Lesen:
Wie Sie Ihre Ferienwohnung an Alleinreisende vermarkten
Solo Travelers Ferienwohnung

Wie Sie Ihre Ferienwohnung an Alleinreisende vermarkten

Als Eigentümer einer Ferienwohnung wissen Sie, dass Reisen nicht mehr ein ​​unerreichbarer Luxus ist, wie es früher noch der Fall war. Heutzutage gibt es viel mehr Menschen, die sowohl in der Freizeit als auch aus geschäftlichen Gründen im In- und Ausland reisen.

Darüber hinaus reisen Gäste nicht mehr nur einmal im Jahr in den Sommerurlaub, sondern unternehmen eher das ganze Jahr über verschiedene Reisen. Diese Mentalität hat das Reisen normalisiert und es für einige sogar zu einem Lebensstil gemacht. Für viele andere ist es aber immer noch ein idealer Weg vorübergehend der realen Welt und dem Alltagsstress zu entkommen.

Das Bild, das uns sofort einfällt, wenn wir über Reisen nachdenken, ist oft eine Gruppe von Freunden, ein Pärchen oder eine Familie. Aber was ist mit denen, die gerne die Welt erkunden, ohne einen Partner, der sich ihnen anschließt?

Hier setzt das Konzept des Alleinreisenden an. Aus welchem ​​Grund auch immer allein gereist wird, diese Zielgruppe wird immer größer, da sich immer mehr Menschen dazu entschließen, sich alleine auf ein Abenteuer zu begeben, anstatt in Gesellschaft. Tatsächlich sagt ungefähr jeder Vierte, dass er oder sie pro Jahr eine Solo-Reise machen wird!

Aus diesem Grund sollten Sie anstreben, dass Ihre Ferienwohnung eine interessante Option für diese neuen Arten von Reisenden ist. Schließlich kann dies Ihre Buchungen und damit Ihre Mieteinnahmen erheblich erhöhen. Wir erklären Ihnen, wie genau Sie Ihre Unterkunft an Alleinreisende vermarkten können.

Was für eine Art von Gast ist ein Alleinreisender?

Um herauszufinden, wie Sie diese Art von Gast auf Ihre Unterkunft locken können, müssen Sie sich fragen, aus welchen Gründen sie möglicherweise alleine reisen. Es kann sein, dass sie niemanden zum Reisen haben oder einfach lieber alleine reisen, um in eine neue Stadt oder ein neues Land einzutauchen. Eine andere Möglichkeit ist, dass der Gast geschäftlich für einen längeren Aufenthalt unterwegs ist und die Annehmlichkeiten und den Komfort eines Ferienhauses bevorzugt.

Es ist auch wichtig zu überlegen, was Alleinreisende von ihrer Reise erwarten können. Entdecken sie Orte lieber auf eigene Faust, ohne gestört zu werden, oder suchen sie nach Kontakten mit Einheimischen aus der Region?

Als Vermieter einer Ferienwohnung kann es sein, dass Sie Alleinreisende aus einer dieser Untergruppen beherbergen – deshalb sollten Sie auf jede dieser Situationen vorbereitet sein.

Erkennen Sie die Bedürfnisse des Gastes

Um den besten Service und die beste Erfahrung für die Gäste zu bieten, müssen Sie sich in die Lage des Gastes versetzen und sich fragen: Was würden Sie von einer Ferienwohnung erwarten oder welche Dienstleistungen wären für Sie am nützlichsten?

Frühstück Anbieten

Viele Gäste wählen Ferienwohnungen anstatt Hotels, einfach, weil sie so Zugang zu einer Küche haben und kochen können, wenn sie es wünschen – entweder, um den Urlaub etwas günstiger zu gestalten oder um es sich bequem zu machen. Gruppen und Familien sind natürlich daran gewöhnt, den Kühlschrank bei der Ankunft erst einmal aufzufüllen (noch bevor sie aufbrechen, um die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen). Aber was ist mit einem Alleinreisenden, der nur ein paar Tage bleibt? Dieser möchte vielleicht keine großen Mengen von Lebensmitteln kaufen, aus Angst, dass diese verschwendet werden.

Daher kann das Anbieten eines Frühstücks, das im Übernachtungspreis enthalten ist, eine zusätzliche Motivation für Alleinreisende sein, die die Kosten für Lebensmittel nicht mit anderen teilen können.

Individuelle Dienstleistungen bieten

Denken Sie daran, alleine zu reisen ist etwas ganz anderes, als in einer Gruppe zu reisen. Sogar der Kauf der Grundversorgung kann sich aufsummieren, aufgrund der großen Mengen, in denen Artikel, wie zum Beispiel Toilettenpapier, verkauft werden. Aus diesem Grund sollten Sie darüber nachdenken, alle wichtigen Produkte anzubieten – wie Shampoo, Duschgel, Zahnpasta, Toilettenpapier und andere Hygieneartikel – ohne zusätzliche Gebühr.

Sie können auch noch einen Schritt weiter gehen und zusätzliche Dienstleistungen anbieten, beispielsweise die Möglichkeit, sich mit dem Fahrrad in der Stadt zu bewegen. Gäste werden diese Geste mit Sicherheit zu schätzen wissen, da sie niemanden haben, mit dem sie sich beispielsweise die Kosten für ein Taxi teilen können.

Eine Ferienwohnung kann sich für Alleinreisende als kostengünstigere Option herausstellen, insbesondere wenn der Gastgeber all die Dinge anbietet, die bei Reisen in einer Gruppe in der Regel keine Kosten verursachen.

Kommunikativ sein

Wenn Sie alleine reisen, wird Ihr Gast (mehr denn je!) sicherstellen wollen, dass alles in Ordnung mit Ihrer Unterkunft ist und dass er alle Hausregeln für Ihre Unterkunft kennt (z. B. Anreise- und Abreise-Bedingungen, Müllentsorgung usw.).

Sie müssen klarer und kommunikativer als je zuvor mit Ihren Gästen umgehen, ihnen das Gefühl geben, wichtig zu sein, und ihnen jederzeit die Hilfe bieten, die sie benötigen. Wenn sie sich mit Fragen an Sie wenden, versuchen Sie, diese so schnell wie möglich zu beantworten.

Sie sollten auch bereit sein, Orte und Aktivitäten zu empfehlen, die für eine einzelne Person geeignet sind, oder an denen der Gast mit anderen Personen oder Reisenden in der Umgebung Kontakt aufnehmen kann.

Verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten anbieten

Jemand, der alleine reist, verbringt womöglich mehr Zeit in der Ferienwohnung. Es ist wahrscheinlich, dass diese Gäste nach einem langen Sightseeing-Tag früher nach Hause kommen, anstatt die Nacht in der Stadt zu verbringen, wie es bei einer Gruppe üblich wäre. Infolgedessen kann es sein, dass der Gast viel Zeit damit verbringt, in Ihrer Unterkunft zu entspannen.

Wie können Sie Ihre Ferienwohnung in mehr als nur einen Ort verwandeln, an dem sich Ihre Gäste ausruhen können? Müde Reisende möchten vielleicht lesen, fernsehen, sich einige Folgen ihrer Lieblingsserie ansehen oder sogar ein Videospiel spielen. Erstellen Sie also eine gemütliche Leseecke, schließen Sie die PlayStation an und vergewissern Sie sich, dass Sie über Kabelfernsehen oder einen Streaming-Dienst wie Netflix verfügen.

Und vergessen Sie nicht, ein gutes WLAN-Signal bereitzustellen! Dies ist vermutlich die wichtigste Annehmlichkeit für Gäste, die ohne Begleitung reisen, und möglicherweise sogar ein entscheidendes Element bei der Auswahl einer Unterkunft oder beim Verfassen einer Bewertung am Ende ihres Aufenthalts.

Verdeutlichen, dass die Unterkunft nicht nur für Paare oder Gruppen ist

Wenn Sie Ihre Ferienwohnung auf Ihrer eigenen Website oder auf einem anderen Portal vermarkten, sollten Sie verdeutlichen, dass Ihre Unterkunft auch für Alleinreisende geeignet ist – ebenso wie für Gruppen, Paare usw.

Stellen Sie neben der Beschreibung aller von Ihnen angebotenen Services sicher, dass in Ihren Einträgen nicht nur Fotos von Gruppen oder Familien, sondern auch einige Bilder von Alleinreisenden angezeigt werden, die Ihre Einrichtungen genießen oder die Umgebung erkunden.

Die lokale Kultur verkaufen

Wenn Sie in der Beschreibung Ihrer Unterkunft über Ihren erstklassigen Service und die hochwertige Innenausstattung Ihrer Ferienwohnung schreiben, sollten Sie auch Hinweise auf die Region und den Standort angeben.

Sicher, Ihre Gäste haben bereits entschieden, wo sie ihren Urlaub verbringen möchten. Sie müssen sie also nicht von der Gegend überzeugen. Indem Sie sich jedoch als Experte Ihres Standorts positionieren, der Aktivitäten, weniger überlaufene Orte, und tolle Restaurants mit lokaler Küche empfehlen kann, werden die Gäste es wirklich zu schätzen wissen!

Das Tolle an Alleinreisenden ist, dass Sie als Gastgeber wissen, dass sie wirklich an diesem Ort interessiert sind – weil sie sich dafür entscheiden, ihn alleine zu erkunden. Seien Sie kreativ in Ihren Beschreibungen, damit sich Ihr Gast genau vorstellen kann, wie sein Aufenthalt bei Ihnen sein wird.

Wenn Sie diese Ratschläge befolgen, verbessern Sie die Gästeerfahrung von Alleinreisenden und profilieren sich als toller Gastgeber. Das wird Ihnen dabei helfen positive Bewertungen und mehr Buchungen zu erhalten. Wenn Sie weitere Tipps erhalten möchten, wie Sie Ihre Ferienwohnung vermarkten können, laden Sie sich gerne unser kostenloses Handbuch herunter!

Bereit für mehr Direktbuchungen?

Ganz ohne Einrichtungsgebühr, Kreditkarte oder Verbindlichkeiten. Testen Sie Lodgify 7 Tage gratis.

Weitere Beiträge
Private Zimmervermietung: Monteurzimmer vermieten