Advertisement

2019 war ein weiteres spannendes Jahr für die Vermietung von Ferienwohnungen! Immer mehr neue Technologien, wie zum Beispiel Smartlocks, kommen auf den Markt und machen Vermietern und Gästen das Leben einfacher. Aber auch Trends wie grünes Reisen, Solo-Traveling, Social Media und das Buchen von Ferienwohnungen über das Smartphone verändern die Branche für die Zukunft.

Zum Abschluss dieses Jahres wollten wir noch einmal auf unsere beliebtesten Blogeinträge zurückschauen und diese mit Ihnen teilen. Wir sind uns sicher, dass 2020 noch mehr Direktbuchungen, mehr Innovationen und spannende Neuigkeiten in der Ferienvermietung bringen wird.

Um Sie auf das neue Jahr vorzubereiten, haben wir hier eine Zusammenfassung Ihrer Lieblingsartikel aus 2019 erstellt:

1. Lohnt sich eine Ferienwohnung als Kapitalanlage?

Überlegen Sie, ob es sich für Sie lohnt in eine Ferienimmobilie als Kapitalanlage zu investieren? Im Voraus gibt es einige Punkte, die Sie in jedem Fall bedenken sollten, bevor Sie diese Entscheidung treffen. Doch wann lohnt sich eine solche Investition wirklich? Was für eine Rendite können Sie erwarten? Welche Kosten und Aufwände sind zu bedenken?

2. 44 Dinge, die in Ihrer FeWo nicht fehlen sollten

Wenn sich Reisende online Ferienwohnungen ansehen, sollte sich Ihre durch eine ansprechende Ausstattung sofort von der Masse absetzen und Ihre Unterkunft zu einem gefragten Objekt machen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, haben wir hier die wichtigsten Ausstattungsmerkmale und Annehmlichkeiten aufgelistet, die Sie in Ihrer Ferienwohnung anbieten können.

3. Ferienwohnung anmelden: Das müssen Vermieter beachten

Für Vermieter einer Ferienwohnung gibt es viele Dinge, die zu beachten sind. Dabei beginnt es schon mit den Formalitäten: Muss ein Gewerbe angemeldet werden? Welche Steuern fallen an? Muss man einen Zweitwohnsitz anmelden? In diesem Artikel gehen wir auf alle Aspekte rund um das Thema Anmeldung ein.

4. Wie Sie eine Ferienwohnung privat vermieten

Kaum eine Privatperson ist in all diesen Bereichen Experte und das schreckt viele Menschen von der Vermietung einer sehr gut geeigneten Wohnung ab. Aus diesem Grund haben wir eine Übersicht darüber erstellt, was Sie bei einer privaten Vermietung berücksichtigen sollten.

5. Hausordnung Ferienwohnung: Darauf sollten Sie achten

Eine Hausordnung für die Ferienwohnung ist ein absolutes Muss. Ganz egal, ob Sie Ihre Ferienwohnung nur ein paar Mal im Jahr vermieten oder Sie damit Ihr geregeltes Einkommen verdienen – Hausregeln sind unerlässlich, um Probleme vorzubeugen.

6. FeWo auf Buchungsportalen inserieren: Gebühren- und Kostenvergleich

Die Branche der Ferienwohnungsvermietung hat sich über die Jahre drastisch gewandelt. Das digitale Zeitalter hat auch diesen Markt eingeholt und Vermieter müssen sich nun darüber Gedanken machen, welche der unzähligen Webseiten und Plattformen, für die Buchung von Ferienwohnungen, am besten zu ihnen passt.

7. Automatisierte Schlüsselübergabe: 5 Optionen für FeWo Vermieter

Auch wenn Sie sich gerne die Mühe machen, Ihre Gäste persönlich zu begrüßen, können Flugverspätungen, viel Verkehr oder schlechtes Wetter Ihnen doch immer mal einen Strich durch die Rechnung machen. Wir stellen Ihnen Optionen vor, mit denen Sie das Ein- und Auschecken einfach automatisieren können.

8. Wie Sie Ihre Einliegerwohnung als Ferienwohnung vermieten

So Vermieten Sie Ihre Einliegerwohnung an Gäste

Viele Eigentümer spielen mit dem Gedanken in den Markt der Ferienvermietung einzutreten, indem Sie ihr Haus oder ihre Wohnung als Ferienunterkunft vermieten. Neben der Möglichkeit ein ganzes Haus oder eine Wohnung als Ferienunterkunft anzubieten, besteht auch die Option, seine Einliegerwohnung kurzfristig an Urlaubsgäste zu vermieten.

9. How-To: Ferienwohnung so einrichten, dass jeder Gast gerne wiederkommt

Wie Sie Ihre Ferienwohnung einrichten, entscheidet tatsächlich zu großen Stücken darüber, ob Ihre Gäste wiederkommen oder nicht. Viele Vermieter legen falsche Schwerpunkte bei der Auswahl von Möbeln, Zubehör und Deko. Damit Sie genau diese Probleme meiden, haben wir Ihnen eine Liste mit Tipps zusammengestellt.


10. Wie hoch sind die Kosten von Airbnb für Sie wirklich?

In diesem Artikel spalten wir die Kosten für Gastgeber bei Airbnb auf und belegen diese mit Beispielen. Wir fassen diese Zahlen zusammen, um sie mit den Kosten für die Nutzung komplementärer Kanäle zu vergleichen, z. B. solcher zur Erstellung Ihrer eigenen professionellen Homepage, für die Vermietung mit Lodgify.

11. Darauf sollten Sie bei der Kaution für Ihre Ferienwohnung achten

Bei der Vermietung von Ferienwohnungen vertrauen Sie Ihr Eigentum jemandem an, den Sie nicht kennen. Da ist es verständlich, dass Sie sich als Vermieter absichern möchten. Eine Option hierfür ist das Verlangen einer Mietkaution. Welche Vorteile eine Kaution für Ihre Ferienwohnung bringt und was Sie dabei beachten sollten erfahren Sie hier.

12. Airbnb Steuern – Das sollten Sie als Gastgeber wissen

Einkommenssteuer Airbnb

Bei der Vermietung von Ferienwohnung über Airbnb ist es sehr wichtig, dass Sie berücksichtigen, welche Steuern Sie zahlen müssen und wie Sie diese abführen können. Dieser Artikel soll Ihnen dabei helfen einen Überblick über das Thema zu bekommen und grundlegende Fragen zu klären.

13. So verwalten Sie Ihre Ferienwohnung aus der Ferne

Wenn Sie selbst nicht in der Nähe Ihrer Ferienwohnung wohnen, keine Zeit für die tagtäglichen Verwaltungsaufgaben haben oder gerade selbst im Urlaub sind, müssen Sie sich Gedanken um die Verwaltung auf Distanz machen. Wie können Sie trotzdem gewährleisten, dass Sie Ihren Gästen eine tolle Erfahrung bieten, auch wenn Sie nicht selbst vor Ort sind?

14. Rechtliche Grundlagen der Ferienvermietung: Eine Übersicht für Vermieter

Das deutsche Recht ist sehr kompliziert und teilweise unüberschaubar. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen mit diesem Artikel eine Übersicht über die wesentlichen rechtlichen Bestimmungen bei der Vermietung von Ferienwohnungen geben.

15. 10 Tipps für die Reinigung Ihrer Ferienwohnung

Die Sauberkeit Ihrer Ferienwohnung ist Grundvoraussetzung für zufriedene Gäste und positive Bewertungen. Ihre Unterkunft kann noch so schön und modern sein, aber wenn Ihre Gäste sie schmutzig vorfinden, hinterlässt das einen bleibenden, negativen Eindruck. Deshalb haben wir 10 nützlichen Tipps sowie eine Reinigungs-Checkliste für Sie zusammengestellt.

16. 12 absetzbare Ausgaben Ihrer Ferienwohnung

Steuern können einen ziemlich beträchtlichen Einschnitt in die erzielten Einnahmen Ihrer Ferienvermietung machen. Allerdings können sorgfältig aufgeführte Abzüge Ihre Steuerbelastung in vielen Fällen erheblich sinken lassen. Berücksichtigen Sie deshalb diese 12 absetzbare Ausgaben bei Ihrer nächsten Steuererklärung.

17. Mietvertrag für Ferienwohnung: 15 wichtige Punkte, die nicht fehlen sollten

Selbst wenn Ihre Website bereits einwandfrei funktioniert, die Inserate Ihrer Unterkunft aktualisiert sind und Ihre Ferienwohnung makellos gereinigt ist – Sie können Ihren Gästen die Türen trotzdem erst öffnen, sobald der Vordruck vom Mietvertrag bereitliegt. Wir haben hier die wichtigsten Gründe aufgelistet, warum Sie einen Mietvertrag überhaupt benötigen.

18. 10 Gründe eine Airbnb Vermietungsagentur für Ihre FeWo zu nutzen

Die Vermietung über Airbnb bedeutet auch viel Arbeit und zeitintensiven Aufwand – vor allem, wenn die Unterkunft das ganze Jahr über vermietet werden soll. Aus diesem Grund investieren viele Vermieter in eine Airbnb Vermietungsagentur. Welche Vorteile sich daraus ergeben, erfahren Sie hier.

19. Ferienhausvermietung: Wie fange ich an?

Als Vermieter einer Ferienwohnung müssen Sie ihre Immobilie verwalten, neue Buchungen erzielen und so effizient wie möglich mit Ihren Kunden kommunizieren. Aber wie geht man die Sache von vorne an? Was muss man unbedingt bedenken, wenn man eine Ferienwohnung vermieten möchte und wie setzt man das schließlich in die Tat um?

20. Störerhaftung – Das ist bei WLAN für Ferienwohnungen zu beachten

Die Haftung bei WLAN-Nutzung ist in Deutschland ja ein viel diskutiertes Thema gewesen und Sie fragen sich sicherlich, was nun eigentlich der aktuelle Stand ist. Wer haftet? Können Sie Ihre Gäste in Ihrer Ferienwohnung problemlos mit WLAN versorgen oder gibt es noch andere Faktoren, die Sie beachten müssen?


Wir freuen uns darauf Vermietern und Verwaltern von Ferienwohnungen auch 2020 dabei zu helfen, das Beste aus ihrem Vermietungsgeschäft zu machen. Wir werden Sie im kommenden Jahr weiterhin auf dem neuesten Stand halten mit Artikeln und Hilfsmitteln rund um Webdesign, Marketing, rechtliche Grundlagen und viele mehr!

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Hinterlasse den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BEREIT FÜR MEHR BUCHUNGEN?

In wenigen Schritten die eigene Homepage mit integrierter Buchungsstrecke erstellen. 7 Tage kostenlos testen. Ganz unverbindlich.