Wird gerade gelesen
Ferienwohnung inserieren: Buchungsportale im Vergleich

Ferienwohnung inserieren: Buchungsportale im Vergleich

Viele Eigentümer und Vermieter entscheiden sich für die Nutzung von Webseiten zur Auflistung von Ferienwohnungen als Ergänzung zu ihrer eigenen Webseite. In der Tat gibt es viele Vorteile, wenn Sie sowohl Ihre eigene Seite als auch externe Webseiten für Ihre Ferienwohnungen nutzen. Schließlich ist ein gutes Kurzzeitvermietungsgeschäft ein vielseitiges Geschäft.

Eine Sache, über die nicht immer gesprochen wird, sind die Kosten für die Nutzung von solchen Webseiten. Es gibt zwar einige Webseiten für Ferienwohnungen mit niedrigen Gebühren, aber auch andere, die mit hohen Kosten verbunden sind.

Aus diesem Grund haben wir diesen umfassenden Leitfaden für alle wichtigen (und spezialisierten) Webseiten für die Vermietung von Ferienwohnungen zusammengestellt, einschließlich der Gebühren für Gäste, Gastgeber und Kosten für das Auflisten. Werfen Sie einen Blick auf den vollständigen Leitfaden und wählen Sie die beste Webseite für Ihr Unternehmen.


Sie können das Formular zu unserer kostenlosen Testversion nicht sehen? Klicken Sie hier.

Inhalt Anzeigen

Warum sollten Sie andere Plattformen zur Vermarktung nutzen?

Wenn Sie bereits eine beträchtliche Anzahl von Direktbuchungen erhalten, fragen Sie sich vielleicht, warum Sie Ihre Immobilie überhaupt auf einer OTA-Seite anbieten sollten. Schließlich gibt es nicht viele Webseiten für Ferienwohnungen, die keine Gebühren erheben und jeder Gastgeber möchte so viel wie möglich von der Gesamtsumme behalten. Wenn Sie das Gesamtbild betrachten, werden Sie feststellen, dass das Inserieren Ihres Ferienhauses auf Buchungsportalen tatsächlich Ihren Gewinn steigert, einschließlich der Gebühren.

Kostenlose Werbung

Wenn Sie weiter lesen, werden Sie sehen, dass der Verkehr von einigen dieser Buchungsportalen enorm ist. FeWo-direkt, Airbnb und Booking.com sind bekannte Namen. Wenn Sie Ihr Business der Ferienhausvermietung mit diesen Unternehmen in Verbindung bringen, profitieren Sie von deren Berühmtheit. Viele Gäste, die in eine neue Gegend reisen oder mit der Vermietungsbranche nicht vertraut sind, kennen vielleicht nur diese großen Plattformen. Wenn Ihr Unternehmen also Teil einer größeren Marke ist, kommen Sie mit diesen Gästen in Kontakt.

Darüber hinaus veröffentlichen viele der im Folgenden beschriebenen Buchungsportale für Ferienwohnungen die Immobilien in ihren eigenen Publikationen, Marketingmaterialien und auf den Titelseiten ihrer Webseiten. FeWo-direkt hat allein auf Instagram fast 65.000 Follower. Stellen Sie sich vor, Ihre Immobilie würde in dem nächsten Posting vorgestellt werden!

Denken Sie daran, dass die Werbung dieser OTAs weit über die Webseite hinausgeht, und dass Sie durch die Auflistung Ihrer Immobilie bei diesen Superstars am Ruhm teilhaben können.

Diversifizieren Sie Ihren Gästekreis

Wenn Ihr Unternehmen nur einem bestimmten Publikum wie Rentnern oder Paaren bekannt ist, entgehen Ihnen potenzielle Buchungen. Sie wollen nicht in den Kreislauf geraten, wo nur eine bestimmte Art von Kunden bei Ihnen bucht, indem Sie die Orte, an denen Sie Ihre Ferienwohnung veröffentlichen, einschränken. Es stimmt zwar, dass es bestimmte Gäste gibt, die man meiden sollte, aber der Verzicht auf die Nutzung von Webseiten für Ferienunterkünfte könnte Sie eine Vielzahl von Kunden kosten.

Diversifizieren Sie Ihren Gästekreis

Einige Portale haben ihre eigene Zielgruppe oder sind dafür bekannt, dass sie ein Nischenpublikum anziehen (dazu später mehr). Wenn Sie also versuchen, eine neues Klientel anzusprechen oder einfach viele neue Gäste anzuziehen, sollten Sie überlegen, Ihre Ferienwohnung auf weiteren Buchungsportalen zu listen..

Legitimieren Sie Ihr Unternehmen

Wenn Sie weiterhin bei bekannten Marken einkaufen, sei es Kleidung oder Urlaubspakete, wissen Sie, was Sie von diesem Unternehmen erwarten können. Wenn eine Marke gut etabliert ist, sind auch die Muster, Verhaltensweisen, Missionen und allgemeinen Abläufe bekannt.

Wer bei Airbnb oder FeWo-direkt bucht, weiß mehr oder weniger, was er erwarten kann. Die Mrktführer sind schon seit geraumer Zeit im Markt, was ihre Legitimität beweist.

Die Tatsache, dass Ihre Ferienwohnung mit diesen Namen verbunden ist, lässt Ihr Unternehmen stellvertretend legitim erscheinen. Die meisten Gäste wissen, dass Buchungsportale (OTA’s) hohe Standards für ihre Gastgeber einhalten.

Erreichen Sie ein größeres, globales Publikum

Sie können das beste Strandhaus an der Ostsee haben, aber das wird Ihnen nicht helfen, einen globalen Markt zu erschließen, wenn Sie Ihre Ferienwohnung nicht richtig bewerben. Wenn Sie Ihre Ferienwohnung auf lokalen und globalen Seiten anbieten, helfen Sie Ihrem Unternehmen, Gäste aus aller Welt zu erreichen, die an einem Aufenthalt in Ihrem Haus mehr als interessiert sein könnten!

Die besten Webseiten für Ferienwohnungen

Airbnb

Airbnb wurde im Jahre 2008 in San Francisco gegründet und zählt heute zu den größten FeWo Buchungsportalen der Welt. Der Wert der Seite wird auf 71 Milliarden USD geschätzt und Airbnb kann inzwischen über 150 Millionen Nutzer vorweisen – darunter etwa 4 Millionen Gastgeber. Dieses Unternehmen hat den Weg für Ferienwohnungen geebnet und ist nach wie vor eine der bekanntesten Anlaufstellen für Ferienwohnungen.

Aufgrund des enormen Bekanntheitsgrades ist es absolut sinnvoll, Ihre Ferienwohnung auf Airbnb anzubieten.

Airbnb

Da die Plattform so riesig ist, ist jeder Ort voll mit Angeboten. Wie können Sie also Ihr Airbnb hervorheben? Denken Sie darüber nach, wie Sie diese OTA nutzen können, um Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen und mehr Buchungen zu erhalten. Achten Sie auf interessante Beschreibungen, ansprechende Fotos und konkurrenzfähige, angepasste Preise.

Airbnb Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Gäste zahlen 14% Servicegebühren auf den gesamten Buchungsbetrag, um Airbnbs Instandhaltungskosten zu decken. (ohne Steuern und Gebühren) In Deutschland zahlen Gastgeber bei Airbnb 3% Servicegebühr, diese Gebühr kann je nach Land und Stornierungsbedingungen des Gastgebers variieren. Beitritt und Inserat für eine Unterkunft oder ein Zimmer sind kostenlos.

FeWo-direkt – Deutschland

FeWo-direkt.de ist die führende OTA in Deutschland. Eine Online-Travel-Agency (OTA) ist eine Art Online-Reisebüro, welches Reisenden bei der Recherche und Planung ihres Urlaubs hilft. Zu den führenden OTAs für Ferienwohnungen gehören u. a. Airbnb, FeWo-direkt, Booking.com und Expedia.

FeWo-direkt gehört zu der HomeAway-Gruppe mit anderen Anbietern wie vrbo, vacationrentals.com, etc. – diese sind vor allem in den USA bekannt.

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung und einem Portfolio von verschiedensten Ferienwohnungen und Ferienhäusern auf der ganzen Welt, ist fewo-direkt wohl eine der ersten Anlaufstellen für Urlauber auf der Suche nach einer Unterkunft. Mehr als zwei Millionen Immobilien bietet das Buchungsportal, darunter über 260.000 Inserate in Frankreich, 140.000 in Italien und auch Deutschland listet 145.000 Immobilien auf der Website.

Egal ob ein Schloss am Stadtrand von München, eine kleine Wohnung in der nähe der Ostsee oder ein Chalet in den Schweizer Alpen, FeWo-direkt wird höchstwahrscheinlich genau das Publikum ansprechen, welches gerade von Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus träumt. Besonders für die Gewinnung von europäischen Kunden ist es demnach vorteilhaft, die eigene FeWo als Inserat bei fewo-direkt einzustellen.

FeWo-direkt Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Die Gäste zahlen einen Prozentsatz an Servicegebühren. Die Höhe der Servicegebühr variiert. In der Regel gilt, je höher der Gesamtbetrag der Reservierung, desto niedriger der Prozentsatz der Servicegebühr. Es wird eine Gebühr von 8% für Gastgeber erhoben: 5% Provision auf den Mietbetrag, einschließlich etwaiger Gebühren, plus 3% Bearbeitungsgebühr für die Kreditkarte auf den Gesamtbetrag der Zahlung, einschließlich Steuern und erstattungsfähiger Kaution. Das Inserieren Ihrer Ferienwohnung ist kostenlos, aber Sie müssen für jede Buchung eine Provision zahlen.

Booking.com

Booking.com hat sich von einem kleinen niederländischen Start-up zu einem riesigen internationalen Unternehmen entwickelt und ist zweifellos eine der wichtigsten Webseiten für Reisende aus aller Welt. Jeden Tag werden mehr als 1,5 Millionen Übernachtungen über das Online-Reisebüro gebucht. Die Webseite ist in über 43 Sprachen verfügbar und bietet 28 Millionen mögliche Unterkünfte, 6,6 Millionen von diesen machen Ferienwohnungen und Ferienhäuser aus.

Den Großteil der Inserate machen bei Booking.com allerdings Hotels aus. Anders als Airbnb, bietet Booking.com zusätzlich auch die Möglichkeit zur Unterkunft gleich einen Flug dazu zu buchen und vor Ort ein Mietauto zu reservieren. Die Kategorie für Ferienwohnungen wächst aber immer weiter und macht Booking.com somit auch für alle FeWo Verwalter und Besitzer attraktiv.

Das Layout der Suchmaschine hebt die internen Bewertungen, den Gesamtpreis für die Ferienwohnung und häufig ein verlockendes Angebot in Form eines Rabattes hervor. Wenn Sie regelmäßig Werbeaktionen für Ihre Ferienwohnung durchführen, könnte dies eine gute Plattform für Sie sein, um für Ihr Unternehmen zu werben und neue Gäste mit unglaublichen Ermäßigungen anzulocken.

Booking.com Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Keine Buchungsgebühr für Gäste. Gastgeber zahlen eine Kommission pro Buchung (zwischen 10-25%, je nach Standort), die monatlich abgerechnet wird. Booking.com bietet einen Provisionsrechner an, damit Sie genau wissen, wie hoch die Kosten für Ihre Ferienwohnung sein werden. Keine Abo oder Inseratsgebühren.

Traum-Ferienwohnungen

120.000 Unterkünfte bietet Traum-Ferienwohnungen an, die Hälfte dieser befinden sich in Deutschland. Kein Wunder, denn dieses Buchungsportal wurde 2001 in Bremen gegründet. Seitdem ist es stark gewachsen und zählt momentan 46 Millionen Besucher pro Jahr auf der Homepage. Vom Deutschen Ferienhausverband wurde dieses Buchungsportal außerdem geprüft und zertifiziert, sodass sich jeder der 30.000 angemeldeten Gastgeber mehr als sicher fühlen kann.Gäste hingegen können sich an Unterkünften in 66 verschiedenen Ländern erfreuen.

Traum-Ferienwohnungen beharrt auf das beste Preis-Leistungsverhältnis durch die Geld-zurück Garantie und flexible Jahresgebühren. So gibt es einen Abobeitrag, der jedoch unter bestimmten Voraussetzungen variiert. Beispielsweise können Gastgeber Ihren Beitrag zurückfordern, wenn sie nur ein Inserat eingestellt haben und weniger als 10 Buchungen in einem Jahr generieren konnten. Ab dem zweiten Jahr gibt es dann das sogenannte Fairness-Prinzip. Vermieter zahlen also einen bestimmten Beitrag, abhängig vom Buchungsvolumen.

Traum-Ferienwohnungen Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Keine Buchungsgebühr für Gäste. . Der Grundbetrag liegt bei 24,75 € (netto) pro Monat. Je nach Ihren Einkünften passt sich der zu zahlende Betrag für das folgende Jahr an. Pro Jahr zahlen Sie zwischen 186€ und 489€ netto. Demnach liegt der Abobetrag pro Monat je nach Buchungsvolumen zwischen 15,50€ und 40,75€ Keine extra Inseratsgebühren.

 

Ferienhausmiete

2004 gründete Daniel Ziolko dieses Ferienwohnungsportal. Im Laufe der 20 Jahre hat sich nicht nur das Logo geändert, sondern auch die Expertise und die Anzahl der inserierten Ferienwohnungen. 90.000 Ferienunterkünfte sind heutzutage auf dem Buchungsportal zu finden, die jährlich mehr als 15 Millionen Besucher anlocken, sodass auch diese Seite in Deutschland mit ordentlich Reichweite glänzen kann.

Auch in anderen Ländern findet Ferienhausmiete Anklang. So veröffentlichte das Portal 2015 sein Angebot auf 8 weitere Sprachen. Sowohl Kundenservice als auch Website sind in mehreren europäischen Sprachen aufrufbar. Als extra Service bietet Ferienhausmiete außerdem eine kostenlose Inseratsberatung an. Besonders interessant ist dieses Portal für Vermieter, die sich der Provision entziehen möchten. Ferienhausmiete ist ebenfalls von dem von dem DFV geprüft und zertifiziert worden.

Ferienhausmiete Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Keine Buchungsgebühr für Gäste. Gastgeber zahlen pro Unterkunft 10€ (netto) im Monat, jedoch keinerlei Provisions- oder Extrakosten Keine extra Inseratsgebühren.

 

Expedia

Schon seit über zwei Jahrzehnten zählt Expedia zu den großen Namen der Reisebranche. Ein Partner von Expedia zu werden (und auf deren Seite gelistet zu sein), ist alleine schon für die Sichtbarkeit in mehr als 70 Ländern lohnenswert.

Die Expedia group hat weltweit mittlerweile mehr als 3 Millionen Unterkünfte und ist somit ganz klar eine der wichtigsten Plattformen für Vermieter von Ferienwohnungen. Außerdem können Reisende, mit der preisgekrönten App und Webseite, Unterkunft, Flug, Mietauto und Events zusammen auf einen Schlag buchen. Sie haben die Chance, Kunden anzuziehen, die vielleicht zunächst nur nach einem Flug oder einer Autovermietung gesucht haben, dann aber über Ihre Ferienwohnung stolpern und sich in sie verlieben. Ein breiteres Publikum bedeutet mehr Kunden und Buchungen für Ihr Ferienwohnungs-Vermietungs-Business!

Expedia Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Keine Buchungsgebühr für Gäste. Ähnlich wie bei Booking.com, zahlen Gastgeber Kommissionen auf Basis pro Buchung (je nach Standort der Unterkunft, 15-20%). Der Betrag wird monatlich abgerechnet. Keine Abo oder Inseratsgebühren.

 

TUI – Deutschland

Auch bei dem größten Touristikunternehmen können Sie Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus vermieten. Das bringt den Vorteil, dass Ihre Ferienunterkunft durch den guten Ruf von TUI ebenfalls als seriöser wahrgenommen wird. Außerdem bietet TUI selbstverständlich ein große Reichweite, besonders für Gäste, die ihren Urlaub nicht komplett alleine planen möchten.

TUI Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Keine verfügbaren Infos. Keine verfügbaren Infos. Sobald Ihre Unterkunft über TUI vermittelt wird, erheben sie eine jährliche Marketingpauschale von 30€.

Travanto

Die deutsche Plattform Travanto bietet über 70.000 Ferienwohnungen und wurde in Hamburg gegründet. 20 Jahre Erfahrung im Ferienhausmarkt bringt Travanto mit sich. Durch viele Regionalportale (z.B.: sylt-travel.de, fehmarn-travel.de) ist dieses Buchungsportal sehr präsent in mehreren Regionen Deutschlands. Travanto ist ebenfalls Gründungsmitglied im Deutschen Ferienhausverband.

Besonders an diesem Buchungsportal ist das zuvorkommende Team. Die Mitarbeiter helfen immer gerne bei der Optimierung der Inserate und geben Tipps zur besseren Buchbarkeit!

Travanto Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Gäste zahlen keine extra Buchungsgebühr an Travanto Gastgeber können aus drei Modellen wählen:
  • Unverbindliches Anfragemodell, bei welchem Sie jede Buchung manuell annehmen. Hier zahlen Gastgeber einen festen Jahresbetrag – die erste Immobilie kostet 18,90€ netto pro Monat, für weitere gibt es einen Rabatt.
  • Onlinebuchungsmodell, mit oder ohne Channelmanager bei dem eine Provision von 10 oder 12% pro Buchung verlangt wird
Keine Inseratsgebühren. Die Gastgeber müssen nur einen Verifizierungsprozess durchlaufen.

 

Ferienwohnungen.de

Klar und deutlich kann man am Namen erkennen, was auch Ferienwohnungen.de vermarktet. Seit 1998 konzentriert sich das Buchungsportal online auf das Anbieten von Ferienwohnungen. Über 75.000 Ferienunterkünfte in 45 Ländern können Urlauber auf dieser Seite finden.
Die Gastgeber erfreut wahrscheinlich hauptsächlich die Auswahlmöglichkeit der Abrechnungsform.

Ferienwohnungen.de Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Reisende zahlen keine extra Buchungsgebühr Gastgeber können sich für das Provisionsmodell mit 12% Provision pro Buchung oder das Jahresinseratsmodell entscheiden. In diesem zahlen Gastgeber 120€ netto pro Jahr für das erste Inserat und 80€ für jedes folgende. Im Abopreis mitinbegriffen.

 

E-domizil

E-domizil gehört wie auch andere Buchungsportale wie zum Beispiel wimdu zu HomeToGo. Das Unternehmen wurde 2014 gegründet und zählt zu einem der größten Anbietern von Ferienwohnungen online.

Über 350.000 Ferienwohnungen und -häuser kann man auf der Online-Plattform e-domizil finden. Das Buchungsportal dient unter anderem als Preisvergleichsportal und bietet hauptsächlich Ferienunterkünfte in Europa und Nordamerika. E-domizil ist ebenfalls Mitglied im deutschen Ferienhausverband.

E-Domizil Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Reisende zahlen keine extra Buchungsgebühr Gastgeber müssen mit einer Provision von 19,5% rechnen. Keine Inseratsgebühren.

 

HRS Holiday

Die HRS Group mag vielen besonders durch HRS Hostels etwas sagen. Mittlerweile legt die HRS Group mit der Tochterfirma HRS Holidays jedoch auch einen starken Fokus auf Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Alle Unterkünfte sind hier direkt buchbar, das Buchungsportal agiert also nicht mit Buchungsanfragen.

Das alleinige Inserieren bei HRS Holiday ist nicht so einfach, das Buchungsportal arbeitet aber mit Destination Solutions zusammen. Sie bezahlen also in diesem Fall auch den Channelmanager, zahlen jedoch keine extra Inseratskosten und können sich direkt mit mehreren Plattformen verbinden.

TripAdvisor

Die Reise-Info Webseite TripAdvisor begann einst damit Kundenrezensionen und Empfehlungen für Hotels, Restaurants und FeWo zu sammeln und hat das Geschäft dann nach und nach ausgebaut.

Es ist keine Überraschung, dass TripAdvisor den Sprung in die Branche der Ferienwohnungsvermietung geschafft hat. Der große Bekanntheitsgrad in der Reise- und Tourismusbranche machte den Schritt in die Welt der Kurzzeitvermietung leicht. Da TripAdvisor eine Reihe von urlaubsbezogenen Produkten anbietet, ist es eine großartige Plattform für Unternehmen an einem „erlebnisreichen“ Ort wie Berlin durch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten oder in den Alpen, die viele Outdoor-Aktivitäten bieten.

Bei TripAdvisor Rentals können Sie Ihre Ferienwohnung ganz einfach einstellen. Ihre Ferienimmobilie wird dann auch automatisch auf den Partnerseiten FlipKey, HouseTrip, HolidayLettings und Niumba auftauchen. Bis zu 5 Inserate sind bei dieser OTA möglich.

TripAdvisorGebühren

Gast Gastgeber Inserat
Reisende zahlen eine Buchungsgebühr, die je nach Buchungsbetrag zwischen 8% und 16% liegt. Gastgeber zahlen 3% auf jede Buchung, die sie erhalten (Der Betrag wird von der Buchungssumme des Gastes abgezogen). Keine Inserats-Gebühren.

 

Buchungsportale in Europa

Abritel – Frankreich

Abritel gehört jetzt zur HomeAway-Gruppe und ist einer der Marktführer im Bereich der Ferienwohnungsvermietung in Frankreich. Das Unternehmen unterhält ein globales Portfolio, konzentriert sich aber auf sein französisches Publikum. Der Kundensupport steht mit französischen Muttersprachlern und einer Vielzahl anderer Sprachen bereit, wenn Sie oder Ihre Gäste Fragen haben. Wenn Ihr Kundenstamm hauptsächlich in Frankreich oder französischsprachigen Ländern ansässig ist, ist dies die richtige Plattform für Sie.

Abritel Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Da auch Abritel zu vrbo gehört, variiert hier wie bei fewo-direkt die Buchungsgebühr Gastgeber zahlen eine Gebühr von 8%, bestehend aus einer 5% Kommission des Buchungsbetrags und einer Transaktionsgebühr von 3%. Sie können Ihre FeWo kostenlos listen lassen, zahlen aber pro Buchung.

Casamundo – West Europa

Das in Hamburg gegründete Buchungsportal Casamundo hat sich auf Ferienwohnungen und -häuser spezialisiert und bietet über 700.000 Häuser in Europa und den USA an. Casamundo spezialisiert sich auf Themenreisen und erlaubt es Reisenden so z.B. eine Fischer-Reise oder einen Urlaub speziell mit den Haustieren zu buchen.

Casamundo rekrutiert und wählt einige der besten Ferienwohnungen der Welt aus, indem es mit lokalen Spezialisten zusammenarbeitet und ein hohes Maß an Qualität und Gästezufriedenheit gewährleistet. Wenn Sie bei Casamundo gelistet werden möchten, wenden Sie sich an die auf der Webseite angegebene Support-Nummer oder E-Mail.

Casamundo Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Teilweise anfallende Gastgebühren sind ausgewiesen. Casamundo berechnet eine Werbegebühr von ca. 12% (plus MwSt) des Mietpreises pro Buchung. Für die Auflistung von Casamundo fallen keine Gebühren an.

Holiday Lettings – Vereinigtes Königreich

Holiday Lettings war die größte unabhängige Buchungsseite in UK bis es im Jahre 2010 von TripAdvisor aufgekauft wurde. Der Schwerpunkt liegt nach wie vor auf sehr englischen Unterkünften wie Häusern im Tudor-Stil und alten Herrenhäusern auf dem Lande. Heute bietet Holiday Lettings 800.000 Ferienhäuser, Villen und Apartments in 160 Ländern weltweit an, darunter zehntausende im Vereinigten Königreich.

Holiday Lettings Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Reisende zahlen eine Buchungsgebühr, die je nach Buchungsbetrag zwischen 8% und 16% liegt. Gastgeber zahlen 3% auf jede Buchung, die sie erhalten, die vom Buchungsbetrag abgezogen werden. Auf Holiday Lettings ist es kostenlos, eine FeWo einzustellen.

Niumba – Spanien

Niumba, wurde im Jahre 2005 gegründet und wenig später, 2013, von TripAdvisor aufgekauft und gehört nun zu dieser Unternehmensgruppe, die mit 25 Seiten zum größten Netzwerk in der Vermietung von Kurzzeit-Wohnungen zählt.

Niumba behält seine Einzigartigkeit bei, indem es sich auf einen lokalen Kundenstamm in Spanien konzentriert. Ihr Angebot erstreckt sich über alle Teile Spaniens, vom Herzen des Baskenlandes bis zu den felsigen Buchten der Kanarischen Inseln. Niumba ist stolz darauf, ein Experte für Südeuropa zu sein, und sein Kundenstamm spiegelt dies wider.

Niumba Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Gäste zahlen eine Buchungsgebühr, die zwischen 8% und 16% variiert, je nach Preis des Inserats. Gastgeber zahlen eine Gebühr von 3% pro Buchung plus Mehrwertsteuer Auf Niumba ist das Inserieren einer FeWo kostenlos.

Ferienwohnung Buchungsportale mit Relevanz außerhalb von Europa

Vrbo (vorher HomeAway)

Die scheinbar ständig wachsende Familie der zum Dachunternehmen Expedia Group gehörenden Webseiten für Ferienhausvermietung hat viel zu bieten, wenn es um das Auflisten von Immobilien geht. Mit über einer Million Angeboten in mehr als 190 Ländern gehören die Unternehmen von Vrbo (HomeAway, Vrbo, VacationRentals.com, um nur einige zu nennen) im deutschen auch bekannt unter dem Namen FeWo-direkt, zu den größten auf dem Markt.

Vrbo erlangte seine Popularität durch das Angebot einer breiten Palette von Unterkünften für ganze Häuser anstelle von Einzelzimmern. Die Plattform ist ideal für Vermieter, die sich auf das Haus und nicht auf den Gastgeber konzentrieren. Mit dem weiteren Aufschwung der Plattform ist auch die Vielfalt der Objekte gewachsen, so dass einige der Angebote einzigartige Unterkünfte wie Baumhäuser, Hütten oder Hausboote umfassen. Auf dieser Webseite finden Sie fast alle Arten von Immobilien; machen Sie Ihre Immobilie zu einer von ihnen!

Vrbo hat viele andere Top-Ferienwohnungsvermietungs-Webseiten übernommen, wie z. B. TravelMob, TopRural und Homelidays, um nur einige zu nennen, so dass einige Ihrer bestehenden Gäste von diesen Seiten bereits zu Vrbo gewechselt haben könnten, was es umso wichtiger macht, dass Sie Ihre Immobilie auf dieser Mega-OTA-Webseite listen lassen. Durch die Nutzung von Vrbo können Eigentümer und Verwalter von Ferienwohnungen jeden Monat über 44 Millionen Reisende erreichen!

Vrbo Fees

Gast Gastgeber Inserat
Die Gästeservicegebühr beträgt in der Regel zwischen 6-15% des Buchungsbetrags. Abhängig vom Listingplan – bei Abonnements mit Zahlung pro Buchung wird ein Prozentsatz (ab 8%) auf jede Reservierungssumme gezahlt.

Für Inhaber eines Jahresabonnements fallen keine zusätzlichen Provisionskosten an, pro Buchung müssen jedoch die Transaktionsgebühren von 3% gezahlt werden.

Zahlung pro Buchungen

Wenn die erwarteten Einnahmen weniger als $10.000 (ca. 9.000€) pro Jahr pro Eintrag betragen, ist diese Option geeignet. Sie zahlen lediglich eine Provision für die von Ihnen getätigten Buchungen, die bei 8% beginnt.

Jahresabonnement

Bei einjährigen Vermietungen ist eine jährliche Zahlung sinnvoll. Die Preise beginnen bei $499.(ca. 499€)

Hopper

Die Welt und das Reisen wird immer mobiler. Auf diesen Trend springt auch Hopper auf. Die OTA ist ausschließlich per Handy zu nutzen und bietet über 2.000.000 Ferienunterkünfte in Amerika an. Flüge, Hotels und Ferienwohnungen werden suchenden zu jederzeit vorgeschlagen. Besonders an dieser OTA ist, dass pro Buchung zwei Bäume gepflanzt werden. Auch wenn das Buchungsportal momentan in Europa noch nicht das bekannteste ist, so bietet es viel Potential für die Zukunft und hat in den USA bereits den Durchbruch geschafft.

Hopper Fees

Gast Gastgeber Inserat
Gäste müssen grundsätzlich nichts bezahlen, es gibt jedoch die Möglichkeit, die Preise gegen eine Gebühr einzufrieren. Gäste können so mögliche Preissteigerungen vermeiden. Gastgeber werden gebeten, den Netto-Preis etwas zu senken, so wird Hopper mit den angebotenen Preises attraktiver für Kunden. Dafür werden keine Gastgebergebühren verlangt. Keine Inseratsgebühren.

Nischen – FeWo Buchungsportale

Die Welt des Reisens hat sich in einer Weise entwickelt, die versucht, für alle Arten von Reisenden ein wenig zugänglicher zu sein, sei es für Behinderte, für Kinder oder für alle anderen Bedürfnisse, die Sie haben könnten. Das Schöne an der Vermietung einer Ferienwohnung anstelle eines Hotels ist die individuelle Gestaltung und der Hauch von Details, den die Gastgeber für ihre unterschiedlichen Gäste hinzufügen.

BringFido.com

Urlaub ist nicht mehr nur etwas für wenige Auserwählte. Der Trend geht dahin, dass die Reisenden alle mitbringen, auch ihre Haustiere! Wenn Ihre Ferienwohnung Hunde, Katzen und andere pelzige Geschöpfe mit offenen Armen empfängt, sollten Sie sich bei BringFrido.com anmelden. Wenn die Gäste sehen, wie entgegenkommend Sie zu allen Familienmitgliedern sind, werden sie bereit sein, eine hervorragende Bewertung für Ihre offene Gastfreundschaft zu hinterlassen.

Mehr als nur eine Inseratsseite oder Buchungsplattform für Ferienwohnungen, ist BringFido.com – eine rundum Lösung wenn es darum geht mit den vierbeinigen Freunden in den Urlaub zu fahren. Auf der Seite finden sich 500.000 Haustier-freundliche Feriendomizile, geordnet nach Preis, Kundenrezensionen, Hausregeln und Region. Es lässt sich bis jetzt allerdings nur auf Englisch navigieren.

BringFido.com Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Bei der Buchung fallen keine Gebühren an, anstelle dessen bekommen Gäste sogar ein Geschenk wie T-Shirts oder Sticker. Gastgeber zahlen eine niedrige Kommission auf jede Buchung. Für Vermieter, die schon ein Inserat auf HomeAway, VRBO, Airbnb oder TripAdvisor haben, kopiert BringFido.com den Inhalt einfach und erstellt das Inserat kostenlos. Andernfalls zahlen Vermieter ab $249 (ca. 249€) pro Jahr.

misterb&b

Misterb&b ist eine Reise- und Vermietungs-Webseite, die sich insbesondere an die LGBTQ+ Community richtet.

Die Seite wurde in Paris im Jahre 2013 gegründet. Alles begann mit einer Reise nach Barcelona, bei der der Gründer von misterb&b aufgrund seiner Sexualität schlechte Erfahrungen mit seinem Airbnb Gastgeber machen musste. Heute ist misterb&b das wohl größte Buchungsportal für Ferienwohnungen seiner Art, mit mehr als 1.000.000 Gastgebern in fast allen Ländern

An dieser Plattform gibt es so viel zu lieben. Misterb&b bietet seinen Mitgliedern eine Community, in der sie sich auf ihren Reisen mit anderen Nutzern austauschen können, sie bieten Gutscheine und Reisegutschriften an, sie waren im berühmten Rupaul’s Drag Race zu sehen und ein Teil ihrer Einnahmen geht an gemeinnützige LGBTQ+ Organisationen.

misterb&b Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
misterb&b berechnet eine Gastgebühr von ca. 12% auf den Nettobetrag (Vermietungs und Reinigungskosten) dazu kommt noch die Mehrwertsteuer. Die Kommission bei misterb&b hängt von dem Standort und vielen weiteren Bedingungen ab. Es sollte mit einer Gebühr von mindestens 12€ pro Buchung gerechnet werden. Es kostet nichts die Wohnung zu listen.

Coolstays

Die Webseite von Coolstays bietet Eigentümern die Möglichkeit, einzigartige Reiseziele und Objekte auf der ganzen Welt anzubieten und von Reisenden zu buchen, hauptsächlich liegt der Fokus bisher jedoch auf dem vereiningten Königreich.Mit einem atemberaubenden Design, das Reisende dazu inspiriert, etwas genaueres zu buchen, bringt die Website Gäste mit einer Immobilie zusammen, die perfekt zu ihren Bedürfnissen passt – ob Wellness oder Geschichte, Glamping oder barrierefreie Angebote. Mit einem sehr exklusiven Angebot von ca 3000 können Sie hier also leichter hervorstechen.

Für jede aufgelistete Ferienwohnung können die Eigentümer detailliert angeben, was ihr Objekt so besonders macht – so kann die Ferienwohnung auf der Webseite für bestimmte Kategorien vermarktet werden. Diese Webseite bietet alle Arten von „coolen“ Unterkünften wie Kapellen und Kirchen, Bootshäuser oder einfach nur allgemein ausgefallene Unterkünfte!

Coolstays Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Coolstays erhebt keine extra Gebühren auf Buchungen, alle Kosten sind im Abo integriert. Coolstays bietet vier Abonnementpläne an, und die Preise variieren je nach dem erworbenen Plan und der Größe der Ferienwohnung. Das grundsätzlich Inserieren kostet nichts. Bei Coolstays muss man sich jedoch bewerben, um gelistet zu werden.

Luxuriöse Webseiten für Ferienwohnungen

Wenn Ihre Kundschaft eher im oberen Preissegment angesiedelt ist oder Sie auf diesen Markt abzielen, ist es wichtig, dass Sie diese spezielle Art von Gästen auf Webseiten ansprechen, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Luxuskunden sind nicht auf der Suche nach einem Top-Angebot oder einer großen Preissenkung in Rot, sie wollen einfach und anspruchsvoll sein.

Es gibt Webseiten, die sich darauf spezialisiert haben, Gastgeber der gehobenen Klasse mit luxusorientierten Gästen zusammenzubringen, und zwar durch ausgewählte Kollektionen, elegantes Webdesign und maßgeschneiderten Service. Es ist nicht unbedingt einfach, in diesem Bereich Fuß zu fassen, aber wenn Ihr Objekt in diese Kategorie passt, sollte es entsprechend gelistet werden.

VillaRental.com

VillaRental.com bietet seit 20 Jahren luxuriöse Ferienvillen in Italien, Mexiko, St. Martin und auf den US Virgin Islands an. Das Concierge-Team hilft dabei, ein unvergessliches Erlebnis für die Gäste zu schaffen, indem es den Gästen eine Villa vorschlägt und bietet einen hervorragenden Kundenservice für Reisende und Eigentümer gleichermaßen.

VillaRental.com Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Die Gästegebühren werden je nach Immobilie und den Bedürfnissen der Gäste angepasst Die Gastgebergebühren werden je nach Immobilie und den Bedürfnissen der Gäste angepasst Bei VillaRental muss man sich bewerben, um möglicherweise gelistet zu werden.

Home & Villas Marriott

Sogar die Hotelbranche steigt in das Geschäft mit der Vermietung von Ferienwohnungen ein. Da die Vermietung von Privatunterkünften immer beliebter wird, suchen auch andere Hotelketten und Gastgewerbeunternehmen nach Möglichkeiten, diese beiden Bereiche miteinander zu verbinden. Marriott hat diese Chance genutzt und Home & Villas Marriott unter dem Dach der größeren Gruppe Marriott International gegründet.

Das Tolle an dieser Webseite ist die Möglichkeit, aus dem, was sonst nur Hotelverkehr ist, Geld zu machen. Treue Kunden von Marriott und der Hotelbranche im Allgemeinen müssen nun nicht mehr abwandern, da sie Privatunterkünfte bei einem Unternehmen buchen können, mit dem sie bereits vertraut sind. Marriott ermöglicht es seinen Gästen sogar, ihre Marriott-Punkte für die auf der Webseite aufgelisteten Ferienunterkünfte zu verwenden. Bonus!

Home & Villas Marriott Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Die Gebühr für den Gästeservice variiert je nach Aufenthalt und Dauer. Home & Villas Marriott erhebt eine individuelle Gastgebergebühr, die von der Dauer des Aufenthalts abhängt. Die Provision beträgt ca. 15% Auch bei Home & Villas Marriott muss erst eine Bewerbung erfolgen, um gelistet werden zu können.

Airbnb Luxe

Sie haben sicherlich schon von Airbnb gehört, aber sind Sie auch mit der Schwestermarke Airbnb Luxe vertraut? Airbnb Luxe konzentriert sich auf hochwertige Häuser und Villen und bietet eine Auswahl, die sich von allen anderen unterscheidet. Persönliche und maßgeschneiderte Reisen werden mit der Marke Airbnb Luxe jetzt noch attraktiver. Als Teil der Übernahme von Luxury Retreats im Jahr 2017 wächst Airbnb Luxe weiter und mit ihm auch sein Kundenkreis.

Alle Angebote auf dieser Plattform müssen eine strenge Bewertung von mehr als 300 Kriterien bestehen, um die strengen Standards für Design und Funktion zu erfüllen. Sowohl Gäste als auch Gastgeber wissen, dass die Messlatte für Qualität hier sehr hoch liegt. Wenn Sie also die Aufnahme in Airbnb Luxe schaffen, erhalten Sie sicherlich Zugang zu einer gehobenen Kundschaft.

Airbnb Luxe Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Die Gebühr für den Gästeservice variiert je nach Unterkunft. Airbnb Luxe erhebt eine individuelle Gastgebergebühr, die von der Dauer des Aufenthalts abhängt. Nachdem Ihr Ferienhaus bei Airbnb gelistet ist, muss sich für Airbnb Luxe beworben werden.

Webseiten ohne Gebühren für Vermieter

Die uralte Frage „Welche Webseiten für die Vermietung von Ferienwohnungen sind für Gastgeber kostenlos?“ kann treffend mit „keine“ beantwortet werden. So etwas wie eine völlig kostenlose Webseite für die Ferienwohnungsvermietung gibt es nicht, denn schließlich brauchen diese Unternehmen einen gewissen Anteil an den Buchungen, um ihren Betrieb aufrechtzuerhalten und Ihr Unternehmen weiterhin zu fördern. Sie zahlen einen bestimmten Prozentsatz dafür, dass Ihr Angebot auf der Webseite angezeigt wird, und erhalten dafür eine höhere Sichtbarkeit Ihrer Immobilie und mehr Buchungen, aber keine Sorge!

Der Vorteil ist, dass es einige Webseiten für die Vermietung von Ferienwohnungen mit niedrigeren Gebühren gibt oder Plattformen, die keine Einstiegshürde haben. Wenn Sie Ihre Ferienwohnung gerade erst in Betrieb nehmen, halten Sie sich am besten an Webseiten, die keine Eintragsgebühr erheben. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Optionen für gebührenfreie Angebote oder gebührenfreie Gastgeberseiten.

Agoda

Agoda begann im Jahre 2005 in Asien und wurde zwei Jahre später von der The Priceline Group, einem der weltweit führenden Unternehmen im Reise Sektor, gekauft. Agoda bietet heute Zugang zu über 1.250.000 Unterkünften, von Luxus Hotels bis zu einfachen Wohnungen oder Jugendherbergen.

Sie sind stolz darauf, ein globales Publikum mit einem Schwerpunkt auf Asien zu erzielen. Wenn dies auf Ihre Immobilie zutrifft, sollten Sie sich anmelden. Egal, ob Ihr Angebot in Asien liegt oder ob Sie hauptsächlich Gäste aus Asien anziehen, diese Webseite bietet Ihnen viel Aufmerksamkeit.

Ihr größtes Verkaufsargument ist, dass sie im Vergleich zu ihren Konkurrenten nur einen minimalen Teil Ihrer Einnahmen einbehalten. Die Anmeldung ist kostenlos, die Auflistung ist kostenlos, und alle vor Ort angebotenen Tools sind ebenfalls kostenlos.

Agoda Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Agoda berechnet eine Gebühr, um die Kosten jeder Reservierung (z. B. für Kundenservice) zu decken. Dies variiert je nach Standort und Unterkunft. Es fallen keinerlei Gebühren für die Nutzung von Agoda an. Es ist kostenlos die eigene FeWo zu listen.

HomeEscape

HomeEscape macht es Reisenden einfach FeWo weltweit zu finden, sie zu vergleichen und ohne Extra-Kosten zu buchen. Weder Gast noch Gastgeber zahlen bei HomeEscape Gebühren für die Buchung – so macht das Buchen noch mehr Spaß.

Über HomeEscape bieten Immobilienverwalter und -eigentümer eine große Auswahl an Ferienwohnungen mit umfangreichen Annehmlichkeiten, darunter mehr Platz zum Entspannen und Genießen, zu einem Bruchteil der Kosten herkömmlicher Ferienunterkünfte. Das provisionsfreie Modell bedeutet, dass Sie unabhängig davon, wie viele Reservierungen Sie erhalten, immer einen vollen Gewinn erzielen. Wenn Sie die garantierte Mindestanzahl von 6 Reservierungen über die Webseite nicht erreichen, erhalten Sie das nächste Jahr der Mitgliedschaft kostenlos.

HomeEscape Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Keine Gebühren für Gäste. HomeEscape berechnet keine Provision für Buchungen. HomeEscape bietet zwei mögliche Abonnementspreise an, um eine Ferienwohnung einzustellen. Mit dem kostenlosen Abo können maximal 25 Reservierungsanfragen pro Jahr getätigt werden, mit dem Abo für 350 jährlich unbegrenzt viele.

Tripz.com

Tripz.com ist ein innovativer online Marktplatz für die FeWo Vermietung. Und bietet ein gutes Angebot für Eigentümer, die eine kostenlose Webseite für Ferienwohnungen suchen!

 

Bei Tripz.com zahlen weder Gast noch Gastgeber jegliche Gebühren pro Buchung und können direkt über einen einfachen Benachrichtigung / E-Mail Service miteinander kommunizieren.

Das Buchungsportal arbeitet auf einer Abonnementbasis. Sie müssen für eine Mitgliedschaft bezahlen, aber Sie werden nie mit einer Provision für Gastgeber, Gäste oder versteckten Gebühren belastet.

Tripz.com Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Es fallen keine Gebühren für Gäste an. Gastgeber zahlen keine Kommission pro Buchung. Vermieter können bei Tripz.com aus verschiedenen Abos für das Inserieren ihrer Ferienunterkunft auswählen. Die Preise reichen von 4 bis 90€ monatlich.

Andere Buchungsportale

Only-apartments

Only-apartments ist auf die Vermietung von Wohnungen für kurze und mittlere Aufenthalte in der ganzen Welt spezialisiert und wurde 2003 in Barcelona gegründet. Only-apartments bietet eine Sofortbuchungsfunktion, mit der Sie Ihre Last-Minute-Reservierungen erhöhen können, sowie einen On-Demand-Kundenservice, falls Sie Probleme haben. Auf ihrer Webseite sind derzeit mehr als 150.000 Wohnungen in 120 Ländern der Welt aufgelistet.

Only-apartments Gebühren

 

Gast Gastgeber Inserat
Gäste zahlen eine Servicegebühr von 15-18% des Buchungsbetrag. Für Gastgeber mit einer Zahlungspolitik, die eine Vorauszahlung vorsieht, wird eine Verwaltungsgebühr von 1% erhoben. In diesem Fall kümmert sich Only-apartments um die Zahlungsabwicklung in ihrem Namen und erhebt eine Gebühr von 1% auf den dem Gast in Rechnung gestellten Betrag (ohne Provision). Es gibt keine Inseratsgebühren für Only-apartments

Vacationstayz

Vacationstayz ist eine Webseite, die es Reisenden ermöglicht, aus 20.000 Reisezielen ihre perfekte Ferienunterkunft auszuwählen. Vacationstayz konzentriert sich auf das Gästeerlebnis und ist für Reisende völlig kostenlos. Der Kontakt zwischen Kunde und Vermieter ist hier direkt möglich.

Vacationstayz Gebühren

 

Gast Gastgeber Inserat
Für Vacationstayz fallen keine Gästegebühren an. Gastgeber zahlen eine Provision von 6% pro Buchung Vacationstayz erhebt für die kostenlose Mitgliedschaft keine Eintragungsgebühren. Es besteht jedoch die Möglichkeit, für 99 € pro Jahr eine Vollmitgliedschaft zu erwerben, die SEO-Optimierung, Listing-Management und eine spezielle Inseratsplatzierung beinhaltet.

Owner Direct

Wie der Name schon sagt, bietet Owner Direct eine Plattform, die die Kommunikation zwischen Gastgeber und Gast für reibungslose, transparente Buchungen überbrückt. Das 1994 gegründete Unternehmen Owner Direct verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Branche und bietet Tausende von Ferienwohnungen aus der ganzen Welt an. Das Unternehmen ist stolz auf seine Benutzerfreundlichkeit, seinen effizienten Kundenservice und seine transparenten Gebühren. Sie werden nie durch versteckte Kosten aus dem Konzept gebracht.

Owner Direct Gebühren

Gast Gastgeber Inserat
Für Owner Direct fallen keine Gastgebühren an. Owner Direct erhebt bei erfolgreichen Buchungen eine Vermittlungsgebühr von 10%. Das Inserieren einer Ferienwohnung ist kostenlos.

Welche Webseite eignet sich am besten für Vermieter von Ferienwohnungen?

Wir haben mehr als 20 Buchungsportale für die Vermietung von Ferienwohnungen aufgelistet, aus denen Sie wählen können. Es ist zwar immer ratsam, auf mehreren Plattformen zu inserieren, um mehr Buchungen zu erhalten, aber es ist dennoch fast unmöglich, Ihr Unternehmen auf jeder Webseite zu veröffentlichen (selbst mit einem robusten FeWo Channelmanager!). Jede Plattform hat ihre eigenen Merkmale, Preise und Zielgruppen, so dass es schwierig sein kann, zu entscheiden, welche Plattform die meisten Buchungen für Ihr Business generieren wird. Es gibt einige Faktoren, die Ihnen dabei helfen werden, Ihre Suche einzugrenzen und die für Sie und Ihr Unternehmen am besten geeigneten Webseiten für die Vermietung Ihrer Ferienwohnung oder Ihres Ferienhauses auszuwählen.

Berücksichtigen Sie Ihre Zielgruppe

Letzten Endes kommt es darauf an, wen Sie ansprechen wollen. Wenn Sie eine günstige Ferienwohnung anbieten, sollten Sie Ihr Angebot nicht auf einer Webseite für Luxusreisen veröffentlichen. Wenn Ihre Unterkunft nicht wirklich kinderfreundlich ist, sollten Sie sie auch nicht auf familienorientierten Webseiten veröffentlichen. Wenn Sie sich an die falsche Zielgruppe wenden, werden Sie wahrscheinlich nicht viele Angebote erhalten.

Nehmen wir das Beispiel der preisgünstigen Ferienwohnung. Vielleicht bietet Ihr Unternehmen das ganze Jahr über viele Sonderangebote und einen hervorragenden Preis für die Region. Wenn Sie für eine gehobene Kundschaft ansprechen, wird diese sich jedoch nicht für den Preis interessieren, so dass Sie nicht die Leutedie tatsächlich buchen wollen würden verfehlen.

Selbst wenn sie bei Ihnen buchen, werden sie nicht zufrieden sein, weil es nicht die Art von Unterkunft ist, nach der sie suchen. Wenn Sie die falsche Zielgruppe ansprechen, werden Sie Gäste haben, die unzufrieden sind, weil Sie ihnen nicht das bieten konnten, wonach die Urlauber gesucht haben. Es gibt für jeden Typ von Reisenden eine passende Ferienwohnung. Stellen Sie sicher, dass Sie denjenigen ansprechen, für den Ihr Angebot perfekt geeignet ist.

Pauschalgebühr oder Provision

Selbst wenn Sie die richtige Zielgruppe ansprechen, mit wie vielen Buchungen rechnen Sie? Wenn Sie nur eine begrenzte Verfügbarkeit haben und Ihr Haus nur für ein paar Wochen im Jahr für Gäste geöffnet ist, ist eine pauschale Gebühr auf Abonnementbasis möglicherweise nicht das Richtige für Sie.

Wenn Sie hingegen viele Buchungen haben und viel Umsatz machen, könnten Sie zu viel von Ihrem Anteil abgeben, wenn Sie sich für Webseiten zur Vermietung Ihrer Ferienwohnung entscheiden, die auf Provisionsbasis arbeiten. Schauen Sie sich die durchschnittliche Anzahl der Buchungen an, die Sie im vergangenen Jahr hatten, und rechnen Sie aus, welche Option Ihnen einen größeren Gewinn gebracht hätte. Wenn Sie in diesem Jahr zum ersten Mal in die Ferienwohnungsvermietung einsteigen, sollten Sie sich für eine provisionsbasierte Plattform wie Airbnb entscheiden, damit Sie nicht Gefahr laufen, Geld zu verlieren, weil Sie nicht genug Buchungen erhalten, um die Kosten für ein Abonnement der Webseite zu decken.

Saisonalität

Wer hilft Ihnen, Ihre Hauptsaison zu steigern? Sie können den ganzen Tag lang Werbeaktionen durchführen, aber wenn Ihre Inserateseite Ihnen nicht hilft, in der besten Zeit des Jahres wahrgenommen zu werden, wer dann? Bei der Auswahl der Webseiten, bei denen Sie Ihr Angebot einstellen möchten, sollten Sie einige allgemeine, ganzjährige Optionen im Auge behalten, aber auch solche, die besonders in der Hochsaison glänzen. Wenn Sie eine Ferienwohnung am Strand vermieten, sollten Sie sich auf einer Webseite für Villen oder einer lokalen Plattform eintragen lassen, die während Ihrer besten Zeit Werbung macht. Wenn Sie in einem Top-Skigebiet ansässig sind, sollte Ihr Angebot leicht auf einer Plattform zu finden sein, die sich auf den Winter konzentriert oder sich auf Hütten und Chalets spezialisiert hat.

Zusammenfassung

Immer mehr Eigentümer und Verwalter nutzen neben den Online-Buchungsportalen für Ferienwohnungen auch ihre eigenen Webseiten, in der Hoffnung, eines Tages unabhängig von den Anbietern zu werden. Es kann lange dauern, bis Sie 100% Ihrer Buchungen direkt erhalten, aber in der Zwischenzeit können Sie Ihre Kanäle diversifizieren – z. B. indem Sie jede Saison neue Webseiten ausprobieren – und so Ihre Marke aufbauen, mehr Buchungen erhalten und somit Gästebeziehungen auf der ganzen Welt aufbauen.

Denken Sie daran: Je mehr Kanäle Sie hinzufügen, desto größer ist die Chance, dass Ihr Buchungskalender auch außerhalb der Hochsaison gut gefüllt bleibt. Verwenden Sie eine Ferienwohnung Software, um mit all Ihren Urlaubsangeboten Schritt zu halten. Auch die besten Ferienvermieter brauchen eine Plattform, auf der sie sich präsentieren können, wenn sie Buchungen erhalten wollen. Lassen Sie Ihre Immobilie auf den wichtigsten OTA-Webseiten eintragen und wir helfen Ihnen, sie mit Ihrem Lodgify-Konto zu verbinden. Sehen Sie selbst, wie einfach das mit einer kostenlosen 7-Tage-Testversion ist!

 


Sie können das Formular zu unserer kostenlosen Testversion nicht sehen? Klicken Sie hier.

What do you think about this article?

4.1/5 - (46 votes)
Kommentare anzeigen (10)
  1. Hallo, danke für die super Übersicht.
    Bei Wimdu handelt es sich allerdings meiner Meinung nach nur um eine Suchmaschine, Vermieter können hier nicht direkt inserieren; demensprechend in die Angabe „keine Kosten“ hier nicht ganz korrekt.
    VG

    1. Vielen Dank für den Hinweis! Der Eintrag war nicht mehr ganz aktuell, da Wimdu schon letztes Jahr die Schließung bekannt gemacht hat. Man kann aktuell zwar noch auf deren Website zugreifen, wird dann aber zum Buchen auf andere Portale umgeleitet. Deswegen ist es auch gar nicht mehr sinnvoll Wimdu hier noch weiterhin mit aufzulisten. Nochmal danke, dass Sie uns darauf aufmerksam gemacht haben!

  2. Guten Tag.
    Ich vermiete mein Ferienhaus derzeit noch über das Portal HRS Holidays bzw. DS Destination Solutions.
    Dieses Portal kann ich in Ihrem Vergleich leider nicht finden.
    Ist es nicht enthalten oder wo kann ich es finden ?

    1. Hallo Herr Amelung, momentan haben wir dieses Buchungsportal leider noch nicht in unserem Vergleich. Wir werden HRS Holidays aber in unserer nächsten Optimierung berücksichtigen.
      Viele Grüße

  3. Der Artikel ist fehlerhaft und hört sich leider, besonders im oberen Teil, nach versteckter Werbung an. Ist ja schön, welche Reichweite man bei Booking generiert, aber weniger schön sind die immensen Kosten für Gast + Vermieter und das noch bei Null Service für den Vermieter. Was wohl die wenigsten Gäste wissen, dass die Vermieter die Provisionen an den Gast weitergeben müssen, weil sich ihre Vermietung sonst nicht rentiert. Somit zahlen die Gäste doch Gebühren, wenn auch diese versteckt sind. Somit zahlt der Gast oft 20% mehr als wenn er direkt beim Vermieter bucht oder über ein Anfrageportal geht. Deutsche Anfrageportale werden hier übrigens gar nicht wirklich genannt, obwohl es mindestens 2 große Portale in Deutschland gibt, die sowohl für Gast als auch für Vermieter vorteilhafter sind und zudem eine große Reichweite haben und zusätzlich noch guten Kundenservice anbieten.

    1. Hallo Lena,
      vielen Dank für Ihr Feedback. Wir haben Booking.com mit aufgenommen und auch sehr hoch platziert, da es laut Studien, das am meisten genutzte Buchungsportal in Deutschland ist. Die Kosten mögen sehr hoch sein, der hohe Traffic von weltweit mehr als 550 Millionen Besuchern pro Monat, mag dies jedoch zumindest in Teilen rechtfertigen. Wenn Sie jedoch mit anderen Buchungsportalen zufriedener sind, ist das natürlich auch vollkommen okayr. Wir freuen uns über die Nachfrage nach mehr deutschen Buchungsportalen und werden bei der nächsten Optimierung des Artikels welche ergänzen.

  4. Danke für die Liste. Leider fehlen hier diverse Anbieter: Ferienhausmiete.de oder Traumferienhaus. Beide sind auch sehr groß in Deutschland.

    1. Hallo Sebastian, vielen Dank für Ihr Feedback, die beiden Portale nehmen wir gerne bei der nächsten Optimierung mit in den Artikel auf.

  5. Sie schreiben, dass keine Ferienhausportale existieren, die Vermietern einen kostenlosen Eintrag ermöglichen. Ich möchte hier den „Fewokatalog“ erwähnen (www.fewokatalog.com .de .eu), der vollwertige Inserate mit ausführlichen Beschreibungen, Bildern, Belegungskalender (ical-fähig) und Preisrechner zum Null-Tarif anbietet. Provisionen oder Gebühren für die Mieter werden auch nicht erhoben. Es gibt sie also doch!
    Freundliche Grüße
    Reinhold

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ready to take more direct bookings?

No set up fees, no credit card details, no obligation. Try Lodgify free for 7 days.