geschäft starten. Es ist zwar eine unterhaltsame Erfahrung und kann rentabel sein, aber es ist auch wichtig zu recherchieren, einen Plan zu haben und vorbereitet zu sein.

Ihr eigener Chef zu sein bringt eine Menge Verantwortung mit sich, aber auch eine Menge Belohnungen. Die Ferienvermietungsbranche unterscheidet sich von allen anderen Aspekten der Hotellerie, da sie persönlich, anpassbar und flexibel ist. Seien Sie geduldig und Sie werden bald sehen, dass Ihr Geschäft floriert!

Rate this post

Bereit für mehr Direktbuchungen?

Ganz ohne Einrichtungsgebühr, Kreditkarte oder Verbindlichkeiten. Testen Sie Lodgify 7 Tage gratis.